Wald-Liebchen von Mamasliebchen – Probenähen

Wald-LiebchenDie ersten Tage von 2016 haben wir schon wieder hinter uns und ich darf euch noch ein glückliches, gesundes und zufriedenes neues Jahr wünschen. Ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht und habt die vergangenen Fest- und Feiertage ein wenig zum entspannen genutzt. 🙂
Wir für unseren Teil haben so gut es geht nichts getan, die Füße hoch gelegt und kräftig “entschleunigt”.  Das war dringend nötig und jetzt geht es hochmotiviert weiter.

Wald-LiebchenDen Start macht heute bei Schoenigkeiten ein wunderschönes Ebook von Mamasliebchen namens Wald-Liebchen. Das umfangreiche Ebook enthält neben dieser süßen Dachs-Mütze auch ein Modell für den Fuchs, einen geraden oder asymmetrischen Gesichtsausschnitt, Stiefelstulpen ebenfalls mit Fuchs oder Dachsmotiv, Fäustlinge und einen Loop. Wenn das mal nicht eine tolle Accessoires-Garderobe wird? 🙂
Alle Modelle gibt es natürlich in vielen verschiedenen Größen, so ist für jeden das passende dabei.

Wald-LiebchenMein kleiner Knödel hat sich sofort in Herrn Dachs verliebt, von daher war die Entscheidung schnell gefallen. Die Gesichter sind übrigens nicht komplett appliziert, sondern direkt durch Schnittteile in die Mütze eingenäht. Sieht natürlich gleich noch viel schicker aus.

Wald-LiebchenBesonders süß finde ich ja die kleinen abstehenden Öhrchen. Einfach nur putzig oder?

Und mir gefällt auch nach den vielen spitzen Hinterkopfmützen die runde Version mal wieder richtig gut. So schön schlicht.

Wald-LiebchenDer Schnitt geht hinten richtig schön weit runter, so dass wirklich der ganze Kopf bedeckt ist. Und auch die Ohren sind gut geschützt, so ist Mama glücklich. 😉

Wald-LiebchenNachdem der erste Schnee bei uns wieder schmilzt, kann die Mützen-Produktion für den Frühling schon gestartet werden. Oder doch noch die warme gefütterte Version für den Winter?
Wenn ihr das passende Ebook für Fuchs oder Dachs Wald-Liebchen noch sucht, schaut in den Mamasliebchen-Shop. Dort gibt es auch noch verschiedene Anregungen und weitere Bilder.

Auf ein tolles Jahr 2016… 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Kiddikram und Made4Boys

Freebook Mini-Mütz Stoffalm

Mini-MützAls bereits vor Ostern Tanja von der Stoffalm fragte, ob ich nicht ihr neues Freebook Mini-Mütz testen möchte, habe ich spontan zugesagt.
Wir haben hier zwar kein Baby-Model mehr, aber die süßen Mützen passen noch etwas verkleinert optimal Töchterchens Puppen. Der Osterhase lässt grüßen. 😉

Da die sitzende Püppi ein richtiger Dickschädel ist, musste gar nicht mal so viel verkleinert werden, sie passte mit nur minimaler Anpassung in der kleinsten Größe. Die Stehpuppe hat einen kleineren Kopf, da musste ich ein bisschen mehr reduzieren. Das Ergebnis gefällt mir aber bei beiden.

Mini-MützSie sitzt richtig gut, das Bündchen verläuft genau über die Ohren. So sind sie immer gut vor Wind und Wetter geschützt.
Die zwei zipfelig zusammengebundenen Enden sind dabei der absolute Blickfang.

Im Ebook enthalten sind übrigens zwei unterschiedliche Größen, 0-6 Monate und 6-12 Monate und ist absolut anfängertauglich. Die Mützen waren wirklich in 5 Minuten genäht, die Stoffwahl dauert wie immer am längsten. 😉

Mini-MützWer jetzt Puppe oder Baby zuhause hat die gerne mit einer benäht werden wollen, schaut einfach in der Stoffalm vorbei und lädt sich das komplette Freebook Mini-Mütz runter. Mehr als ein paar Jersey-Reste und ein Stück Bündchen braucht ihr nicht, es kann sofort los gehen. 🙂

Liebe Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram

Probenähen: Hose Tallinn von Rapantinchen

Hose Tallinn Vor einigen Wochen war Anja von Rapantinchen auf der Suche nach ein paar neuen Mädels für ihr Probenäh-Team und ich freu mich nach wie vor riesig drüber dabei sein zu dürfen. Ab sofort darf ich sie bei den neuen Ebooks tatkräftig unterstützen.
Das erste Ebook kam dann auch sehr zügig ins Postfach geflattert, die Hose Tallinn sollte es sein. Eine Wohlfühl- und Freizeithose die jedes Abenteuer mitmacht.

