Mini-Kollektion nach Lillesol & Pelle und Rapantinchen

Shirt MailandHeute darf ich euch eine kleine Mini-Kollektion nach Schnitten von Lillesol & Pelle und Rapantinchen für ein ganz liebes Mädel vorstellen. Ich habe mich riesig gefreut so schöne Tragebilder zu bekommen. Vielen lieben Dank nochmal. 🙂
Alle Teile sind so zusammen gestellt, dass sie untereinander kombiniert werden können, den ersten Teil davon zeige ich euch heute.

Mailand ShirtWie schon vor einiger Zeit gezeigt, habe ich auch hier das Mailand Shirt von Rapantinchen zum Kleid verlängert und mit frechen Jersey-Fransen versehen. Für den Herbst-Winter jetzt auch ganz toll über eine Leggings oder Treggings. Barfuß ist bei den aktuellen Temperaturen wohl weniger angebracht. *brrrrr* 😉

Mailand Shirt

Jeggings Lillesol & PelleHier wieder das Mailand Shirt, doch in der normalen Länge zur Treggings von Lillesol & Pelle. Der hübsche Rosen-Stretch-Jeans ist übrigens von Staghorn.

Treggings Lillesol & Pelle😉

Treggings Lillesol & PelleNoch eine Treggings, dieses mal aus Streifen-Stretch-Jeans.

Herbstjacke Lillesol & PelleUnd hier noch das heimliche Lieblingsstück für die kleine Maus, eine kuschelige Herbstjacke nach dem Ebook von Lillesol & Pelle. Immer wieder gerne genäht und hoffentlich auch irgendwann für uns große Mädels, ich will auch… 😉

Herbstjacke Lillesol & PelleMit diesen blumig frischen Bildern verabschiede ich mich schon ins Wochenende. Morgen geht es auf zum zweiten Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Nachdem ich letztes Wochenende schon so liebe Besucher hatte, bin ich sehr gespannt wer sich noch alles raus traut zu uns. 🙂

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache und Kiddikram

 

 

Maxikleid für Mädchen lillesol basics No.45 – Probenähen

MaxikleidNein, ich will euch natürlich nichts unterschlagen, daher geht es heute direkt weiter mit dem Maxikleid in der Mädchenvariante. Lillesol basics No.45 ist bereits seit letzter Woche online und nach meinem Damenkleid zeige ich euch heute noch unser Maxikleid für mein Töchterchen.
Bereits einige Wochen, bevor ich von dem Schnitt erfuhr, gab es bei der kleinen Dame den großen Wunsch nach einem gaaaaanz langen Kleid, bis zum Boden. Jaja … Und als ob sie es geahnt hätten, haben Daxi und Julia diesen tollen Schnitt ausgetüftelt. Die Freude war da natürlich riesig, als es ans Probenähen ging.  🙂

MaxikleidDie Stoffe waren auch schnell gewählt. Wir hatten dieselbe Kombi schon einmal in anderen Farben für einen anderen Schnitt, aber es ist einfach ein Mädchentraum. Irgendwie verständlich. 😉
Hätten wir als Kinder nicht auch gerne viele Feen auf unseren Kleidern tanzen sehen? 🙂

MaxikleidZum Schnitt ist nicht mehr viel zu sagen, er ist ziemlich identisch mit dem Damenschnitt. Sitzt einfach perfekt und ist superangenehm zu tragen. Das Oberteil ist wieder gedoppelt und Schrägbändern bilden die Träger. Ein absolut lässiger Look, wie ich finde.

MaxikleidHihi, dieses letzte Bild muss ich euch auch noch schnell zeigen. Sie hat mir mitten auf dem Feld in ihrem Maxikleid vorführen wollen, was sie für einen tollen Tanz im Kindergarten gelernt haben – Macarena. Kennt das noch wer? Wahrscheinlich alle irgendwie … 😉
Musste wirklich schmunzeln und eigentlich hätte ich auch besser ein Video drehen sollen. Mit Kindern wird es einfach nie langweilig oder?

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Kiddikram, Out Now

Maxikleid lillesol women No.8 – Probenähen

MaxikleidDer Sommer ist da und zwar sowas von, yeah!! 🙂
Ich bin jedenfalls bestens dafür gerüstet, denn seit einigen Wochen glühen schon die Nähmaschinennadeln bei den lillesol & pelle Probenähmädels.
Und heute ist es endlich soweit, das Maxikleid lillesol women no.8 geht heute online.

