Enten-Hosenrock von mamasliebchen – Probenähen

mamasliebchenEinen bin ich euch noch schuldig, einen Hosenrock nach dem neuen Ebook von mamasliebchen. Den Ersten habe ich schon letzte Woche gezeigt und heute folgt endlich der Zweite. 🙂
Die letzte Kombi waren ja meine Wunschstoffe, aber natürlich durfte auch das Töchterchen ein bisschen mitbestimmen und hat sich daher für den süßen Entenstoff Missing ducks von lillestoff entschieden, leider wurde er dort aus dem Sortiment genommen. *heul*

mamasliebchenZwei der süßen Enten durften hier auch mit auf den Hosenrock wandern und wurden so zum Ösenträger umfunktioniert. Durch die dünne Gummikordel hat der Rock noch einmal besonders guten Halt.

Für das Shirt habe ich wieder den Schnitt Basic Tank Top von Kibadoo genäht. Ein Allround-Schnitt für den Sommer, passt einfach immer. 🙂

mamasliebchenWir haben den Hosenrock ja inzwischen schon ein Weilchen und er wird nach wie vor immer wieder gerne aus dem Schrank geholt. Ich glaube auch, dass er einfach superbequem ist. Und der geschlossene Bereich im Schritt gefällt Mama natürlich auch besonders gut. 😉

mamasliebchenWenn ihr jetzt verzweifelt auf der Suche nach dem Schnitt dazu seid, kann ich euch natürlich helfen. 😉
Schaut ganz schnell bei mamasliebchen im Shop vorbei.

Sonnige Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache, Kiddikram, Link your Stuff

Frühlingstunika lillesol basics No. 41

FrühlingstunikaDass ich die Frühlingstunika toll finde, habe ich ja hier und hier bei der Probenährunde schon geschrieben. Die neue Entchen-Tunika ist meiner Meinung nach aber jetzt wirklich der Knaller. Soooo goldig… 🙂
Durch die große Fläche wirkt das Muster vom Lillestoff-Jersey einfach ideal, die Entchen tanzen über den Teich. Durch die große Kellerfalte auf der Vorderseite fällt die Frühlingstunika richtig schön auseinander und wird so nach unten hin weiter.

FrühlingstunikaWir haben die schönen Tage diese Woche dann auch direkt genutzt und ein paar Bilder mit der neuen stolzen Besitzerin zu machen. Toll, wenn auch die Temperaturen mitspielen und das Kleid sogar anbehalten werden darf. 🙂
Anfangs kann die Tunika auch super als Kleidchen getragen werden und später einfach eine Leggings oder Caprihose drunter und fertig. Ein richtiges Mitwachsteil. 🙂

FrühlingstunikaJa und bewegungstauglich ist sie auch absolut, das musste natürlich gleich noch ausgiebig getestet werden. Das Kleidchen fliegt und auch der kleine Zopf . 😉

Hier blüht schon überall der Raps so wunderschön, da werden in den nächsten Tagen noch Bilder folgen. Die Natur schöpft momentan aus dem Vollen einfach herrlich.

Für alle die ihn noch nicht kennen gibt es den Schnitt hier im lillesol und pelle – Shop.

Liebe Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram

Freizeitjacke lillesol women No. 2 – Probenähen

lillesol women No. 2Heute gibt es eine riesige Premiere hier auf meinem Blog und noch auf einigen anderen Blogs der lillesol & pelle Probenähmädels. Die ersten beiden Damenschnitte von lillesol & pelle gehen nach vielen Passformtests in den verschiedenen Größen und einigen Änderungen online. Zum einen die Freizeithose (die ich euch in den nächsten Tagen zeigen werde) und auch die Freizeitjacke – lillesol women No. 2

