Miss Mailand von Rapantinchen – RUMS

Miss MailandWer schon etwas länger näht, hat sicherlich auch Lieblingsschnitte, die immer wieder gerne genäht werden. Sie sitzen einfach gut, machen Spaß zu nähen, lassen sich gut abwandeln usw.
Um so begeisterter war ich, als Anja von Rapantinchen einen meiner Lieblingsschnitte MAILAND auch für Damen entworfen hat – MISS MAILAND

Miss MailandAuch hier finden sich wieder die tollen schrägen Nähte für den Fake-Raglaneinsatz. Ich habe sie hier noch etwas durch Kontrastpaspeln betont, sieht aber auch etwas schlichter ohne Paspel einfach nur toll aus.

Miss MailandMiss Mailand sitzt absolut bequem und locker. Ich habe für mein Shirt Glitzer-Strick gewählt, aber auch aus Jersey ist es ganz wunderbar. Ob man verschiedene Stoffe kombieniert oder sich auf einen beschränkt, ist Geschmackssache. Möglichkeiten gibt es jedenfalls genug. 🙂

Miss MailandIch bin mir sehr sicher, dass auch Miss Mailand ein neuer Lieblingsschnitt wird, denn ich brauche unbedingt noch welche von diesen bequemen und lässigen Shirts. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag bei RUMS, Out Now

Fleecepulli Lillesol women No. 12 – Probenähen

FleecepulliWir können es nicht mehr verleugnen, der Herbst ist da. Damit wir dafür alle auch schön kuschelig eingepackt sind, hat Julia von Lillesol & Pelle den Fleecepulli Lillesol women No. 12 jetzt auch für uns große Mädels erstellt. Hier dürfen wir uns mit den verschiedensten Kuschelstoffen austoben. Egal ob Sweat, Nicky, Fleece oder was auch immer, Hauptsache warm. 🙂

Lillesol women No. 12Ich habe einen lange gehüteten Nicky Go Lucky von Hamburger Liebe dafür angeschnitten.
Da der Schnitt etwas weiter gezeichnet wurde, kann auch noch ganz locker ein Langarmshirt drunter getragen werden. Gerade für die Herbsttage kann der Pulli daher auch gut als Schlupfjacke getragen werden. Kuschelig ist es auf jeden Fall. 🙂
Der Kragen kann entweder ganz bis zum Kinn durch den Reißverschluss geschlossen oder auch wie hier gezeigt offen getragen werden.

Lillesol Women No. 12Lillesol Women No. 12 gibt es ab sofort im Lillesol & Pelle-Shop. Wie immer für alle, die die Kinderversion noch nicht ihr Eigen nehmen können, im Sparpaket mit der Damenversion. Die ersten Tage auch wieder als Einführungsangebot.

IMG_8746_Schoenigkeiten_Lillesol women No. 12

Bei diesem Schnitt wird es jetzt auch nicht bleiben, hier im Hintergrund wird wieder ganz fleißig gewerkelt. Bald gibt es wieder viele neue Sachen hier zu sehen. Freut euch schon mal drauf. 🙂

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Out Now

Große Luise von Himmelblau – Probenähen

Große LuiseDa bin ich wieder… Nach eine kurzen krankheitsbedingten Zwangspause geht es auch hier im Blog wieder weiter. Vorstellen darf ich euch heute das neue Ebook von Himmelblau Große Luise. Nach der Kinderversion gibt es die Leggings jetzt auch für Damen.
Als ich den Schnitt zum ersten Mal in der Hand hielt, dachte ich zuerst, da muss ein Missverständnis sein, denn die Hose besteht genau aus einem einzigen Schnitteil. Dreimal gedreht und überlegt, ja doch, könnte gehen… 😉

Große LuiseUnd wie es geht! Durch dieses einzige Schnittmuster, ist die Hose in ca. 5 Minuten fix und fertig zugeschnitten. Nochmal 5 Minuten nähen dran gehängt und schon hat man in insgesamt 10 Minuten eine neue Hose. Das geht auf jeden Fall wesentlich schneller als fertig kaufen. 😉
Was mir auch noch sehr in die Karten spielt ist, dass es die Große Luise in drei verschiedenen Längen gibt. Da ich doch längere Beine habe als der Durchschnitt müsste ich eigentlich selbst verlängern, hier kann ich die passende Länge wählen. Auch an die werdenden Mamas wurde gedacht. Es ist ebenfalls eine Hose mit Schwangerschaftsbündchen vorgesehen, so dass man bequem durch die kugelige Zeit kommt. 😉

Vernäht habe ich für meine Hose den tollen Jersey von Hamburger Liebe Sweet Life.

