Herzblut und Mieze von Rosarosa – die Superkombi

Mieze Herzblut Rosarosa
Auch in Bayern neigen sich die Ferien langsam dem Ende zu und ganz langsam schleicht sich auch der Herbst schon an. Vor allem vormittags ist es schon kühler und eine lange Hose nicht verkehrt. Unsere coole Sweathose Herzblut nach dem Ebook von Rosarosa habe ich zwar schon vor längerer Zeit genäht, aber irgendwie kam sie jetzt erst zum Einsatz. Sie ist aber einfach zu genial um undokumentiert im Schrank zu verschwinden. 😉

Herzblut und Mieze Rosarosa

Neben der fluffig weiten Hose im Haremsstil wie hier bei mir, gibt es auch noch eine schmalere und gerader geschnittene Form.
Besonders süß finde ich ja die Raffung unten an den Knöcheln die im Ebook auch ausführlich beschrieben ist. Geht natürlich auch ohne, alles optional.
Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit eine Känguruhtasche auf der Vorderseite an zu bringen, was auch richtig Pfiff in den Schnitt bringt.

Herzblut und Mieze RosarosaPraktisch sind auch die verdeckten Taschen wie hier in unserem Beispiel. Durch die weite Schnittform werden die Hände gerne darin versenkt. 😉

Herzblut und Mieze Rosarosa

Da die Herzblut bereits Muster genug hat, haben wir uns für ein schlichtes Kombishirt entschieden. Eine Mieze in gerader Form kombiniert mit der Summer Edition wieder von Rosarosa. Durch die süßen Flügelärmel hat das Shirt auch ohne viel Muster Potential zum Lieblingsshirt. 🙂
Das Herz auf der Brust habe ich ganz schlicht aus Spitze offenkantig aufgenäht. Es darf beim Waschen ruhig ein bisschen fransen, das soll so sein.

Herzblut und Mieze von Rosarosa

Jetzt fiebern wir noch einige Tage dem Schulstart entgegegen. Dann darf endlich unsere Kombi vom Frühjahr an die frische Luft. 🙂

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Afterworksewing, Kiddikram, Herzensangelegenheiten

Merken

Kleid Liz von Rosarosa – Probenähen

Kleid Liz

Heute gibt es wieder einen neuen Hammer-Schnitt für euch – Kleid Liz von Rosarosa ist online! Ein Mädchentraum…
Der flexible Schnitt kann sowohl aus Jersey, als auch aus Webware genäht werden, so muss kein Stöffchen im Schrank bleiben. 😉

Kleid Liz

Wir haben uns für einen schicken Baumwoll-Stoff entschieden. Den absoluten Blickfang und Mittelpunkt vom Kleid bildet sicher der mehrfach in Falten gelegte Brustbereich. Dadurch fällt das Kleid Liz so richtig schön bequem und locker.

Kleid Liz

Auch für die Ärmel gibt es wieder die Wahlmöglichkeit von süßen Puffärmelchen oder den gerade geschnittenen Ärmeln, sowie lang-, halb- oder kurzarm.

Kleid Liz

Zusätzlich zu unserer unten offenen Variante von Kleid Liz gibt es im Ebook aber auch die Anleitung zum Ballonkleid, sprich unten durch einen Gummizug gerafft. zu diesem Ballonkleid gibt es dann auch gleich noch die innenliegenden Taschen dazu. Für unser Kleid habe ich mich gegen Taschen entschieden und dafür Gürtelschlaufen mit eingefasst. Auch dafür gibt es Tipps im Ebook.

Kleid Liz

Kleid Liz

Hach die Bilder machen so richtig Lust auf Frühling. Die tollen Tage letzte Woche haben doch schon einen kleinen Vorgeschmack gegeben. 🙂

Kleid Liz

Durch den rückseitigen kleinen Tropfenausschnitt im Nacken kann das Kleid auch aus fester Webware super an- und ausgezogen werden. Die eingenähten Bindebänder fixieren diesen Ausschnitt.

