Freundebuchtaschen für den Taschen Sew-Along 2017

Freundebuchtaschen

Ich und Taschen nähen? Ja das ist immer so eine Sache. Ich gebe zu, das geht immer nur schwer zusammen, Jersey ist einfach doch immer noch mein Lieblingsmaterial. Als ich Anfang Januar vom Taschen-Sew-Along von greenfietsen gelesen habe, hat es mich aber doch ein bisschen in den Fingern gejuckt. Das Thema Stoffbeutel im Januar ist dann ja auch noch eine eher lockere Geschichte zum Aufwärmen oder? 😉
Jetzt freut es mich um so mehr, dass ich meine lange geplanten Freundebuchtaschen endlich doch noch umgesetzt habe und tatsächlich zum Schluss noch schnell einbringen kann.

Freundebuchtaschen

Diese Freundebuchtaschen kommen übrigens am Wochenende zusammen mit vielen anderen schönen Sachen mit zum Kreativmarkt nach Augsburg zum Messegelände. Dort freue ich mich am Samstag von 11 – 18 Uhr und am Sonntag von 10 – 17 Uhr auf euch. Das wird ein riesiger Markt, auf dem ich zusammen mit ca. 170 weiteren kreativen Ausstellern für euch da bin. 🙂

Freundebuchtaschen

Natürlich sind auch Fahrzeuge für kleine Fahrzeugfans mit dabei.
In diese kleinen Taschen passen übrigens fast alle gängigen Freundebuch-Größen. Die kurzen Träger können auch von kleineren Kindergartenkindern gut getragen werden, ohne am Boden zu schleifen.

Freundebuchtaschen

Freundebuchtaschen

Die Stickdateien sind übrigens Knubbis reloaded von Kunterbuntdesign Doppelnaht Eva Klapetz, little Story Elefantendamen Else und Walter mit Falter von ginihouse, Milli in love von Zwergenschön

Freundebuchtaschen

Wer jetzt auch Lust bekommen hat, findet hier noch kurz und knapp alle Monate im Überblick mit den jeweiligen Themen. Ich bin jetzt selber schon gespannt, wie oft ich es über das Jahr verteilt schaffe dabei zu sein.

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag auch zu Kiddikram, Stoffreste-Linkparty, Taschen und Täschchen, Autos & Co., Beutel statt Tasche, Link your stuff

 

Merken

Merken

Schulstart mit unserem ergobag Galoppbär Schulranzen

Sponsored Post
ergobag

Langsam nähern wir uns einem neuen Lebensabschnitt, das Töchterchen wird bald ein Schulkind! Kaum hat das neue Jahr begonnen, werden die meisten Vorschulkinder nervös, wenn es um die Auswahl der richtigen Schultasche geht.
Sie muss natürlich nicht nur wunderschön und bunt sein wie es sich die fast schon ganz großen Kids vorstellen, sondern soll zusätzlich auch noch praktisch, leicht, sicher sein und vor allem soll sie auch noch richtig gut zur Größe des Kindes passen, um den Rücken nicht unnötig zu belasten. Darauf schauen natürlich eher die Eltern. Und ganz nebenbei auch noch was Gutes für die Umwelt tun? Schön wäre es, aber eigentlich unmöglich oder? Die Eier legende Wollmilchsau soll es bitte sein…

ergobag

Bei uns ist die Entscheidung gefallen – ergobag pack GaloppBär hat das Rennen gemacht. Für uns ein absolutes Allroundtalent, jeder ist glücklich.
Daher möchte ich euch genau diese Schultasche auch direkt etwas genauer vorstellen. Für alle aktuellen Schultaschenjäger noch eine kleine Entscheidungshilfe. 😉

ergobag

Thema Sicherheit – rundherum sind verschiedene Reflektoren mit eingenäht, in Form von großen Stoffteilen und auch Paspeln. Optional gibt es sogar noch ein zusätzliches Sicherheitsset in Neonfarben, vor allem für Radfahrer vielleicht eine Überlegung wert.

