Cardigan ROM von Rapantinchen – Probenähen

Cardigan Rom

Na, habt ihr ihn schon entdeckt? Den neuen Schnitt von Rapantinchen? Mit dem Cardigan Rom gibt es endlich auch wieder etwas Schickes für  unsere kleinen Männer. Daher habe ich mich wirklich nur zu gerne darauf gestürzt und gleich losgetestet. 🙂

Cardigan Rom

Die Pandaliebe von meinem Söhnchen ist ja inzwischen nichts Neues mehr, von daher stand der Stoff schnell fest. Der kuschelige Sweat ist gerade für die kühleren Frühlings- und Sommertage einfach perfekt.
Das Ebook von Cardigan Rom ist wie alle anderen aus der Feder von Rapantinchen super verständlich geschrieben ohne in der Erklärung auszuufern, was mir persönlich ja sehr entgegen kommt. Anleitungen lesen gehört nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigungen, die Zeit nutze ich lieber zum Nähen. 😉

Cardigan Rom

Besonders schick finde ich ja die Taschenlösung. Ich habe sie ganz versteckt genäht und nur durch zwei kurze Nähte fixiert. Aber auch etwas überstehend kann es ein klasse Effekt geben.
Für die ganz schnelle und einfache Jacke kann auch komplett auf Taschen verzichtet werden.

Cardigan Rom

Ich habe ganz schlichte Jerseydruckknöpfe auf der Vorderseite angebracht. Die können auch Kinderhände gut öffnen und schließen. Natürlich sind der Phantasie da aber keine Grenzen gesetzt.

Cardigan Rom

Das Ebook Cardigan Rom bekommt ihr ab sofort im Rapantinchen-Shop (neben vielen tollen Stoffen falls sich das noch nicht überall rumgesprochen hat 😉 ).

Cardigan Rom

Und jaaaaaaa, NATÜRLICH geht der Cardigan ROM auch wunderbar für die Mädels. Ist doch klar. 😉
Ich habe mich jedoch ausnahmsweise nur auf meinen kleinen Mann beschränkt. Die Mädchen-Schnitte überwiegen ja doch immer noch stark und ich freue ich über jedes jungstaugliche Ebook.

Viel Spaß beim Nähen.

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Handmade on Tuesday, Made4boys, Kiddikram, Für Söhne und Kerle

A-Linien-Kleid LONDON von Rapantinchen – Probenähen

LondonRuhig ist es hier schon im Blog, meine kleine Weihnachtspause habe ich doch unbeabsichtigt ein wenig vorgezogen. Hier wurde in den letzten Wochen genäht, dass die Maschinen geglüht haben, aber jetzt ist alles geschafft und auch ich habe wieder etwas Luft etwas für uns zu machen – neue Schnitte zu testen und hübsche Stoffe anzuschneiden.

LondonDen ersten darf ich euch gleich noch vorstellen, denn Anja von Rapantinchen hat wieder ein wunderschönes Kleid entworfen von dem ich absolut begeistert bin. Das A-Linien-Kleid LONDON ist eher weit geschnitten und vorne mit einer hübschen Kellerfalte noch lockerer. Ich habe mich hier für die Kleiderlänge (knapp über dem Knie) entschieden, aber genauso gibt es auch eine etwas kürzere Tunika-Länge, die wir auch unbedingt noch testen müssen.

LondonUnd natürlich durften für diesen süßen Schnitt auch die lustigen Pudel mit Mütze aus dem Hause Hamburger Liebe angeschnitten werden. Einfach zu klasse dieses Design, ein Must-have für uns. 🙂
Zusammen mit den passenden Dots ein Traum. Auf dem Bild sieht man auch die aufgesetzten Taschen besonders gut, ein tolles Detail das richtig was her macht.

