RUMS: Big Beach Bag – Ki-ba-doo

Das ist mal eine Tasche mit Stauraum ohne Ende, einfach eine perfekte Strandtasche wie der Namen Big Beach Bag ja schon so treffend beschreibt. Durch die seitliche Raffung ist sie optisch auch ein Knaller, bin ganz verliebt in meine Neue. 🙂

Stand ja schon lange auf meiner ewig langen To-Sew-Liste, aber jetzt endlich fertig:

Die ist wirklich riiiiiesig! Ich habe noch einen Kam Snap angebracht damit die Tasche nicht immer aufgeht.
Außenstoffe: Amy Butler

Die Tasche wandert gleich auch noch zu RUMS. 🙂

Bis bald,
Sandra

Strandtasche „Luna“ nach Machwerk

DIE musste ich natürlich auch gleich ausprobieren, wieder mal ein absolut genialer Schnitt Strandtasche Luna aus dem Hause Machwerk. Zuerst war ich etwas skeptisch, ob sie auch als Badetasche für Handtücher, Zeitschrift, Getränke usw. ausreicht, aber sie hat mich absolut überzeugt. Sie ist wirklich riiiiiesig. :o)
Hauptsächlich genäht aus wasserabweisenden Stoffen in verschiedenen Farben und mit einem zusätzlichen Kleingeldtäschchen am Band innen. Ich habe es gleich so groß genäht, dass man auch mal die Digitalkamera darin unterbringt und so vor Wasser und Sand schützt.



Ich weiß, die Bilder sind leider grottig schlecht, aber auf die schnelle war leider nicht mehr drin. ;o)
Jetzt will ich unbedingt auch noch die kleinere Variante als Handtasche, aber das wird wohl erst in ein paar Wochen was…

Ein schönes, möglichst hagelfreies, Wochenende wünsche ich euch allen. :o)