Sehr genial ist auch der Magnetverschluss. Zuerst war ich – typisch Erwachsene – erst mal skeptisch, ob sie diesen Drückmechanismus schon gut drücken kann, aber da wurde ich mehr als positiv überrascht. Die Optik täuscht nämlich, der Verschluss schließt durch einen Magnet fast selbstständig und auch das Öffnen ist kinderleicht. Anstatt drücken, schiebt man den Clip seitlich auseinander, sehr tricky. 😉

ergobag

Zusätzlich wird der ergobag Schulrucksack oben mit einer Kordel verschlossen, doppelt hält besser. Im Inneren ist er durch einen Steg auch noch einmal unterteilt, so kann alles wunderbar organisiert werden. Auch ein Heftschoner ist mit dabei, so kommen Bücher und Hefte ohne Eselsohren in der Schule an.
Die große aufgesetzte Reißverschlusstasche auf der Vorderseite ist für die wichtigste Zeit reserviert – die Pause. 😉
Dort findet neben der Brotzeitdose auch eine Getränkeflasche Platz und bleibt durch ein Gummiband auch sicher auf seinem Platz.
Und sollte doch mal der Joghurt auslaufen oder die Banane zerquetscht werden, sind auf keinen Fall die Schulsachen voll. Die Sauerei bleibt durch die wasserdichten Stoffe im vorderen Fach. 😉

ergobag

Hier noch eine ganz coole Sache für die Kids, diese Buttons, in unserem Fall die Pferde,ergobag können ratsch….. ausgetauscht werden. Es verbirgt sich nämlich dahinter ein Klettverschluss, dadurch können die Motive beliebig ausgetauscht werden oder auch andere dazu gekauft werden. Inzwischen ist bereits eine kleine Kollektion an Motiven erhältlich. Und was ich auch kürzlich erst entdeckt habe, sogar eigene Motive und Fotos können als Sticker bestellt werden, sogar Blinkie-Kletties gibt es dort. Diese Möglichkeit werden wir vielleicht  auch noch nutzen. 😉

ergobag

Auch der ergobag Sportrucksack (rechts auf dem Bild) ist absolut super durchdacht. Er kann zum Transport direkt auf den Schulranzen aufgeklippst werden, so muss er nicht zusätzlich in der Hand gehalten werden (und kann auch nicht im Bus vergessen werden 😉 ). Danach kann er entweder am Griff in der Hand getragen werden oder wie ein normaler Rucksack auf dem Rücken.
Ganz klasse finde ich auch die Unterteilung in zwei Bereiche. Das große Hauptfach nimmt sämtliche benötigten Utensilien wie Turnschuhe, Shirt, Hose usw. auf. Das zweite Fach ist ein “Nassbereich”, daher kann können z.B. auch nasse Schwimmsachen von den trockenen Sachen getrennt nach Hause gebracht werden ohne, dass dann alles trieft.

ergobag

Das beiliegende Federmäppchen beinhaltet auch alle nötigen Stifte. Ich denke, für die erste Zeit sollte das reichen. Sehr praktisch auch der kleine Geldbeutel, der direkt mit eingenäht ist. So kann er nicht verloren gehen. 🙂

ergobag

Für sonstige Stifte, Schere, Kleber usw. liegt dann auch noch das Schlampermäppchen bereit.

ergobag

Jetzt kommt noch der besondere Clou zum Thema Passform: Durch eine flexible Rückenlängenanpassung wächst der Schulranzen von einer Körpergroße von 1,00 m bis etwa 1,50 m mit. Das geht auch wirklich ganz einfach, die Rückenabdeckung ist oben und seitlich nur eingesteckt und kann komplett nach unten geklappt werden wie hier auf dem Bild. Dann erscheint direkt die Skala mit der Körpergröße, an den Aluschienen einstellen und fertig. Natürlich sind auch der Brust- sowie Beckengurt weitenverstellbar. Passt einfach immer.
Durch die breiten Beckengurte verlagert sich das Gewicht der Schultasche von den Schultern zum Becken verlagert und ist damit absolut rückenschonend.
Und natürlich ist jeder Träger, Rückenbereich usw. gut gepolstert, es fühlt sich einfach alles sehr wertig an.