Große LuiseWer jetzt Lust bekommen hat sich auch ganz schnell so eine Leggings für die jetzt schon kühleren Herbsttage zu nähen, schaut einfach kurz in den Himmelblau-Shop vorbei. Dort könnt ihr euch neben der Großen Luise auch die Kinderversion kaufen oder ganz geschickt das Kombi-Ebook mit beiden Schnitten.

Windige Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Out Now, Sew + Show

Schnitterweiterung Eleana – Rosarosa Freebook – Probenähen

EleanaWeiter geht es ohne Umwege mit dem Freebook der Damenversion Eleana mit schmalem Rückeneinsatz. So wird aus dem weiten Schnitt ganz schnell ein anliegender Universal-Schnitt.
Pünktlich zum Donnerstag-RUMS-Tag habe ich mir einen ganz wunderbaren Viskosestrick geschnappt und mir noch schnell ein Shirt genäht. In den nächsten Tagen kann ich das ja bestimmt noch ein paar Mal ausführen. Wir hoffen auf einen schönen Spätsommer. 🙂

EleanaJetzt sind wir absolut flexibel, wollen wir die Figur betonen oder lieber kaschieren? Die Wahl liegt bei uns Mädels. 🙂

EleanaJa ich mag es sehr und ich werde mir auf jeden Fall für den Herbst noch ein, zwei, drei Eleanas nähen. Ob dann weit oder schmal? Ich glaube gemischt, ich finde beide Versionen absolut klasse. 🙂

EleanaUnd jetzt überlegt nicht lange, huscht schnell zu Rosarosa rüber und schnappt euch das Freebook.
Die Kinderversion Elea habe ich euch am Dienstag ja schon gezeigt. Auch hier gibt es ab sofort das Freebook, lasst euch das nicht entgehen. 🙂

Wer den Grundschnitt tatsächlich immer noch nicht gekauft hat, sollte das unbedingt hier und hier nachholen. Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall. Gerade jetzt auch für Herbst / Winter absolut klasse.

Viele liebe Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird meine Eleana bei RUMS, Out Now, Sew + Show

Freebook Früchtchen – Lilabrombeerwölkchen

FrüchtchenBei dem Shooting für mein zweites Früchtchen nach dem Freebook von Lilabrombeerwölkchen hatten wir wirklich riesig Spaß. Alle Bilder wurden auf einem schwebenden (jawohl schwebenen, er lag nur zum einen Ende auf dem Boden auf) Holzstamm aufgenommen. 😉

FrüchtchenIm Gegensatz zum ersten Früchtchen, wurde dieses hier aus Jersey und eine Nummer kleiner genäht. Ich finde bei elastischem Stoff, muss es nicht so schlabbrig sein. 😉
Es sitzt einfach so genial gut, diese Kleid hat definitiv gute Chancen ein Lieblingskleid zu werden. Einfach superbequem und sieht auch noch schick aus.
Den schicken Grafikstoff habe ich übrigens bei Aladina entdeckt, so schön. Solche Muster liebe ich. 🙂

FrüchtchenUps, fast runter gefallen. Gut, dass mein Mann alles sicher festgehalten hat. 😉

FrüchtchenHeute lasse ich einfach mal die Bilder sprechen, sonst ist eh schon alles zu dem genialen Freebook gesagt. Schnappt ihn euch so lange der Sommer noch da ist und legt los. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Out Now, Sew + Show

Shirt Eleana Nr. 2 von rosarosa – Probenähen

EleanaHeute geht es direkt weiter mit der zweiten Eleana nach dem Ebook von rosarosa. Da Eleana aus demselben Grundschnitt wie Elea besteht, wollte ich auch unbedingt eine Mama-Tochter-Kombi nähen. Bin ja eigentlich nicht so der Partnerlook-Typ, aber bei diesem lässigen Schnitt finde ich es dann doch auch klasse. 🙂

EleanaNach Strick war es mir bei 30°C Außentemperatur leider überhaupt nicht, daher habe ich lieber noch einmal aus uni-farbenem Jersey und der Einsatz hinten aus ganz dünnem Jersey genäht. Die dreiviertel Ärmel sind einfach genau meins, die mag ich bis auf die ganz kalten (oder ganz heißen) Tage, das ganze Jahr.
Und mein Töchterchen ist auch richtig stolz dasselbe Shirt wie die Mama zu haben. Na dann … Alle zufrieden. 🙂