MaxikleidDas Maxikleid stammt ursprünglich aus der Feder von Daxi mit dem Blog mimi näht. Zusammen mit Julia von lillesol & pelle hat sie dann ein Schnittmuster aus dem “frei Schnauze” genähten Kleid gezaubert. 🙂

Das Oberteil ist gedoppelt und kann so auch gut ohne BH getragen werden. Für die optimale Passform kann unter der Brust zusätzlich noch ein Framilon-Band eingenäht werden, dann sitzt alles wunderbar wo es soll. 🙂

Die Träger können in der Länge ganz easy angepasst werden. Sie sind einfach an den Schultern verknotet.
Die Breite kann ebenfalls problemlos verändert werden, wenn sie zu schmal sind, können sie gut verbreitert werden. Als weitere Variante des Schnitts, ist eine knielange Version mit im Ebook enthalten. Sieht auch ganz klasse aus und macht ein ganz luftiges Sommerkleidchen draus. Am besten beide ausprobieren, Kleider kann man nie genug haben oder? 🙂

Maxikleid

Eine Kleinigkeit möchte ich euch aber gerne noch verraten, das Ebook kommt nicht allein. Nein, die Kinderversion Maxikleid lillesol basics No.45 ist ebenfalls seit heute erhältlich. Noch so ein Sahnestück, dazu hier in den nächsten Tagen mehr. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Streifenliebe und Out Now

Kurze Sommerhose lillesol women No.7

lillesol women No.7Gerne möchte ich euch heute noch den zweiten Teil der Bilder von der Sommerhose lillesol women No.7 aus der Probenährunde zeigen. Nach der langen Leinenhose wollte ich unbedingt auch die etwas kürzere Capri-Länge ausprobieren. Mit dem elastischen Bund oben, ist sie super bequem, so ein richtiges Wohlfühlteil.

lillesol women No.7Auch bei der kürzeren Form der lillesol women No.7 habe ich den Beinbündchen mit Gummi gerafft, sieht doch aufwändig aus oder? Geht aber ganz einfach und ist doch irgendwie schöner als nur mit einfachem Bündchen oder? 🙂
Vernäht habe ich den wunderschönen Loveboat-Stoff von Cherry Picking, einfach perfekt für den Sommer.

lillesol women No.7Die Bilder sind ebenfalls in unserem Urlaub in den Bergen entstanden, dort floß direkt am Haus eine frische Bergquelle vorbei. Ein Traum…
Nicht nur die Kinder waren ständig mit den Füßen im Wasser. Das Geplätscher, glitschigen Steine und die kleinen Wasserfälle ziehen einen doch auch selbst fast magisch an. 🙂
Jetzt hoffe ich aber mal schwer, dass wir in den nächsten Tagen auch endlich wieder den Sommer zurück bekommen. Drücken wir einfach alle ganz fest die Daumen.

Meine lillesol women No.7 Sommerhose darf heute gleich noch rüber wandern zu RUMS und wer noch nach dem Schnitt sucht, wird im lillesol & pelle Shop fündig.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag wird auch verlinkt zu Out Now

Rudi TWO – Unsere Monster Kindergartentasche

Rudi TwoLangsam wird es ernst, auch mein kleiner Zwerg darf ab September in den Kindergarten gehen. Natürlich soll auch er eine schöne Kindergartentasche dafür bekommen. Ein bisschen auf Pinterest gestöbert und schon stand schnell fest, wie die Tasche aussehen soll – ein Monster soll es sein. 🙂

Rudi TwoEtwas unschlüssig war ich mir wegen dem Schnitt. Ich brauchte für meine Idee eine große Klappe und ansonsten eine eher schlichte Tasche, eben jungstauglich. Ich habe mich durch sämtliche Ebooks auf Dawanda und im WWW gesucht, aber manchmal macht man sich das Leben auch selbst unnötig schwer. 😉
Wofür bin ich denn eigentlich Probenäherin bei lillesol & pelle?? 😉
Da ist natürlich das für mich ideale Ebook Rudi TWO zu haben. 🙂

Rudi TwoRudi TWO hat für uns die optimalen Maße, da passt die Brotzeitbox (auch mal eine größere) und die Trinkflasche locker rein und auch für die kleinen Kunstwerke, die mit nachhause dürfen, ist noch ausreichend Platz.
Ich habe mal wieder das wunderbare Antikleder Mira von Swafing vernäht, ich bin nach wie vor absolut begeistert davon. So hält die Tasche auch ein bisschen was aus und kann notfalls abgewischt werden. 😉

rudi TwoGanz praktisch ist auch das flache Einschubfach auf der Rückseite der Tasche, dort sind kleine Nachrichten für oder von der Erzieherin gut aufbewahrt.
Das Gesicht habe ich komplett “frei Schnauze” genäht, hat auf Anhieb eigentlich alles recht gut gepasst. Alles natürlich mit richtig fester Bügeleinlage verstärkt, damit das Monster nicht gleich den Kopf hängen lässt. 😉
Verschlossen wird die Tasche mit einem versteckten Magnetverschluss, das bekommen auch kleine Kinderhände sehr gut hin.