Schultüte

Die Schultüte habe ich hier mit auf die Bilder geschmuggelt. War klar, dass ich die auch gleich passend haben wollte zum bereits kürzlich gezeigten Kleid. Mit Namen bestickt fix und fertig passend zu unserem ergobag. 🙂

ergobag

Zu einem Thema habe ich bisher noch nichts geschrieben – dem Umweltschutz. Und das beeindruckt mich und auch mein Töchterchen fast am meisten. Der komplette Schulranzen ist zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen gefertigt. Für unser Set wurden 51 0,5l-Flaschen wiederverwertet. Wenn das mal nicht vorbildlich ist…

Töchterchen ist sich ja sicher die Flaschen auf dem Taschenboden zu erkennen. Der komplett wasserdichte dunkle Bereich ist für einen festen Stand gerillt und sieht fast aus wie einige Flaschenbäuche. 😉

ergobag

Ich muss mich jetzt wirklich bremsen, wahrscheinlich ist das eh schon der längste Blogbeitrag bei Schoenigkeiten. Wenn ihr die verschiedenen Designs für Jungs und Mädels entdecken wollt, schaut einfach direkt bei ergobag vorbei. Es gibt auch ganz tolle Modelle für die älteren Kinder ab der 4. Klasse und sogar für den Kindergarten.
Und ganz viele Tipps rund um den Schulranzen und Schule gibt es auch noch im Blog. Vor allem für Schulstartneulingen wie mich, sind da jede Menge tolle Beiträge zu finden.

ergobag

Für welches Modell haben sich denn eure Zwerge entschieden? Habt ihr auch einen ergobag – Ranzen zu Hause?
Ich lehne mich jetzt erst mal beruhigt zurück, der Schulstart kann kommen, wir sind gerüstet. 😉

Viele liebe Grüße
Sandra

Eine Anleitung für die Schultüte findet ihr z.B. bei Lillesol & Pelle

Außerdem wird der Beitrag verlinkt zu afterworksewing, Kiddikram, Meitlisache, Erste Klasse

#ergobag

Probesticken – Sechsmal Afrika Mikronaut

Sechsmal AfrikaWie bereits angekündigt zeige ich euch heute den zweiten Teil vom Probesticken der Afrika-Serie – Sechsmal Afrika von Mikronaut.
Genauso wie bereits die erste Serie Dreimal Afrika sind alle Dateien einzeln erhältlich und für den kleinen 10×10 cm Rahmen geeignet.

Sechsmal AfrikaGestickt habe ich wieder direkt auf Jersey, ich weiß nicht genau, warum ich das bisher so selten gemacht habe. Funktioniert eigentlich wunderbar. Man ist einfach ein Gewohnheitstier. 😉
Alle Dateien sind Fransenapplikationen, wodurch sie wirklich superschnell gestickt sind. Macht richtig Laune.
Der süße Löwe bekommt dadurch auch eine wuschelige Mähne. 🙂
Sehr schön finde ich die Sonne mit ihren großen gestickten Kreisen rund um die Applikation.

Sechsmal AfrikaGenäht habe ich das Henric-Shirt von Kibadoo, immer wieder toll. Das finde ich einfach so schön variabel. Etwas lässiger geschnitten und mit den Ärmeleinsätzen richtig schick.

Natürlich musste da auch der Löwenstoff mit dazu, ein Stoffschätzchen, dass leider bald aufgebraucht ist. *schnief*
Aber ich kann ja nicht alles horten bis die Stoffregale platzen, nein, nein, nein!!

Sechsmal AfrikaDen Rücken ziert der kleine Elefant und ein schattenspendender Baum.
In der Kombidatei ist auch noch ein zweiter Baum enthalten, sowie ein Nilpferd. Damit kann man sich wirklich kreativ austoben. 🙂

 

Erhältlich ist Sechsmal Afrika im Shop von Mikronaut.  Schaut unbedingt mal rein.