LondonDie Teilungsnähe an Brust und Rücken laden auch sehr dazu ein ein bisschen Schnickschnack mit einzunähen. Ich habe mich für ein elastisches Rüschchen von Alles für Selbermacher entschieden, aber natürlich macht sich auch eine Paspel oder ein Webband super. 🙂

London

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt euch ein eigenes London-Kleidchen zu nähen, dann huscht doch schnell in den Rapantinchen-Shop rüber und holt euch den wunderbaren Schnitt. Dort gibt es übrigens auch ganz tolle Stoffe, für alle die noch unter Stoffmangel leiden. 😉
Da ist ganz sicher auch was für das nächste London-Kleid dabei.

London

 

Und wenn ihr noch ein paar andere tolle Kleider sehen möchtet, klickt euch unbedingt auch durch das tolle Lookbook von LONDON. Es sind so schöne Stücke entstanden. 🙂

Jetzt bleibt mir noch euch ein wunderschönes und ruhiges Weihnachtsfest zu wünschen. Ich hoffe ihr habt einige wunderschöne Stunden mit all euren Lieben, leckerem Essen und leuchtenden Kinderaugen. 🙂

Ich melde mich nach Weihnachten wieder bei euch und genieße auch ein paar hoffentlich ruhige Tage.

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Handmade on Tuesday und Out Now

Mini-Kollektion nach Lillesol & Pelle und Rapantinchen

Shirt MailandHeute darf ich euch eine kleine Mini-Kollektion nach Schnitten von Lillesol & Pelle und Rapantinchen für ein ganz liebes Mädel vorstellen. Ich habe mich riesig gefreut so schöne Tragebilder zu bekommen. Vielen lieben Dank nochmal. 🙂
Alle Teile sind so zusammen gestellt, dass sie untereinander kombiniert werden können, den ersten Teil davon zeige ich euch heute.

Mailand ShirtWie schon vor einiger Zeit gezeigt, habe ich auch hier das Mailand Shirt von Rapantinchen zum Kleid verlängert und mit frechen Jersey-Fransen versehen. Für den Herbst-Winter jetzt auch ganz toll über eine Leggings oder Treggings. Barfuß ist bei den aktuellen Temperaturen wohl weniger angebracht. *brrrrr* 😉

Mailand Shirt

Jeggings Lillesol & PelleHier wieder das Mailand Shirt, doch in der normalen Länge zur Treggings von Lillesol & Pelle. Der hübsche Rosen-Stretch-Jeans ist übrigens von Staghorn.

Treggings Lillesol & Pelle😉

Treggings Lillesol & PelleNoch eine Treggings, dieses mal aus Streifen-Stretch-Jeans.

Herbstjacke Lillesol & PelleUnd hier noch das heimliche Lieblingsstück für die kleine Maus, eine kuschelige Herbstjacke nach dem Ebook von Lillesol & Pelle. Immer wieder gerne genäht und hoffentlich auch irgendwann für uns große Mädels, ich will auch… 😉

Herbstjacke Lillesol & PelleMit diesen blumig frischen Bildern verabschiede ich mich schon ins Wochenende. Morgen geht es auf zum zweiten Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Nachdem ich letztes Wochenende schon so liebe Besucher hatte, bin ich sehr gespannt wer sich noch alles raus traut zu uns. 🙂

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache und Kiddikram

 

 

Miss Mailand von Rapantinchen – RUMS

Miss MailandWer schon etwas länger näht, hat sicherlich auch Lieblingsschnitte, die immer wieder gerne genäht werden. Sie sitzen einfach gut, machen Spaß zu nähen, lassen sich gut abwandeln usw.
Um so begeisterter war ich, als Anja von Rapantinchen einen meiner Lieblingsschnitte MAILAND auch für Damen entworfen hat – MISS MAILAND

Miss MailandAuch hier finden sich wieder die tollen schrägen Nähte für den Fake-Raglaneinsatz. Ich habe sie hier noch etwas durch Kontrastpaspeln betont, sieht aber auch etwas schlichter ohne Paspel einfach nur toll aus.