Kleid Liz

Kleid Liz

Nachdem ich euch jetzt mit meiner Bilderflut überrollt habe, schicke ich euch am Besten direkt rüber zum Rosarosa-Shop. Dort bekommt ihr die nächsten Tage das Ebook Kleid Liz sogar noch zum Sonderpreis.

Habt einen wunderschönen Tag. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Kleid Liz

Verlinkt wird der Beitrag zu Mittwochs mag ich, Kiddikram, Meitlisache, After Work Sewing

Faltenrock Ginny Ebook von Rosarosa

Faltenrock Ginny

Neben den vielen Jersey- und Sweatröcken, die momentan im Netz herumschwirren, gibt es jetzt auch mal etwas sehr erfrischendes: Faltenrock Ginny von Rosarosa!
Nein er ist nicht mal schnell nebenbei genäht, ein bisschen Zeit muss man dafür investieren, aber es lohnt sich sowas von…
Und bevor ihr jetzt erschreckt, nein, schwierig ist er nicht, durch die vielen Stoffbahnen einfach nur etwas zeitaufwändiger. 🙂

Faltenrock Ginny

Der Faltenrock Ginny kommt auch direkt mit mehreren Variationsmöglichkeiten daher. Es gibt eine lange Version wie ich sie gewählt habe, aber auch eine etwas kürzere. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit Hosenträger anzubringen, entweder zum tragen oder frei hängen lassen. Je nach Stil vom Rock auch ein sehr pfiffiges Detail.

Faltenrock Ginny

So süß finde ich die versteckten Taschen mit aufgesetzten Schleifchen, auf jeden Falle ein Blickfang.
Der Schnitt ist für schwere feste Stoffe ausgelegt. Er funktioniert super mit Jeans, Cord, Canvas, Webware, aber auch fester Sweat ist möglich.
Bei uns sorgt das farbige Webband mit der Rüsche noch für etwas Leichtigkeit.
Die Knopfleiste vorne kann natürlich auch einfach mit Druckknöpfen gestaltet werden für alle die nur ungern Knopflöcher nähen. 😉

Faltenrock Ginny

Für einen optimalen Sitz ist oben am Bund auch noch ein Gummi eingearbeitet, so dass nichts drückt und zwickt. 🙂

Wer Lust bekommen hat selbst einen Faltenrock Ginny zu nähen, schaut ganz schnell zu Rosarosa rüber. Dort findet ihr das tolle Ebook und auch noch viele weitere Probenäh-Bilder.

Winterliche Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram, Freutag

Bolerojacke CARA Rosarosa – Probenähen

Cara RosarosaZum Jahresabschluss gibt es noch ein kleines persönliches Highlight von mir für euch. Die Bolerojacke CARA Rosarosa ist da – und wie ! 🙂
Ein Schnitt der in keinem Mädchenhaushalt fehlen sollte.

Cara Rosarosa Es gibt wieder viele viele Variationsmöglichkeiten, wir haben uns für CARA mit gefütterter Kapuze und langen Ärmeln mit Armbündchen entschieden. Dann wären da aber auch noch die kurzen Puffärmel, halbarm oder normale lange Ärmel ohne Bündchen, sowie die Möglichkeit die Kapuze weg zu lassen und dafür einen normalen Kragen zu nähen. Daher auch ganz klasse zum Festkleid.

Cara RosarosaWir haben hier die frech-sportliche Art bevorzugt und sind super glücklich damit. Kombiniert ist unsere CARA mit der Beinschmeichelei und dem Freebook Stulpenliebe von Rosarosa. Damit ist das Outfit perfekt.

Cara RosarosaDer süße Stoff ist natürlich Cool Claus der geniale Waschbär von Lilalotta. Auch so ein Streichelstoff, aber hierfür ist er perfekt. 🙂

Cara RosarosaIch muss ja gestehen, ich liebe diese Bilder. Wenn ich bedenke, dass sie innerhalb nicht mal 5 Minuten bei knapp 5 Grad Temperatur entstanden sind.  I love it. <3

Cara RosarosaBei uns gibt es gerade in den kühleren Monaten sehr oft die Diskussion, ob ein T-Shirt nicht auch okay wäre, dafür ist Cara einfach perfekt. So ist Mama auch mit den kurzen Ärmeln einverstanden. 😉