Hose TallinnSie ist schmaler geschnitten als viele andere Tobehosen und kann trotzdem auch wunderbar aus nicht dehnbaren Stoffen genäht werden. Ich habe hier ganz groben Cord vernäht, klappt wirklich prima. 🙂

Hose TallinnDas größte Highlite von der Hose Tallinn ist aber sicher die riesig große Tasche die vorne und hinten fast identisch groß ist. Mit großem Eingriff für die kleinen Hände, perfekt um Schätze zu sammeln und nach Hause zu tragen. 🙂

Die Bündchen am Bauch und an den Beinen machen sie zu einem Lieblingsteil. Wir hatten nach zwei Tagen Dauertragen heftige Diskussionen, ob die Hose jetzt wirklich gewaschen werden muss.
Nur mit der zweiten Hose (die ich euch in den nächsten Tagen noch zeige) konnte ich ihn dann bestechen. 😉
Aber Mama freut sich da natürlich drüber, so soll das sein.

Genäht ist sie superschnell, in einer Stunde ist die erste fertig und die Sucht wächst mit jeder Hose. 😉
Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt Tallinn selbst zu testen, schaut doch einfach hier vorbei. Seit heute ist sie dort online.

Die süße Mütze habe ich übrigens schon vor einem Weilchen genäht, eine Michelmütze nach dem Ebook von lillemo.

Die Sonne hat richtig herrlich geschienen als wir die Fotos vor einigen Tagen gemacht haben. Auch wenn es bitter kalt war, war mein kleiner Mann wirklich tapfer. Nach 3-5 Minuten waren wir fertig und Mama glücklich. 😉
Mein Lieblingsbild aus dieser Serie zeige ich euch jetzt noch in grooooooß. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Hose Tallinn

Verlinkt zu Out Now, Kiddikram, Made4boys, Cordcordcord

 

Wendezipfelschlupfmütze nach Klimperklein

WendezipfelschlupfmützeJa ich gestehe, auch wenn mir schon mehr nach T-Shirts und Sommerkleider zumute wäre, der Winter ist  einfach noch sehr präsent. Hier schneit es immer wieder und der Wind pfeift eisig kalt um die Ohren.
Von daher habe ich mich dazu überreden lassen noch einmal eine Portion Ohrenschutz in Form von Wendezipfelschlupfmütze nach Klimperklein für den Shop zu nähen.

Inzwischen habe ich schon mehrere Ebooks von Klimperklein und wie bereits die anderen, passt auch die Wendezipfelschlupfmütze (Was für ein Wort!) einfach perfekt. Sie ist genau dort, wo sie sein soll und gebraucht wird.

Durch das Bündchen um das Gesicht schließt die Mütze richtig schön bündig ab und hält den kalten Wind fern. Heute darf auch mal mein neues Mützenmodel zum Einsatz kommen. Eine freundlich gestimmter Styroporkopf vom großen Kaufhaus, den Tipp bekam ich liebenswerterweise von der lieben Katja. Danke dir nochmal. 🙂

Genäht habe ich je zwei Stück von Größe  44-46 cm bis 52-54 cm, soll ja keiner meckern dass nicht das Passende dabei ist. 😉
Die Wendezipfelschlupfmütze haben ab sofort ein vorübergehendes zuhause bei Schoenigkeiten und Dawanda:

Gefüttert sind alle Mützen übrigens mit wärmenden Fleece, die Außenseite besteht aus kunterbunten Jersey-Stoffen.
Ein bisschen bunte Farben für die grau-weißen Wintertage würde ich sagen.

Winterliche Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag bei CreaDienstag und Kiddikram

Kuschelset Wendemütze und Schlupfschal

WendemützeIch habe wieder genäht, ein kleines aber feines Set aus Wendemütze und Schlupfschal. Mein heißgeliebter Sterne-Microfleece ist einfach so toll dafür. Ich fürchte den Tag, wenn er komplett aufgebraucht und nicht mehr lieferbar ist.

Die süßen Eisbären horte ich auch schon ein bisschen, endlich haben sie ihre Bestimmung gefunden und sie machen ihre Arbeit doch gut oder? Auch so ein kuschlweicher Lieblingsstoff. 🙂

Besonders freue ich mich dann immer, wenn ich im Nachhinein erfahren, dass die Sachen gut passen und gerne getragen werden. Und noch mehr freue ich mich, wenn ich auch noch so ein süßes Tragefoto bekomme, ist das nicht absolut herzig?