EleanaKlasse finde ich auch, dass es ab sofort neben Eleana und Elea auch einen Kombi-Schnitt mit beiden gibt. Bis zum 12.7.2015 gibt es für alle drei Versionen noch eine Rabatt-Aktion, schnell sein lohnt sich also. 🙂

Und ganz besonders freue ich mich noch drüber, dass ich ab sofort im Probenäh-Stammteam von rosarosa aufgenommen wurde. Eine große Ehre für mich. 🙂
Bin gespannt, was es als Nächstes für mich zu tun gibt. 😉

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Streifenliebe und Out Now

Maxikleid lillesol women No.8 – Probenähen

MaxikleidDer Sommer ist da und zwar sowas von, yeah!! 🙂
Ich bin jedenfalls bestens dafür gerüstet, denn seit einigen Wochen glühen schon die Nähmaschinennadeln bei den lillesol & pelle Probenähmädels.
Und heute ist es endlich soweit, das Maxikleid lillesol women no.8 geht heute online.

MaxikleidDas Maxikleid stammt ursprünglich aus der Feder von Daxi mit dem Blog mimi näht. Zusammen mit Julia von lillesol & pelle hat sie dann ein Schnittmuster aus dem „frei Schnauze“ genähten Kleid gezaubert. 🙂

Das Oberteil ist gedoppelt und kann so auch gut ohne BH getragen werden. Für die optimale Passform kann unter der Brust zusätzlich noch ein Framilon-Band eingenäht werden, dann sitzt alles wunderbar wo es soll. 🙂

Die Träger können in der Länge ganz easy angepasst werden. Sie sind einfach an den Schultern verknotet.
Die Breite kann ebenfalls problemlos verändert werden, wenn sie zu schmal sind, können sie gut verbreitert werden. Als weitere Variante des Schnitts, ist eine knielange Version mit im Ebook enthalten. Sieht auch ganz klasse aus und macht ein ganz luftiges Sommerkleidchen draus. Am besten beide ausprobieren, Kleider kann man nie genug haben oder? 🙂

Maxikleid

Eine Kleinigkeit möchte ich euch aber gerne noch verraten, das Ebook kommt nicht allein. Nein, die Kinderversion Maxikleid lillesol basics No.45 ist ebenfalls seit heute erhältlich. Noch so ein Sahnestück, dazu hier in den nächsten Tagen mehr. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Streifenliebe und Out Now

Kurze Sommerhose lillesol women No.7

lillesol women No.7Gerne möchte ich euch heute noch den zweiten Teil der Bilder von der Sommerhose lillesol women No.7 aus der Probenährunde zeigen. Nach der langen Leinenhose wollte ich unbedingt auch die etwas kürzere Capri-Länge ausprobieren. Mit dem elastischen Bund oben, ist sie super bequem, so ein richtiges Wohlfühlteil.

lillesol women No.7Auch bei der kürzeren Form der lillesol women No.7 habe ich den Beinbündchen mit Gummi gerafft, sieht doch aufwändig aus oder? Geht aber ganz einfach und ist doch irgendwie schöner als nur mit einfachem Bündchen oder? 🙂
Vernäht habe ich den wunderschönen Loveboat-Stoff von Cherry Picking, einfach perfekt für den Sommer.

lillesol women No.7Die Bilder sind ebenfalls in unserem Urlaub in den Bergen entstanden, dort floß direkt am Haus eine frische Bergquelle vorbei. Ein Traum…
Nicht nur die Kinder waren ständig mit den Füßen im Wasser. Das Geplätscher, glitschigen Steine und die kleinen Wasserfälle ziehen einen doch auch selbst fast magisch an. 🙂
Jetzt hoffe ich aber mal schwer, dass wir in den nächsten Tagen auch endlich wieder den Sommer zurück bekommen. Drücken wir einfach alle ganz fest die Daumen.