Angelehnt sind die Schnitte immer auch an die Kinderschnitte, nur angepasst an die großen Mädchen. 🙂
Die Freizeitjacke entspricht in etwa dem Freizeitmantel lillesol basics No. 12. In der Probenährunde hat sich herauskristallisiert, dass viele lieber eine kürzere Variante mögen und da hat Julia spontan auch noch eine Teilungslinie mit eingefügt. Jetzt sollte für jeden die richtige Form dabei sein. 🙂

lillesol women No. 2Ich persönlich bin mit der langen Mantel-Variante sehr glücklich. Und was ich auch mag ist der schöne Glitzer-Sweat von Lillestoff. (Wohin auch der Hauptteil verschwunden ist – des Rätsels Lösung 😉 )

Für die Übergangszeit mag ich solche Jacken auch immer wieder gerne, denn gerade morgens ist es auch im Frühling immer noch kühl. Die Bündchen an Ärmeln und Saum halten auch das ein oder andere kalte Lüftchen ab.

lillesol women No. 2Toll finde ich auch den hohen Stehkragen, der in der endgültigen Form sogar noch ein bisschen höher geworden ist. So richtig schön zum einkuscheln.

Optional sind auch noch Taschen mit ins Ebook gewandert, denn die haben mir bei der Ursprungsvariante schon noch gefehlt. Die sind bei der nächsten Freizeitjacke lillesol women No. 2 auf jeden Fall auch mit dran. 🙂

Und wenn ihr jetzt selbst loslegen wollt, dann schaut doch schnell im Shop vorbei und holt euch die Freizeitjacke oder auch die Freizeithose als Ebook  zum Sofortdownload.

Und ich freu mich jetzt noch eine Runde über das schöne Wetter bei dem ich mein schickes Jäckchen gleich mal ausführen kann. 🙂

Sonnige Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird zu RUMS und Out Now

Dreimal Afrika Stickdatei auf Cuddle me girl – Probesticken

Cuddle me girlUnd schon wieder darf ich euch was Neues zeigen, heute ging die neue Stickdatei Dreimal Afrika von Mikronaut online.  Die drei Tiere habe ich ganz einfach zu afrikanischen Stadtmusikanten aufeinander gestellt. 😉
Als Stickuntergrund durfte ein Cardigan Cuddle me girl nach dem Ebook von Schaumzucker herhalten. Mit dem Schnitt habe ich auch schon ein Weilchen geliebäugelt. Aber dazu später mehr.

Cuddle me girlDreimal Afrika gibt es ganz variabel als Set mit Krokodil, Zebra und Giraffe oder auch alle als Einzeldateien.
Sie sind auch wirklich alle blitzschnell gestickt. Wenn man es sich so einfach macht wie ich und alles in einer Farbe stickt geht es natürlich nochmal schneller. 😉
(Farbwechsel ist aber natürlich möglich und eigentlich auch vorgesehen)

Cuddle me girlFür den Mädchen-Cardigan Cuddle me girl habe ich übrigens den ganzen Rest von dem wunderschönen Glitzer-Sweat von Lillestoff vernäht. Ich finde den sehr schlicht und edel.
(Und wer jetzt ganz aufmerksam hier mitliest wird sich vielleicht fragen was denn dann mit dem restlichen Stoff passiert ist. Ja das ist noch ein Geheimnis. 🙂 )
Absolut verliebt habe ich mich dabei in die extra langen Armbündchen und auch die Einfassung im Kontraststoff finde ich traumhaft. Der Schnitt schreit definitiv nach mehr.

Cuddle me girlKombiniert habe ich den Cuddle me Girl – Cardigan mit einem kuscheligen Sweat-Rock Hedy nach dem Ebook von Petit et Jolie. Ist der nicht auch süß?
Vorne mit eingenähten Kellerfalten und angedeuteten Taschen, oben mit bequemen Bündchen. Das ist wieder so ein richtiges Wohlfühlteil. Ein ganz tolles Frühlingsoutfit das auch beim Töchterchen richtig gut ankommt. 🙂

Psst, jetzt verrate ich euch noch was. Es gibt nicht nur Dreimal Afrika seit heute, sondern auch noch eine weitere Stickdatei: Sechsmal Afrika! Die zeige ich euch dann noch in den nächsten Tagen. Wenn ihr aber schon mal schauen wollt, geht einfach rüber zum Mikronaut-Shop.