Cara RosarosaWenn ihr jetzt genau so viel Lust auf Cara bekommen habt wie ich, dann holt euch den Schnitt bei Rosarosa im Shop.
Der Schnitt wird bei uns jedenfalls noch nicht abgeheftet, davon brauchen wir noch mehr. 🙂

Ich möchte mich noch ganz recht herzlich bei euch bedanken für alle Leser und Kommentatoren hier in meinem Blog. Über jeden einzelnen von euch freue ich mich riesig, soviel steht fest.
Dieses Jahr ist so gut wie gelaufen, aber ich wünsche euch allen einen wunderbaren Start in das neue Jahr 2016 und ich hoffe wir lesen uns dort ganz bald wieder. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Handmade on Tuesday Dienstagsdinge und Out Now

Lola 2.0 Panda-Hoody von Rosarosa

LolaNach unserer ersten Lola 2.0 für Mädchen folgt heute nun auch noch die Variante für kleine Männer. Natürlich habe ich hier anstatt der taillierten Version das gerade Shirt genäht, ist klar. 😉
Genauso auch die normale Shirtlänge anstatt der Langform.

LolaDie süßen Hamburger Liebe Pandas „Funky Pandas“ haben wir auch schon ein Weilchen gehütet, bis sie jetzt ihre Bestimmung gefunden haben.
Hierfür ist der Sommersweat einfach perfekt.  Zusammen mit dem Ringelnicky eine kuschelige Sache. 🙂

LolaDiese Lola ist jetzt schon ein schwer geliebtes Stück im Kleiderschrank. Bzw. es kommt meist nicht in den Schrank, denn oft wird es direkt wieder ins Bad gelegt für den nächsten Morgen. 😉

LolaIch bin ja auch absolut begeistert von den vielen Möglichkeiten, die dieser Schnitt für Jungs mitbringt. Endlich auch ein schicker Schnitt mit hübschen Details für die kleinen Männer die doch immer noch viel zu oft vernachlässigt werden. 🙂

LolaNatürlich musste der Hoody bei unserem Shooting auch gleich richtig eingeweiht werden. Die ersten Klettertouren über Holzstöße hat er toll mit gemacht. 😉
Und wer immer noch überlegt, ob er den Schnitt braucht, dem kann ich nur raten: Auf zum shoppen!! Das ist ein absoluter Must-have-Schnitt!
Von mir kommen sicher noch welche davon, soviel steht fest.

Viele liebe Grüße
Sandra

Dieser Beitrag wird verlinkt zu Out Now, Handmade on Tuesday, Made4Boys, Kiddikram

Lola 2.0 von Rosarosa ist da!!

LolaDer Herbst wird bunt, soviel ist sicher, denn: LOLA von Rosarosa ist wieder zurück. Eine Zeit lang war sie verschwunden und es wurde kräftig an dem Schnitt gebastelt und überarbeitet. Jetzt ist er schöner denn je… <3

Macht euch eine Tasse Tee, denn jetzt folgt eine Bilderflut. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden und so zeige ich euch einfach alle. 🙂

LolaGenäht habe ich die längere Form – den Longhoodie. Finde ich persönlich ja wirklich toll zu Leggings oder Treggings. Ganz versteckt habe ich daher eine Leggings aus Jeans-Jersey nach dem Schnitt Beinschmeicheleien von Rosarosa genäht.

LolaDie neue Lola kommt mit drei verschiedenen Kragenvarianten zu euch. Kapuze, der typische Knopfkragen oder Rollkragen. Ich habe mich hier für die Kapuze entschieden.

LolaDas Vorderteil kann geteilt genäht werden, damit wird der Pulli gleich etwas verspielter.

LolaDer tolle Eulensweat ist übrigens Owls Garden von Jolijou den es schon seit Anfang des Jahres gibt. Ich weiß nicht, warum ich nicht schon viel früher darüber gestolpert bin, so eine tolle Qualität und die Farben … Muss ich nichts dazu sagen glaube ich. 😉

LolaDurch den schönen Stehkragen vorne, der auch bei der Kapuzenvariante vorhanden ist, ist der Hals für die kühleren Tage richtig schön warm eingepackt.