Miss MailandMiss Mailand sitzt absolut bequem und locker. Ich habe für mein Shirt Glitzer-Strick gewählt, aber auch aus Jersey ist es ganz wunderbar. Ob man verschiedene Stoffe kombieniert oder sich auf einen beschränkt, ist Geschmackssache. Möglichkeiten gibt es jedenfalls genug. 🙂

Miss MailandIch bin mir sehr sicher, dass auch Miss Mailand ein neuer Lieblingsschnitt wird, denn ich brauche unbedingt noch welche von diesen bequemen und lässigen Shirts. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag bei RUMS, Out Now

Raglanshirt MAILAND als Kleid – Rapantinchen Probenähen

Raglanshirt MailandWie versprochen zeige ich euch auch ganz schnell noch unser zweites Raglanshirt MAILAND von Rapantinchen. Naja, richtigerweise muss man ja eigentlich eher Raglankleid dazu sagen. 🙂

Raglanshirt MailandDer Schnitt ist natürlich derselbe wie beim ersten Shirt, klar! Ich habe nur unten noch mal ein Rockteil dran genäht. Und für eine etwas pfiffigere Optik habe ich noch einen Streifenjersey zugeschnitten und ebenfalls mit dazwischen genäht. Da Jersey nicht franst, habe ich ihn schnell noch in Streifen geschnitten und lang gezogen, damit er sich schön einrollt. Fertig ist das Fransenröcken. 😉

Raglanshirt MailandVor ca. 3 Jahren bekam das Töchterchen ein Fransenshirt geschenkt. An Ärmel und auch am Saum hatte dieses Etwas überall Fransen. Natürlich ist es längst zu klein, aber die Nachfragen danach sind bis heute nicht verstummt. Daher ist dieses Kleid mit den Fransen ein absoluter Wunscherfüller. 🙂

Raglanshirt MailandUnd natürlich ist es auch ein klasse Teil für kleine Tänzerinnen. Die Fransen fliegen erst so richtig schön, wenn sich Fräulein dreht. Hach… Baströckchen lässt grüßen. 😉

Raglanshirt MailandDen wunderschönen Stoff kennt ihr auch bestimmt alle schon oder? Aus der Serie Sweet Life Queenie Bee von Hamburger Liebe. In den habe ich mich als Allererstes aus dieser Serie verliebt. Naja, weitere folgten dann natürlich noch, war ja klar. 😉

Raglanshirt MailandFällt euch eigentlich auf, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Bilder ich euch zeigen soll? Nein? Dann ist es ja gut! 😉

Raglanshirt MailandSo, Schluss jetzt mit der Bilderflut. 🙂
Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und das Raglanshirt MAILAND shoppen will, sollte kurz im Rapantinchen-Shop vorbeischauen. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung dafür, aber ich will euch ja nichts aufquatschen. 😉

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Kiddikram, Meitlisache, Out Now

Raglanshirt Mailand von Rapantinchen – Probenähen

Raglanshirt MailandOh wie bin ich aufgeregt, heute darf ich euch wieder ein Traumschnittchen präsentieren. Das Raglanshirt MAILAND nach dem Ebook von Rapantinchen ist online! Das ist der absolute Knaller, sage ich euch. 🙂
Ich weiß im Moment überhaupt nicht wo ich anfangen soll, es gibt so viele tolle Details.

Raglanshirt MailandZuerst die tief gezogenen Raglan-Nähte, das ist doch schon eine absolut geniale Idee. Man kann sich richtig austoben, sage ich euch. Die wahnsinnigsten Ideen kamen da in der Probenährunde zustande. Ich habe mich hier für passende Spitze entschieden. So ist der farbenfrohe Apfeljersey von ByGraziela wunderschön eingefasst.

Raglanshirt MailandIst es nicht wunderschön wie die Nähte an der Seite aufeinandertreffen? Ich bin wirklich hin und weg, nein, ich liebe es!

Raglanshirt MailandHier im Detail seht ihr auch das nächste Highlite von dem Raglanshirt MAILAND, die tief angesetzten Ärmel. Ein toller Effekt für das ganze Shirt. Ebenfalls ist das Shirt unter den Achseln etwas weiter geschnitten, sodass es schon fast ganz leicht an ein Fledermausshirt erinnert.