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wir zu OutNow, Meitlisache, Link your Stuff, Kiddikram

Probenähen: lillesol basics No.41 Frühlingstunika Nr. 2

lillesol basics No.41Wie versprochen zeige ich euch heute nochmal die restlichen Bilder vom Probenähen der lillesol basics No.41 Frühlingstunika aus Jersey.
Da sind einige Lieblingsbilder dabei entstanden, bei schönem Wetter macht das Fotografieren einfach richtig Freude. (Und wenn das Kind Lust hat… 😉 )

lillesol basics No.41Auch diese Tunika ist jetzt schon ein richtiges Lieblingsteil geworden. Kaum gewaschen wird es wieder rausgeholt aus dem Kleiderschrank. So soll das sein.
Aber dieses flatterige sieht auch einfach super gemütlich aus oder?
Wir brauchen unbedingt auch noch Nachschub an Basic-Leggings haben wir festgestellt. Bisher lagen die eher immer unbeachtet im Schrank, aber aktuell komme ich mit waschen nicht hinterher. 😉

lillesol basics No.41Oben habe ich die wunderschöne Kellerfalte noch mit einem Schleifchen geschmückt. Ein bisschen süß darf doch auch noch sein. 🙂

lillesol basics No.41Vernäht habe ich einen tollen Lillestoff Jersey. Es muss ja nicht immer rosa oder pink sein. Rot darf auch mal. 😉
Kombiniert mit einem gut abgelagerten Jersey aus meinen überfüllten Stoffregalen. 😉

Und für alle die sich den Schnitt immer noch nicht angeschaut haben kann ich nur sagen springt rüber in den lillesol & pelle Shop, das lillesol basics No.41 ist dort bereits erhältlich. Damit macht ihr garantiert nichts falsch! 🙂

Viele sonnige Grüße
Sandra

Verlinkt wird zu Out Now, Kiddikram, Meitlisache, Revival Linkparty

Lillesol basics No.26 Herbstkleid als Sommerkleid

lillesol basics No.26

Nach dem ersten Sommerrock durfte ich auch gleich noch das erste Sommerkleid nähen. In diesem Fall ein Herbstkleid nach lillesol basics No.26.
Ja ich weiß, dass das Sommerkleid lillesol basics No.18 sehr ähnlich ist, ich mag trotzdem den Herbstkleid-Schnitt lieber da die Armausschnitte etwas weiter sind. Sprich man kann super für den Übergang auch mal ein Shirt drunter ziehen ohne dass es zu eng wird.

http://blog.schoenigkeiten.net/2015/01/21/stufenrock-nach-lillesol-basic-no-3/Der untere Rockteil ist rundum gerafft und macht so ein richtig schönes Drehkleid aus dem Kleidchen. 🙂
Ach ja, der süße Rotkäppchen-Stoff ist von Lillestoff. Für mich ein Dauerbrenner.

lillesol basics No.26Als kleinen Blickfang habe ich auf dem Oberteil noch eine kleine Yoyo-Brosche mit Knopf angebracht. Ich bin ganz verliebt in das süße Kleid.

Hier hat es zwar über Nacht wieder geschneit und trotzdem ist mir schon mehr nach Frühjahr und Sommer. Mir reicht es, ich will Sonne… 🙂

Meine persönliche To-Sew-Liste für die Kinder wird auch immer länger, ein lillesol basics No.26 – Kleid muss wohl auch noch sein.