Lola

LolaAuch noch eine Besonderheit des neuen Schnitts ist, dass Lola ab sofort in Einzelgrößen von 74 bis 170 genäht werden kann. Und noch dazu gibt es jeweils eine gerade Form oder eine taillierte. So kann Lola auch super für Jungs genäht werden, da zeige ich euch natürlich auch noch Bilder dazu. 🙂

Lola

LolaJa klar, auch die Lieblings-Glitzerschuhe müssen hier mit rein. Ein spezieller Wunsch vom Töchterchen. 😉

LolaDas war der erste Teil der Lola-Schwemme, denn diesen Schnitt werdet ihr sicher noch des Öfteren bei mir entdecken in der nächsten Zeit. Ein absoluter Lieblingsschnitt. 🙂

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag bei Meitlisache, Kiddikram, Out Now

Schnitterweiterung Eleana – Rosarosa Freebook – Probenähen

EleanaWeiter geht es ohne Umwege mit dem Freebook der Damenversion Eleana mit schmalem Rückeneinsatz. So wird aus dem weiten Schnitt ganz schnell ein anliegender Universal-Schnitt.
Pünktlich zum Donnerstag-RUMS-Tag habe ich mir einen ganz wunderbaren Viskosestrick geschnappt und mir noch schnell ein Shirt genäht. In den nächsten Tagen kann ich das ja bestimmt noch ein paar Mal ausführen. Wir hoffen auf einen schönen Spätsommer. 🙂

EleanaJetzt sind wir absolut flexibel, wollen wir die Figur betonen oder lieber kaschieren? Die Wahl liegt bei uns Mädels. 🙂

EleanaJa ich mag es sehr und ich werde mir auf jeden Fall für den Herbst noch ein, zwei, drei Eleanas nähen. Ob dann weit oder schmal? Ich glaube gemischt, ich finde beide Versionen absolut klasse. 🙂

EleanaUnd jetzt überlegt nicht lange, huscht schnell zu Rosarosa rüber und schnappt euch das Freebook.
Die Kinderversion Elea habe ich euch am Dienstag ja schon gezeigt. Auch hier gibt es ab sofort das Freebook, lasst euch das nicht entgehen. 🙂

Wer den Grundschnitt tatsächlich immer noch nicht gekauft hat, sollte das unbedingt hier und hier nachholen. Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall. Gerade jetzt auch für Herbst / Winter absolut klasse.

Viele liebe Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird meine Eleana bei RUMS, Out Now, Sew + Show

Schnitterweiterung Elea – rosarosa Freebook

EleaEs gibt wieder ein wunderbares Freebook für euch. Ab sofort könnt ihr die beliebten Shirts Elea und Eleana von Rosarosa auch mit einem ungerafften Rückeneinsatz nähen. Noch flexibler, ein Traum. 🙂

Die Kids dürfen natürlich nicht zu kurz kommen und daher gab es für das Töchterchen ein neues Shirt für den Herbst mit ihrem aktuellen Lieblingsstoff. Der Pferdestoff mit dem tollen Namen „Life is a Pony Farm“ wurde designed von Hamburger Liebe und ist doch der absolute Mädchentraum. Irgendwie kann ich sie ja verstehen. 😉

EleaUm die beiden Teile auf Vorder- und Rückseite zusätzlich noch ein wenig zu betonen, habe ich je eine Fakepaspel mit eingenäht. Wie das funktioniert ist auch wunderbar im Freebook beschrieben. Damit lassen sich ganz tolle Effekte erzielen.
Ich finde ja die süßen Puffärmel auch klasse an dem Schnitt. Das macht doch mächtig was her oder? 🙂

EleaWir hatten übrigens viel Spaß im Maisfeld. Inzwischen ist das Gewächs schon gut hoch und es lässt sich prima verstecken.
Bis wir dann aus einiger Entfernung einige Wildschweine grunzen hörten… uiuiui….
Da war die Freude vorbei, davor habe ich Respekt. 😉

Das hübsche Haarband ist übrigens auch nach einem Freebook von rosarosa entstanden. Ich habe es zum ersten Mal ausprobiert, bin aber schwer begeistert. Es ist schnell genäht und so hat man ruckzuck das passende Accessoire zum Outfit.