Liebe Grüße
Sandra

Sechsmal Afrika

Verlinkt zu Out Now, Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram

Dreimal Afrika Stickdatei auf Cuddle me girl – Probesticken

Cuddle me girlUnd schon wieder darf ich euch was Neues zeigen, heute ging die neue Stickdatei Dreimal Afrika von Mikronaut online.  Die drei Tiere habe ich ganz einfach zu afrikanischen Stadtmusikanten aufeinander gestellt. 😉
Als Stickuntergrund durfte ein Cardigan Cuddle me girl nach dem Ebook von Schaumzucker herhalten. Mit dem Schnitt habe ich auch schon ein Weilchen geliebäugelt. Aber dazu später mehr.

Cuddle me girlDreimal Afrika gibt es ganz variabel als Set mit Krokodil, Zebra und Giraffe oder auch alle als Einzeldateien.
Sie sind auch wirklich alle blitzschnell gestickt. Wenn man es sich so einfach macht wie ich und alles in einer Farbe stickt geht es natürlich nochmal schneller. 😉
(Farbwechsel ist aber natürlich möglich und eigentlich auch vorgesehen)

Cuddle me girlFür den Mädchen-Cardigan Cuddle me girl habe ich übrigens den ganzen Rest von dem wunderschönen Glitzer-Sweat von Lillestoff vernäht. Ich finde den sehr schlicht und edel.
(Und wer jetzt ganz aufmerksam hier mitliest wird sich vielleicht fragen was denn dann mit dem restlichen Stoff passiert ist. Ja das ist noch ein Geheimnis. 🙂 )
Absolut verliebt habe ich mich dabei in die extra langen Armbündchen und auch die Einfassung im Kontraststoff finde ich traumhaft. Der Schnitt schreit definitiv nach mehr.

Cuddle me girlKombiniert habe ich den Cuddle me Girl – Cardigan mit einem kuscheligen Sweat-Rock Hedy nach dem Ebook von Petit et Jolie. Ist der nicht auch süß?
Vorne mit eingenähten Kellerfalten und angedeuteten Taschen, oben mit bequemen Bündchen. Das ist wieder so ein richtiges Wohlfühlteil. Ein ganz tolles Frühlingsoutfit das auch beim Töchterchen richtig gut ankommt. 🙂

Psst, jetzt verrate ich euch noch was. Es gibt nicht nur Dreimal Afrika seit heute, sondern auch noch eine weitere Stickdatei: Sechsmal Afrika! Die zeige ich euch dann noch in den nächsten Tagen. Wenn ihr aber schon mal schauen wollt, geht einfach rüber zum Mikronaut-Shop.

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wir zu OutNow, Meitlisache, Link your Stuff, Kiddikram

Stickdatei Eulen – Probesticken Teil 2

Stickdatei EulenNachdem uns jetzt die Erkältungswelle in den letzten Tagen auch erreicht hat, kommt heute mein zweites Beispiel der Stickdatei Eulen für Mikronaut etwas verspätet. Trotzdem will ich es euch unbedingt noch zeigen, ist es doch viel zu schade um in den Tiefen der Festplatte vergessen zu werden. 😉

Stickdatei EulenGenäht habe ich ein Kosmetiktäschchen, wofür ich mir das Freebook für die kleine Kosmetiktasche von lillesol&pelle geschnappt habe. Dazu gab es vor gut einem Jahr einen tollen Nähwettbewerb der leider bereits beendet wurde. Die Anleitung für das süße Täschchen gibt es aber trotzdem auch weiterhin.

Stickdatei EulenDen hübschen Eulenbutton habe ich zuerst auf Filz gestickt und danach noch mit einem Rüschenband hinterlegt.
Auch hier wird die Eule wieder als Fransenapplikation gestickt.
Und jaaaaaaa…. der schöne Stoff ist wieder aus der Serie Julia von Swafing. Immer wieder schön. 🙂

Stickdatei EulenAnsonsten ganz schlicht gehalten, darf der Button hier alleine wirken.
Gefüttert ist das Täschchen mit Volumenvlies, bei diesen Täschchen mag ich einfach dieses fluffige Gefühl wenn es in den Händen liegt.