Und wie sieht es bei euch aus? Seid ihr gedanklich auch schon im Sommer? Oder näht ihr noch fleißig Pudelmützen. 😉

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt wird zu CreaDienstag, Meitlisache, Kiddikram

Herbstkleid für den Sommer lillesol basics No. 26

Herbstkleid

Dieses süße Kleidchen ist eine etwas abgewandelte Version vom Herbstkleid von lillesol & pelle, Basics No. 26 aus der Herbstkombi.
Ich wollte gerne ein Sommerkleid nähen, aber so ganz ohne Ärmel wie hier bei der Sommerkombi dann doch auch nicht. Puffärmelchen wären ja nicht schlecht, daher einfach mal die Ärmel vom Shirt Lina von Kibadoo etwas umgezeichnet und eingepasst.
Ich bin völlig zufrieden mit dem Ergebnis. 🙂

Das süße Lillestoff-Schätzchen habe ich jetzt auch lange genug gelagert und nun endlich unter die Nähmaschine gelassen. Es hat eine ganze Weile auf den richtigen Einsatz gewartet, aber hierfür ist der Jersey doch perfekt oder?
Und weil es so schön passt, darf das Kleidchen jetzt gleich noch zu Creadienstag wandern.

Ansonsten ist es hier nähtechnisch gerade etwas ruhiger, aber faul bin ich trotzdem nicht. Hier wird wieder fleißig zur Probe genäht, darf euch aber leider noch nix zeigen. Ich kann euch trotzdem schon mal verraten, es wird ganz tolle neue Kinder-Schnitte geben, bin ganz begeistert. Ein bisschen wird es noch dauern, ist dann schon eher für die Herbstgarderobe gedacht.
Jetzt genießen wir aber erst mal den Sommer, der ja in den nächsten Tagen wieder hier eintrudeln soll.

Viele liebe Grüße schickt euch
Sandra 🙂

Shirt nach Ebook Henric Frau Liebstes Ki-ba-doo

Auf der Suche nach dem perfekten Jungs-Shirt bin ich nicht am Ebook Henric von Frau Liebstes vorbei gekommen. Absolut toll finde ich die Ellenbogen-Lösung sieht sehr witzig aus.

Meiner Meinung nach fällt der Schnitt eher groß aus, zumindest ist das Ergebnis noch viel zu groß und muss leider noch ein Weilchen im Schrank auf seinen ersten Auftritt warten. So können wir aber noch ein bisschen die Vorfreude genießen… 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Probegenäht: lillesol basics No. 18 und 19

Es geht immer flotter vorwärts, diesmal gleich mit zwei neuen Ebooks. Diesmal ist auch für Jungs was mit dabei. *freu*

Zuerst aber das lillesol basics No. 18 für die Mädels. Ein leicht tailliertes ärmelloses Shirt und ein zuckersüßes Kleidchen. Für das Kleid wird das Shirt einfach durch den Rockteil ergänzt, sehr praktisch. 🙂
Für uns die optimale Länge würde ich meinen, wir sind hier absolut begeistert von dem Kleidchen. Ein Schwung Shirts wird aber auf jeden Fall noch genäht, der Schrank ist in der Hinsicht noch nicht sommertauglich.

Und für die Jungs gibt es diesmal auch was Schönes, lillesol basics No. 19. Ebenfalls ein ärmelloses Shirt, aber in gerader Form zusammen mit den passenden Shorts ebenfalls in gerader Form. Die Shorts können natürlich genauso gut mit dem taillierten Shirt aus lillesol basics No. 18 kombiniert werden.

Der Ausschnitt des Shirts ist im endgültigen Ebook übrigens etwas verkleinert. Wobei ich unsere hochsommerliche Variante auch ganz süß finde. Kleiner Supermann mit Speckärmchen. 😉

Beide Ebooks sind ab sofort hier zum Sonderpreis von je 4,90€.
Tobt euch aus, ist alles wirklich ratzfatz genäht.

Viele liebe Grüße
Sandra