Raglanshirt Mailand

Auf jeden Fall ein absolut lässiges Outfit oder? Das Shirt lässt viel Raum für eigene Ideen und kunterbunte oder auch schlichte Stoffkombinationen.

Raglanshirt MailandLeider konnte ich nur zwei Shirts nähen, da wir fast am Anfang der Probenähzeit in den Urlaub abgedüst sind, aber es werden noch welche folgen, das ist sicher. Das Töchterchen ist gewachsen und viele Shirts sind zu knapp, was für ein Glück. 😉

Raglanshirt Mailand

Wir hatten jedenfalls wirklich viel Spaß im Wald, sollte man viel öfter machen. Da ist jedes Spielzeug unnötig, es reichen Äste, Moos, Blümchen und ach sieh da… ein Mäuseloch und die Kids sind glücklich. 😉

Ab sofort bekommt ihr diesen Traumschnitt Raglanshirt MAILAND im Onlineshop von Rapantinchen.
Mein zweites Probenähergebnis zeige ich euch dann natürlich in den nächsten Tagen und es sieht wieder gaaaanz anders aus, soviel sei verraten. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache, Kiddikram

Probenähen – Rapantinchen Ebook Tallinn Hose Nr. 3

Ebook TallinnWer richtig mitgezählt hat, dem ist aufgefallen, dass ich noch eine Hose unterschlagen habe. Zwei Varianten habe ich euch schon gezeigt, einmal aus Cord mit aufgesetzten Taschen, einmal als Sportoutfit fürs Töchterchen und heute folgt die dritte Hose nach dem Ebook Tallinn von Rapantinchen. Damit schließe ich diese Probenährunde auch endlich ab. 🙂

Ebook TallinnDieses mal habe ich auf aufgesetzte Taschen verzichtet und die etwas dezenteren inneren Taschen gewählt. Den Stoff dafür hat mein Söhnchen auch ganz schnell ausgesucht, sein absolutes Lieblingstier der Panda musste es sein. Damit es nicht zu bunt wird, haben wir einen schlichten grauen Jersey dazu kombiniert. Eine geniale Wohlfühlkombi und trotzdem kann man damit wunderbar auf die Straße gehen und muss sie nicht im Haus verstecken. 😉

Ebook TallinnFür die Fotos musste sein Panda dann natürlich auch gleich mit, passt ja auch super. 🙂
Einen schicken Panda-Schlupfschal haben wir dann auch gleich noch dazu genäht, wenn schon denn schon. Der kleine Mann kommt eh meist immer zu kurz, da werden Wünsche gerne erfüllt. 🙂

Ebook TallinnDas Ebook Tallinn ist jetzt schon einige Tage hier erhältlich, ihr solltet unbedingt mal rein klicken. Ich kann es euch nur empfehlen.

Jetzt wünsche ich euch aber ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Sandra

Verlinkt zu Out Now, Revival Linkparty, Made4Boys, Kiddikram

Hose Tallinn Rapantinchen mit T-Shirt – Probenähen

TallinnIch hatte ja bereits geschrieben, dass es während der Probenährunde von Tallinn nicht bei einer Hose geblieben ist. Der Schnitt ist so variabel, da mussten gleich ein paar mehr her. Töchterchen hat direkt nach einer neuen Sporthose für den Kindergarten geschriehen als ich ihr den Schnitt gezeigt habe. Ja warum eigentlich nicht, super Idee. 🙂

tallinnDie Stoffauswahl war auch recht schnell getroffen. Hauptsache viel pink und der schöne Fuchsstoff musste es sein.
Nach der ersten Anprobe bekam sie das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht, die Hände steckten ständig in den großen Taschen.

TallinnDamit alles schön zusammenpasst haben wir auch gleich noch ein T-Shirt (hier mit Langarmshirt drunter) dazu genäht. Der Schnitt ist ein lillesol basics No.34 – Shirt mit amerikanischem Ausschnitt. Das ist durch den weiten Ausschnitt super selbst anzuziehen, optimal für den Kindergarten.

