U-Heft-Hülle Fahrzeuge

U-Heft-Hülle

Schon vor einem Weilchen genäht, aber gerade das Bild wieder entdeckt. Eine süße U-Heft-Hülle für kleine Jungs, Fahrzeuge stehen doch irgendwie immer hoch im Kurs bei den kleinen Männern.
Immer wieder ein schönes Geschenk zur Geburt oder Taufe, mache ich jedesmal wieder gerne.

U-Heft-HülleIch bin auch bei der altbewährten Einteilung geblieben. Links ein schönes großes Fach für den Impfpass oder auch noch weiter Unterlagen (z.B. Bonusheft o.ä.). In die großen Klappen links und rechts wird das U-Heft eingesteckt und ist dadurch richtig schön geschützt. Die Lasche mit dem Druckknopf verhindert, dass in der Handtasche doch wieder alles rausfallen kann. Immer alles gut verpackt. 🙂

Einen guten Start in eine neue Woche wünscht euch

Sandra 🙂

 

Gesammelte Werke: Verschiedene U-Heft Hüllen

Viele viele U-Heft Hüllen habe ich genäht in der letzten Zeit. Hier einfach mal ein ganzer Schwung zusammen gefasst in einem Post. Keine ist wie die andere, für jedes Kind ein ganz individuelles Stück mit viel eingenähter Liebe. 🙂

Hier im Shop gibt es einige Muster-Hüllen, sehr gerne nähe ich eure Wunschhülle aber nach euren eigenen Vorstellungen. 🙂

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen. 🙂

Viele Grüße
Sandra

Shopfutter: U-Heft Hüllen für Mädels und Jungs

Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit habe ich einige U-Heft Hüllen – Muster bestickt und genäht, die nach und nach alle in den Shop gewandert sind. Sowohl für Mädels, als auch für Jungs ist was hübsches dabei und wer spezielle Wünsche hat…. nur her damit. 🙂
Wunschname und Impfpassfach natürlich inklusive.

(Mit klick auf Überschrift  geht´s zur jeweiligen U-Heft Hülle… )

U-Heft Hülle „rosa Tiergarten“

 U-Heft Hülle „CARS and STARS“

U-Heft Hülle „TÖFF TÖFF“

U-Heft Hülle „rosa Blütentraum“

Viel Spaß beim „bummeln“ und ein schönes Wochenende wünsche ich euch.

Herzliche Grüße
Sandra

Endlich wieder genäht!! Eine U-Heft-Hülle…

… mit viel Herz!
Meine Babypause ist zwar noch nicht beendet, aber zwischendrin hat es mich doch mal wieder an meine Maschinen gezogen.

Mit der U-Heft-Hülle wird beim Kinderarzt wohl auch niemand mehr fragen: „Ist es ein Mädchen oder ein Junge?“
Mehr Mädchen geht ja wohl nicht mehr oder? 😉

Und bei euch so? Geht ihr heute Nacht auch Sternschnuppen gucken? 🙂

Viele liebe Grüße
Sandra

P.S. Noch vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare zu unserem kleinen Paul. Hat mich riesig gefreut so viele von euch wieder mal zu lesen. 🙂

Noch eine U-Heft-Hülle nur für Mädels… ;-)

Na, seid ihr schon alle eingeschneit? Bei uns rieselen die Flocken den ganzen Tag schön vor sich hin. So stellt man sich Weihnachten vor oder? 😉
Schon vor einem Weilchen genäht, aber noch nicht gezeigt habe ich diese U-Heft-Hülle für die kleine Theresa.
Der schöne Blümchenstoff ist bei mir ja schon so einige Male aufgetaucht, aber ich finde ihn immer wieder schön. Langsam ist er leider aus, muss ich mir wohl einen neuen Liebling suchen. 🙂
Dazu kombiniert noch ein Liebling, Stickdatei „Girls and friends“ von Kunterbuntdesign.
Liebe Grüße
Sandra

Mal wieder eine U-Heft-Hülle

Endlich habe ich mal wieder eine U-Heft-Hülle genäht. Zeitweise habe ich so viele davon gemacht, dass ich sie einfach nicht mehr machen wollte. Kennt ihr sowas auch?
Beim Essen würde man sagen, man hat sich daran sattgegessen, hier wohl eher sattgenäht.. :o)
Aufgestickt habe ich mal wieder das Bärchen von der Stickdatei Friedrich, der Kleine von Kunterbunt Design.
Ich finde das ja soooo süß.
Rechts in der Sidebar findet ihr jetzt übrigens einen Facebock-Button zu meinem Schoenigkeiten-Onlineshop. Ich würde mich riesig freuen, die ein oder andere von euch auch auf Facebook zu treffen. :o)
Dort werde ich immer mal wieder Neuigkeiten, Sonderangebote, Rabattaktionen etc. eintragen, so ist man immer auf dem Laufenden.
Freu mich von euch zu lesen. :o)
Viele liebe Grüße
Sandra

U-Heft „BEWARE OF THE BUGS“ oder wie wird PINK jungstauglich?