Und wer jetzt erst so richtig Lust auf Stickdatei Eulen bekommen hat, schaut am besten gleich noch bei Mikronaut vorbei. Dort ist sie seit einigen Tagen online.

So und jetzt wünsche ich uns allen einen wunderbar sonnigen Tag, hoffen wir am besten alle, dass der Wetterbericht Recht behält und die Sonne sich etwas länger als gewohnt blicken lässt. 🙂

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt zu Out Now, Revival Linkparty, Meitlisache

Probesticken: Stickdatei Eulen Set Mikronaut

Stickdatei Eulen

Vor einigen Tagen suchte Mara neue Stickerinnen für Ihr Probestickteam. Und ja, ich darf dabei sein, ich freu mich riesig. 🙂
Zuerst durfte ich die Stickdatei Eulen Set testen, insgesamt mit drei verschiedenen Eulen-Stickis.

Heute zeige ich euch dazu den ersten Teil der Bilder – die Eulen Applikation für den 10×10 cm Rahmen.

Stickdatei EulenAm vergangenen Freitag hat sich nach langer Zeit mal wieder die Sonne blicken lassen und ich bin zusammen mit dem Töchterchen zu einem nahegelegenen See gefahren. Dort sind auch diese schönen Bilder entstanden, mit Sonne ist das gleich was ganz anderes. 🙂

Genäht habe ich wieder einen schönen Stufenrock – lillesol basics No.3 von lillesol & pelle . Der passt einfach so wunderbar zu der süßen Eule fand ich. Die Rüsche unten gab es aus Töchterchens Lieblingsstoff – Ladybird designed von Cherry Picking.
Da musste auch sonst nicht mehr viel dazu, ein Schleifchen mit Knopf und gut ist es. 🙂

Stickdatei EulenNochmal zurück zur Stickdatei Eulen – ich habe sie hier direkt auf Jersey gestickt. Das Motiv ist appliziert, der Bauch der Eule besteht aus einer Fransenapplikation. Da ich auch hier Jersey genommen habe, franst nichts, aber die Ränder stehen über. Sieht richtig frech aus.

Stickdatei EulenErhältlich ist die Stickdatei Eulen seit heute auf Mikronaut. Ihr bekommt die Datei im Set mit einer Fransenapplikation und einem Eulenbutton.
Der zweite Teil folgt die Tage, versprochen. 🙂

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt bei Out Now, Kiddikram, Meitlisache

Missi Tausendschön im Doppelpack

Missi Tausendschön

Zu Weihnachten habe ich dieses beiden hübschen Missi Tausendschön – Kissen genäht und gestickt, musste ich euch jetzt unbedingt noch zeigen. Bin ganz hin und weg, solche Schönheiten. Entstanden sind sie nach dem tollen Ebook von Zwergenschön, müsst ihr euch unbedingt mal anschauen falls nicht schon lange geschehen. Das gibt es ja schon ein ganzes Weilchen, aber manchmal habe ich einfach etwas Startschwierigkeiten und muss erst einige Male mit der Nase drauf gestoßen werden. 😉

Missi TausendschönIn letzter Zeit habe ich wirklich wenig Tausendschönes gestickt, keine Ahnung warum eigentlich nicht. Ich liebe diese zauberhaften Gesichter. So viele wunderschöne Details in nur einem einzigen Gesicht. Und auch die Anleitung ist wirklich super verständlich geschrieben, macht wirklich Spaß zu nähen.

Missi TausendschönAuf dem Bild sieht man nochmal besonders schön die zauberhaften Details im Gesicht, die langen Wimpern, der geschwungene Mund…
Ach ich glaube ich muss nochmal, brauch auch eine. *hachz*

Missi TausendschönMeine türkise Missi Tausendschön hat ein Apfel-Mützchen aus Surprise Surprise-Stoff von Jolijou bekommen. Extra passend zu den kugeligen Apfelbäckchen. 😉

Ich hoffe ihr seid derweilen gut und gesund im neuen Jahr gelandet? Wir haben es die letzten Tage eher ruhiger angehen lassen und die wenigen Urlaubstage genossen. Immer wieder sind hier richtige Schneemassen angerollt und haben uns eingeschneit und fast genauso schnell ist alles wieder weggeschmolzen. Schon schade, so frischer Schnee ist schon was Schönes. Bleibt abzuwarten, ob der Winter nochmal hier vorbei schaut.