EleaWer das Freebook gerne haben möchte, klickt sich am besten schnell bei Christina rein und lädt sich die Schnitterweiterung für Elea runter.  Und schon kann es losgehen. 🙂
Viel Spaß damit…

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram, HOT – Handmade on Tuesday

Shirt Eleana Nr. 2 von rosarosa – Probenähen

EleanaHeute geht es direkt weiter mit der zweiten Eleana nach dem Ebook von rosarosa. Da Eleana aus demselben Grundschnitt wie Elea besteht, wollte ich auch unbedingt eine Mama-Tochter-Kombi nähen. Bin ja eigentlich nicht so der Partnerlook-Typ, aber bei diesem lässigen Schnitt finde ich es dann doch auch klasse. 🙂

EleanaNach Strick war es mir bei 30°C Außentemperatur leider überhaupt nicht, daher habe ich lieber noch einmal aus uni-farbenem Jersey und der Einsatz hinten aus ganz dünnem Jersey genäht. Die dreiviertel Ärmel sind einfach genau meins, die mag ich bis auf die ganz kalten (oder ganz heißen) Tage, das ganze Jahr.
Und mein Töchterchen ist auch richtig stolz dasselbe Shirt wie die Mama zu haben. Na dann … Alle zufrieden. 🙂

EleanaKlasse finde ich auch, dass es ab sofort neben Eleana und Elea auch einen Kombi-Schnitt mit beiden gibt. Bis zum 12.7.2015 gibt es für alle drei Versionen noch eine Rabatt-Aktion, schnell sein lohnt sich also. 🙂

Und ganz besonders freue ich mich noch drüber, dass ich ab sofort im Probenäh-Stammteam von rosarosa aufgenommen wurde. Eine große Ehre für mich. 🙂
Bin gespannt, was es als Nächstes für mich zu tun gibt. 😉

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Streifenliebe und Out Now

Shirt Eleana – Probenähen für rosarosa

eleanaEs ist immer wieder eine riesige Freude für mich, wenn ich dabei sein darf, einen neuen Schnitt zu testen und mitzuhelfen, dass er so richtig perfekt wird. Diesmal hatte ich die Ehre im Probenähteam von rosarosa aufgenommen zu werden um das neue Shirt Eleana auf Herz und Nieren zu testen. Sie macht so wunderschöne Schnitte, unter anderem auch tolle Damenschnitte, wie sie mit Eleana wieder absolut bewiesen hat.

EleanaBei Eleana handelt es sich um einen ganz tollen Basic-Schnitt der einfach komplett anders ist. Vorne relativ schlicht gehalten, trotzdem mit Brust- und Schulterabnäher versehen für die optimale Passform, liegt der Blickfang eindeutig auf der Rückseite.

EleanaDiese ist ein ganzes Stück länger als die Vorderseite und zusätzlich oben gerafft oder in eine Kellerfalte gelegt. Es bietet sich absolut an, hier einen leichten luftigen Stoff zu verwenden, der so richtig schön fällt. In meinem fall habe ich mich für Spitze entschieden in der Kombi mit Jersey für den Rest.
Ebenso gibt es verschiedene Ärmelvarianten für das Shirt – lang, dreiviertel und  kurz.
Ganz toll sind auch sämtliche Strickstoffe für Eleana geeignet, besonders für vorne wunderschön. Davon werde ich mir ganz bestimmt für den Herbst bzw. Winter auch noch einige nähen.

EleanaEin ganz toller einfach genähter Schnitt, der so richtig was her macht. Ich kann ihn euch nur ans Herz legen. 🙂
Das Ebook Eleana ist seit gestern im rosarosa-Shop erhältlich. Ach ja, das Ebook ist natürlich die Damenversion zur Elea für Kinder.
In den nächsten Tagen zeige ich euch daher auch noch unsere Mama-Kind-Kombi. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now und Revival Linkparty, Handmade on Tuesday – HOT