WendemützeVielen lieben Dank der Mama dafür und auch dafür, dass ich es hier zeigen darf.
So einen lieben Knopf darf man aber auch nicht verstecken oder? 🙂

Genäht habe ich die Wendemütze übrigens nach dem Ebook Wendebindemütze von Klimperklein, nur die Schnüre zum binden habe ich einfach weggelassen, muss überhaupt nicht sein finde ich. Sie sitzt sehr gut über den Ohren und hält diese auch im Winter schön warm. Der Schlupfschal ist wieder nach eigenem Schnitt genäht.

Einen tollen Start ins erste Adventswochenende wünsche ich euch. Habt ein paar ruhige Tage mit den ersten Plätzchen und vielleicht einer heißen Tasse Tee.

Herzliche Grüße
Sandra

 

Verlinkt bei Revival Linkparty und Made4Boys

Herbstjacke lillesol basics No.38 Nr. 4

lillesol basics No.38Das Ebook lillesol basics No.38 die Herbstjacke von lillesol & pelle lässt mich einfach nicht mehr los. Immer und immer wieder mag ich sie nähen und Besserung ist noch nicht in Sicht. 🙂

lillesol basics No.38Außen wieder schön kuschelig warm aus Micro-Kuschelfleece, ich finde diese bunten Sterne einfach so schön.
Innen gefüttert mit dem tollen Apfel-Sweat von Hamburger Liebe aus der Serie Simply Apples, eigentlich viel zu schade um ihn innen zu verstecken.

Mit dem Gummiband in der Astronauten-Kapuze, kann die Mütze rund um das Gesicht herum warm verschlossen werden. Ich mag diese Variante einfach viel lieber als die normale Kapuzenform, so ist auch der Hals schön warm eingepackt.

Einfach weil es praktisch ist, nähe ich auch immer schöne große Aufhänger in die Jacke, so können auch die kleineren Kinder im Kindergarten ihre Jacke schon selber aufhängen.

lillesol basics No.38Und immer wird das Outfit erst mit der passenden Beanie-Mütze perfekt. Der Sterne-Kuschelstoff wiederholt sich, genau wie der Zickzack-Jersey aus dem Taschenbereich. So mag ich das. 🙂

Und ja es sind noch weitere lillesol basics No.38 Herbstjacken geplant, wollt ihr sie überhaupt noch sehen oder langweile ich euch schon? 😉

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Seid lieb gegrüßt

Sandra

 

Ich verlinke heute zu Meitlisache und Revival Linkparty

Probenähen: Pulli mit Cardigankragen

Pulli mit Cardigankragen

Ja der Pulli mit Cardigankragen ist Julias (lillesol & pelle) nächster Streich. Es ist bereits das lillesol basic No. 40, Wahnsinn oder? 40 tolle Ebooks und mir fällt spontan keins ein, das ich davon nicht mag.
Mit dem aktuellen Schnitt hat sie gerade bei meinen Kids einen Volltreffer gelandet. Sie lieben ihre Kuschelpullis und durch den tollen Ausschnitt sind sie echt ein Blickfang. Man kann richtig schön mit Kontraststoffen spielen, traumhaft!

Pulli mit CardigankragenIm Ebook sind zwei Längen enthalten, heute zeige ich euch die kurze Form, optimal auch für Jungs. Der Pulli geht noch schön über den Po, was ich immer sehr gerne mag. Ich habe ein Problem mit nackten Kinderrücken. 😉

Ein Highlight für meine Mäuse ist ja auch immer wieder die Känguru-Tasche vorne in denen man so richtig schön die Hände (und auch allerhand sonst) vergraben kann.

Genäht habe ich den Pulli mit Cardigankragen aus Sweat für den Winter, kann aber genauso gut aus Nicky oder wer es leichter mag aus Jersey genäht werden. Bündchen und Kragen sind bei mir Jersey.

Die passende Beanie-Mütze gab es auch gleich noch dazu. Mützen kann man doch nie genug haben, zumindest wir nicht. 😉

Lust auf Fotos hatte mein kleiner Mann dieses mal absolut nicht, da konnte nur noch das neue “Nönön” von der Sparwoche überzeugen. 😉
Damit ging es auf einmal problemlos, gut wenn solche kleinen Tricks noch wirken.

Die lange Mädchen-Version vom Pulli mit Cardigankragen oder eher Pullikleid mit Cardigankragen zeige ich euch dann nächste Woche.

Habt alle ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende.