Meine lillesol women No.7 Sommerhose darf heute gleich noch rüber wandern zu RUMS und wer noch nach dem Schnitt sucht, wird im lillesol & pelle Shop fündig.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag wird auch verlinkt zu Out Now

Sommerhose lillesol women No.7 – Probenähen

lillesol women No.7Heute darf ich euch wieder ein für diesen Sommer unentbehrliches Ebook vorstellen – die Sommerhose lillesol women No.7
Beim Shoppen hängen in jedem Laden jede Menge von diesen Flatterhosen, warum dann nicht einfach eine selber nähen. Gibt es doch gleich noch viel mehr Möglichkeiten. 🙂

lillesol women No.7Genau wie auch schon bei der Kinderversion Sommerhose lillesol basics No.44 werden am oberen und unteren Bund ein breiter Gummi eingearbeitet. So entsteht ganz schnell diese tolle Optik ohne dass aufwändig gesmoket werden muss. Wer das natürlich gerne mal wieder üben möchte, hat jetzt die Gelegenheit. 😉

Ich habe übrigens einen sehr angenehmen Leinen-Stoff vernäht, der so angenehm ist im Sommer.  Sieht absolut lässig aus und obwohl die Hose lang ist, schwitzt man nicht so arg wie in normaler Webware.
Hier habe ich auch Hosentaschen eingenäht, ich mag meine Hände ganz  gerne verstecken. 😉

lillesol women No.7Da ich die Hose noch ganz schnell vor unserem Kurzurlaub in den Bergen genäht habe und nicht mehr zum Fotografieren gekommen bin, durfte die Hose direkt mit in den Urlaub. Schön auf dem Arm habe ich sie dann, um Falten zu vermeiden, auf den halben Berg getragen um Fotos zu machen.
Ganz gelungen ist mir das mit dem faltenfreien Leinen zwar nicht, aber ich hatte leider keine Steckdose zur Hand für mein Reisebügeleisen. 😉
Ich hoffe ihr könnt es mir verzeihen.

Das Ebook lillesol women No.7 – die Sommerhose für Damen ist ab heute im lillesol&pelle Shop erhältlich.

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu OutNow und RUMS

lillesol women No.5 Blusenshirt Jersey – Probenähen

Blusenshirt JerseyEin ganz schickes neues Stück darf ich euch heute vorstellen, das Blusenshirt Jersey. Es ist das neueste Ebook aus der Women Serie von Lillesol  & Pelle. Inzwischen sind wir schon bei lillesol women No.5 der Damenschnitte angekommen und es geht noch weiter … 🙂

blusenshirt jerseyMein Shirt ist aus ganz schlichtem Jersey in Melange-Optik genäht, es geht aber natürlich auch aus fließendem Viskose-Jersey, dann bekommt das Shirt einen viel feineren Touch.
Als besonderes Detail ist der Schulterbereich in drei Bereiche unterteilt. Hier sind tolle Farbspielereien möglich. Ich habe mich für Schwarz uni entschieden. 😉

Blusenshirt JerseyDas Vorder- wie auch das Rückenteil ist oben leicht gerafft, was eine ganz tolle Optik erzeugt und das Shirt auch super bequem macht. Besonders schick macht das Shirt auch der kleine Stehkragen oben. Er wird separat genäht und geht nicht direkt in die Blende der Knopfleiste über. Apropos Knopfleiste … bei meiner Knopfleiste habe ich auf Knöpfe verzichtet. Ich habe die Leiste beim Absteppen direkt mit fixiert. Natürlich können aber welche angebracht werden, bietet sich absolut an.

Blusenshirt JerseyJa und vergessen wollen wir natürlich auch nicht die Manschetten. Ganz einfach genäht, aber doch so wirkungsvoll.
Hier gibt es auch gleich noch zwei Wahlmöglichkeiten. Es ist sowohl die von mir verwendete Langarmvariante im Ebook, aber auch eine Dreiviertelarmvariante, ebenfalls mit Manschetten. Gerade für die wärmeren Tage super. Oder dann auch Variante drei, ganz auf die Ärmel verzichten und ein luftiges Sommerblüschen draus machen. 🙂
Natürlich können auch hier wieder an den Manschetten Knöpfe angebracht werden. Ich finde aber, dass sie richtig gut halte und nicht auseinanderklappen, daher ist es mir so lieber. Mein Blusenshirt Jersey bleibt knopffrei. 🙂

Wenn ihr jetzt auch Lust drauf bekommen habt euer eigenes Shirt zu nähen, dann huscht doch schnell in den Lillesol & Pelle – Shop und schnappt euch das Ebook zum günstigeren Einführungspreis.
Und wer sich jetzt wundert, warum ich das Jersey immer so betone, ja, es wird nicht dabei bleiben, soviel sei schon mal verraten. 😉

Viele Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird heute zu Out Now und RUMS