Für das neue Jahr habe ich wieder viel geplant, hier im Blog, aber auch im Shop wird es regelmäßig was zu sehen geben. Schon ganz bald geht es hier wieder rund, ich habe noch einige unfertige Projekte hier liegen, die ich euch nach und nach zeigen werde. Ich freue mich auf ein neues wunderbar farbenfrohes, kreatives und kommunikatives Jahr mit euch. 🙂

Ich schicke euch ganz liebe Grüße
Sandra

 

Verlinkt wird der Beitrag bei CreaDienstag und Meitlisache

U-Heft-Hülle Fahrzeuge

U-Heft-Hülle

Schon vor einem Weilchen genäht, aber gerade das Bild wieder entdeckt. Eine süße U-Heft-Hülle für kleine Jungs, Fahrzeuge stehen doch irgendwie immer hoch im Kurs bei den kleinen Männern.
Immer wieder ein schönes Geschenk zur Geburt oder Taufe, mache ich jedesmal wieder gerne.

U-Heft-HülleIch bin auch bei der altbewährten Einteilung geblieben. Links ein schönes großes Fach für den Impfpass oder auch noch weiter Unterlagen (z.B. Bonusheft o.ä.). In die großen Klappen links und rechts wird das U-Heft eingesteckt und ist dadurch richtig schön geschützt. Die Lasche mit dem Druckknopf verhindert, dass in der Handtasche doch wieder alles rausfallen kann. Immer alles gut verpackt. 🙂

Einen guten Start in eine neue Woche wünscht euch

Sandra 🙂

 

Tasche Frühling lillesol & pelle

Tasche FrühlingDer Frühling ist zwar schon fast vorbei, aber das Taschenset “Frühling” von lillesol & pelle gehen ja immer. Nach meinem ersten Täschchen folgt daher Nr. 2. Gerade die kleine Größe hat es mir angetan, ist es doch eine perfekte Größe für den Kindergarten. Die kleine Brotdose und noch ein paar weitere Schätze passen rein und sie ist doch von der Größe her noch gut zu handhaben für die kleinen Mäuse. 🙂

 

Tasche FrühlingDiese Tasche ist bereits im Einsatz und durch den versteckten Magnetverschluss an der Klappe auch für junge Mädchen gut zu öffnen und schließen.

 

Tasche FrühlingWie gehabt ist auch die Tasche wieder mit einem kleinen Reißverschluss auf der Rückseite versehen. Finde ich sehr praktisch wenn man z.B. Getränkegeld mit in den Kindergarten geben muss oder bei den Mädels auch um lose Haarspangen einzusammeln. 😉

Leider finde ich gerade nicht von wem die Stickdatei ist. Weiß zufällig jemand aus welcher Datei der kleine Marienkäfer ist? Ich werde es dann natürlich noch einfügen.

 

Herzliche Grüße

Sandra

Unsere Kuschelmonster nach Kullaloo

Unsere beiden Kuschelmonster wohnen jetzt doch schon ein Weilchen bei uns, aber irgendwie hatte ich immer vergessen sie zu fotografieren. Endlich nachgeholt dürfen sie natürlich auch gleich in den Blog. 🙂

Ich war ganz glücklich, dass hier neben dem Ebook die Stickdatei gleich mitgeschickt wird. So sehen sie gleich noch viel lebendiger aus. Der kuschelige Sternenstoff macht die beiden dann auch noch so richtig kuschelig, nicht zu fest gefüllt die optimalen Begleiter. 🙂

Eine pfriemelige Sachen ist das ganze schon, aber das Ergebnis ist es Wert!

Bis bald…
Sandra