TallinnDer wunderschöne Schnitt Tallinn von Rapantinchen ist wirklich so variabel, ob ganz bequem aus Jersey oder Sweat als Sport- und Faulenzerhose oder aus festen Stoffen wie Jeans, Cord usw. ist alles möglich. Ob klein oder groß, wir sind hier allesamt von den Hosen begeistert. 🙂
Und ich bin noch nicht fertig, eine Variante haben wir noch. Tütütü… 🙂

Sonnige Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt zu Meitlisache, OutNow, Link your Stuff

Probenähen: Hose Tallinn von Rapantinchen

Hose Tallinn Vor einigen Wochen war Anja von Rapantinchen auf der Suche nach ein paar neuen Mädels für ihr Probenäh-Team und ich freu mich nach wie vor riesig drüber dabei sein zu dürfen. Ab sofort darf ich sie bei den neuen Ebooks tatkräftig unterstützen.
Das erste Ebook kam dann auch sehr zügig ins Postfach geflattert, die Hose Tallinn sollte es sein. Eine Wohlfühl- und Freizeithose die jedes Abenteuer mitmacht.

Hose TallinnSie ist schmaler geschnitten als viele andere Tobehosen und kann trotzdem auch wunderbar aus nicht dehnbaren Stoffen genäht werden. Ich habe hier ganz groben Cord vernäht, klappt wirklich prima. 🙂

Hose TallinnDas größte Highlite von der Hose Tallinn ist aber sicher die riesig große Tasche die vorne und hinten fast identisch groß ist. Mit großem Eingriff für die kleinen Hände, perfekt um Schätze zu sammeln und nach Hause zu tragen. 🙂

Die Bündchen am Bauch und an den Beinen machen sie zu einem Lieblingsteil. Wir hatten nach zwei Tagen Dauertragen heftige Diskussionen, ob die Hose jetzt wirklich gewaschen werden muss.
Nur mit der zweiten Hose (die ich euch in den nächsten Tagen noch zeige) konnte ich ihn dann bestechen. 😉
Aber Mama freut sich da natürlich drüber, so soll das sein.

Genäht ist sie superschnell, in einer Stunde ist die erste fertig und die Sucht wächst mit jeder Hose. 😉
Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt Tallinn selbst zu testen, schaut doch einfach hier vorbei. Seit heute ist sie dort online.

Die süße Mütze habe ich übrigens schon vor einem Weilchen genäht, eine Michelmütze nach dem Ebook von lillemo.

Die Sonne hat richtig herrlich geschienen als wir die Fotos vor einigen Tagen gemacht haben. Auch wenn es bitter kalt war, war mein kleiner Mann wirklich tapfer. Nach 3-5 Minuten waren wir fertig und Mama glücklich. 😉
Mein Lieblingsbild aus dieser Serie zeige ich euch jetzt noch in grooooooß. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Hose Tallinn

Verlinkt zu Out Now, Kiddikram, Made4boys, Cordcordcord

 

Kuschelrock nach dem Ebook von Rapantinchen

KuschelrockLangsam steigen die Temperaturen bei uns wieder an, die 25°C sind geknackt und es soll noch heißer werden. Juhuuu… 🙂
Was brauchen kleine Mädchen da ganz dringend? Natürlich freche Röcke. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich den Kuschelrock von Rapantinchen wirklich gerne mag, je nach Farbe und Muster ist er immer wieder komplett anders. Mit den aufgesetzten Taschen richtig klasse. 🙂

Der hier wurde auf Kundenwunsch genäht, aber das ist wieder so ein Stück das doch bitte lieber bei uns bleiben sollte. So tolle Farbkombination. *seufz*

Die Stoffe sind übrigens von Janeas World, ich finde es ja immer klasse, wenn es Kombistoffe direkt dazu gibt, so passen die Farben einfach ideal zusammen. 🙂

Sonnige Grüße schickt euch

Sandra