Seid lieb gegrüßt

Sandra

 

Verlinkt bei outnow, Made4Boys sowie Revival Linkparty

Herbstjacke lillesol basics No. 38 Nr. 3

lillesol basics No. 38

Ja was soll ich sagen, ich habe es schon wieder getan. Die nächste Herbstjacke ist fertig, wieder nach dem lillesol basics No. 38 Schnitt. Ich könnte da immer weiter nähen, nochmal und nochmal und dann wieder. 😉

Das Futter aus Teddystoff ist so richtig schön kuschelig und vor allem auch warm. Die Jacke kann so auch bei wärmeren Wintertagen super getragen werden, damit friert man sicher nicht.

lillesol basics No. 38Die passende Beanie-Mütze dazu macht das Ganze für mich perfekt. Auch die Ohren sind mollig warm eingepackt und es sieht auch noch schön aus.

lillesol basics No. 38Ach ja, der Sweat-Stoff der Herbstjacke ist natürlich wieder ein Schätzchen von Hamburger Liebe namens “Simply Pears”.

Und wer jetzt denkt 3 Jacken reichen…nein, eine ist schon noch in Arbeit. Bald mehr dazu hier in diesem Kino. 😉

Seid lieb gegrüßt

Sandra

Heute Beanie Mützen-Parade

BeanieIch habe hier eben noch ein paar Bilder von verschiedensten Beanie Mützen aus den letzten Wochen  gefunden die ich euch noch nicht gezeigt habe. Irgendwie macht es nicht so viel Sinn für eine Mütze anzufangen oder? 😉

BeanieDaher habe ich ein paar gesammelt und wir machen hier eine lustige Mützen-Parade. Schnitt ist von mir selbst zusammengetüftelt, so wie er meiner Erfahrung bei fast allen Kindern schön fest auf dem Kopf sitzt ohne hin und her zu rutschen.

BeanieDa ist auch ein Gummi oder ein Bündchen wirklich überflüssig. Wir lieben diese Beanies. Ob für Mädels oder Jungs ist egal, ist immer schön.

Ein ähnliches Beanie Ebook findet ihr z.B. hier bei Dawanda, die Idee mit dem Stern hat mir sehr gut gefallen so rutschen die doppelten Stoffschichten nicht auseinander. Schnitt ist wie gesagt mein eigener.

BeanieAnsonsten wird hier weiter fleißig gewerkelt, vieles noch geheim, da müsst ihr euch leider noch ein bisschen gedulden. Es kommen auf jeden bald wieder viele schöne Sachen, soviel sei verraten. 🙂

Liebe Grüße

Sandra

P.S. Der Post wandert gleich auch noch zu Kiddikram.

Herbstjacke lillesol basics No. 38 Nr. 2

Herbstjacke

Bereits in diesem Blog-Beitrag habe ich geschrieben, dass es noch eine weitere Herbstjacke geben wird bei uns. Ja und endlich ist sie auch fertig geworden unsere Mädchen-Variante. Für das Futter war ursprünglich ein anderer Sweat-Stoff geplant, aber nachdem ich den rosa Sternensweat gesehen habe, war es um mich geschehen. Alles nochmal umgeworfen und neuen Stoff bestellt. Ist ja nicht so als hätte ich keinen… 😉

Herbstjacke Genäht habe ich in Größe 122, sie trägt gerade 116/122 und man sieht, es ist sogar noch ein bisschen Luft. Es kann also ohne Bedenken die tatsächliche Größe genäht werden und trotzdem passt das gute Stück eine Weile.

HerbstjackeDen kuscheligen Microplüsch-Sternchenstoff hat man bei mir ja schon öfter gesehen, aber bei solchen Jacken ist das schon wirklich eine Grenzwertige Sauerei im Nähzimmer. Der Staubsauger ist da wirklich mein bester Freund. 😉

Herbstjacke

Wie auch schon bei der ersten Jacke, gab es hier auch wieder eine passende Beanie-Mütze dazu. Wenn dann einmal rundum neu.

Unser Schmusetiger hat sich ganz still und heimlich auch noch mit auf´s Foto geschlichen…. Ja gut, warum eigentlich nicht? 🙂

HerbstjackeSchnitt ist lillesol basics No. 38 die Herbstjacke, kann ich nur empfehlen. Auch bei diesen Bildern sieht man wieder gut, dass die Jacke super über den Hintern geht, sowas liebe ich bei Kinderjacken.

Und weil es jetzt so schön war, darf ich sogar noch so eine Kuschel-Fussel-Jacke nähen. 😉

Viele liebe Grüße

Sandra