Wie ja schon im letzten Post angekündigt folgt noch eine weitere U-Heft-Hülle. Diesmal war es eine ganz kniffelige Aufgabenstellung.
Eine U-Heft-Hülle für einen kleinen Jungen dessen Familie total auf pink steht. Aber schon noch jungenhaft!! ;o)

Ahja, für mich war ja pink und Jungs bisher ein Widerspruch in sich, aber man lernt nicht aus. :o)
Nach etwas grübeln ist mir der aktuelle Farbenmixstoff „Beware of the bugs“ eingefallen, der ist mit etwas pink, aber doch auch für Jungs akzeptabel oder?
Jedoch habe ich mich dann außer bei ein paar pinken Pilzchen doch lieber zurück gehalten. Jetzt bin ich ja mal gespannt wie sie denn jetzt so ankommt. :o)

Aufgabe gelöst??

Stickdatei „Pilzig eingerahmt“ aus der Feenwerkstatt

Retro U-Heft-Hülle und Schmusekissen

Zur Zeit bin ich hauptsächlich am Aufträge abarbeiten, das ist für mich natürlich schön, aber für euch gibts leider wenig zu schauen.
Diesmal habe ich aber wieder einen Auftrag bekommen bei dem mir freie Hand gelassen wurde. Das ist mir natürlich immer am liebsten, aber der Kunde braucht natürlich schon auch etwas Vertrauen. ;o)

Die Vorgaben waren eine U-Heft-Hülle und ein kleines Schmusekissen (20x25cm) im Retro-Stil.

Ich bin ganz verliebt in die Stoffkombination, sowas würde ich meinem Jungen auch nähen. :o))

Liebe Judith, ich hoffe dir gefällt was du siehst? Die zweite Hülle liegt noch unter der Maschine, gibts dann auch ganz bald zu sehen. :o)

Ach ja, und Ende nächste Woche gibts wieder was supersupertolles Neues. Ich darf mal wieder probenähen und ihr dürft wirklich gespannt sein. :o)

Ich flitze jetzt wieder an die Maschine und rattere eine Runde.
Liebe Grüße
Sandra

U-Hefte aus der Wichtelwelt

Bei diesem zuckersüßen Stenzo-Wichtelstoff muss man wirklich nicht mehr viel machen und das Ergebnis ist einfach klasse. Nach unserem Schlafsack jetzt auch auf diesen beiden U-Heft-Hüllen.
Einmal für ein Mädel und einmal für einen Jungen. Die Impfpass-Aufbewahrung habe ich diesmal auch anders gelöst, mir gefällt diese Variante sehr gut und vor allem ist es schön farbenfroh. :o)

Jetzt hoffe ich mal, dass sich die neuen Besitzer drüber freuen werden. :o)

Stickdatei auf der Vorderseite „pilzig eingerahmt“ aus der Feenwerkstatt.

 

Ich wünsche frohe Weihnachten…

…gehabt zu haben. ;o)
Bin ja etwas spät dran, aber lieber spät als nie…
Unser kleines Mädchen hatte dieses Jahr ja „Weihnachtspremiere“, da musste so einiges organisiert werden, aber dann war es einfach wunderschön. Sie war zwar teilweise ziemlich überfordert, aber insgesamt war es einfach traumhaft.
Seit Heiligabend trägt sie nur noch ihre neue Puppe unter dem Arm oder fährt sie im Puppenwagen spazieren. Manchmal krabbelt sie auch selbst rein und will von uns geschoben werden. ;o)

Dadurch, dass ich so spät dran bin kann ich jetzt aber schon mal das erste genähte Weihnachtsgeschenk zeigen. Weitere folgen dann demnächst.

Unsere kleine Nichte bekam ihre eigene U-Heft-Hülle mit vielen kleinen Glückspilzen drauf.



Ich finde diese Dinger ja einfach superpraktisch, weil sowohl das U-Heft als auch der Impfpass sauber zusammen aufbewahrt werden können. Eine sinnvolle Anschaffung für die ersten Lebensjahre. :o)

In diesem Sinne weiterhin frohe Weihnachten.

Ganz liebe Grüße
Sandra