Rudi TwoUnd ich freue mich ganz riesig meinen Rudi Two heute bei der allerersten ganz neuen Dienstags-Linkparty HOT (Handmade on Thuesday) verlinken zu dürfen. Mädels, das habt ihr super gemacht, wünsche euch viel Erfolg damit. 🙂

Hier bin ich ab sofort öfter dabei. 🙂

Viele liebe Grüße
Sandra

Sommerhose lillesol women No.7 – Probenähen

lillesol women No.7Heute darf ich euch wieder ein für diesen Sommer unentbehrliches Ebook vorstellen – die Sommerhose lillesol women No.7
Beim Shoppen hängen in jedem Laden jede Menge von diesen Flatterhosen, warum dann nicht einfach eine selber nähen. Gibt es doch gleich noch viel mehr Möglichkeiten. 🙂

lillesol women No.7Genau wie auch schon bei der Kinderversion Sommerhose lillesol basics No.44 werden am oberen und unteren Bund ein breiter Gummi eingearbeitet. So entsteht ganz schnell diese tolle Optik ohne dass aufwändig gesmoket werden muss. Wer das natürlich gerne mal wieder üben möchte, hat jetzt die Gelegenheit. 😉

Ich habe übrigens einen sehr angenehmen Leinen-Stoff vernäht, der so angenehm ist im Sommer.  Sieht absolut lässig aus und obwohl die Hose lang ist, schwitzt man nicht so arg wie in normaler Webware.
Hier habe ich auch Hosentaschen eingenäht, ich mag meine Hände ganz  gerne verstecken. 😉

lillesol women No.7Da ich die Hose noch ganz schnell vor unserem Kurzurlaub in den Bergen genäht habe und nicht mehr zum Fotografieren gekommen bin, durfte die Hose direkt mit in den Urlaub. Schön auf dem Arm habe ich sie dann, um Falten zu vermeiden, auf den halben Berg getragen um Fotos zu machen.
Ganz gelungen ist mir das mit dem faltenfreien Leinen zwar nicht, aber ich hatte leider keine Steckdose zur Hand für mein Reisebügeleisen. 😉
Ich hoffe ihr könnt es mir verzeihen.

Das Ebook lillesol women No.7 – die Sommerhose für Damen ist ab heute im lillesol&pelle Shop erhältlich.

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu OutNow und RUMS

Knopfkleid lillesol basics No.32 – Hamburger Liebe

KnopfkleidDas Wetter letzte Woche war einfach so traumhaft schön, so hat dieses Knopfkleid lillesol basics No.32 einfach supergut dazu gepasst. Ein ganz wunderschöner Schnitt, bei dem ich schon während des Probenähens restlos begeistert war. Das Kleid wird hier übrigens nach wie vor super gerne getragen. 🙂
Und der süße Erdbeerstoff von Hamburger Liebe Strawberry Picking passt einfach so wunderbar zur aktuellen Erdbeerzeit oder? Und die Farbkombination mit den grünen Streifen finde ich auch klasse, es muss nicht immer rosa sein.

Knopfkleid

Die Knopfleiste oben wird genauso genäht wie auch schon beim Knopfshirt lillesol basics No.24. Einmal das Prinzip verstanden näht man ihn blind. 🙂

KnopfkleidAuch die angedeutete Rüsche unten mag ich so gerne. Schade, dass wir das süße Knopfkleid hier abgeben müssen. Aber es wird bestimmt genauso geliebt wie unseres, da bin ich mir sicher. 🙂

KnopfkleidSo und jetzt werde ich mich über das Erdbeerfeld hermachen und möglichst viele Erdbeeren zu Marmelade verarbeiten, damit sie bis zur nächsten Saison reichen. 🙂
Und natürlich werden sie auch gleich portioniert eingefroren. Das gibt das ganze Jahr über leckeres Erdbeereis. *yammie*

Habt ihr Lust auf ein leckeres Erdbeermarmelade-Rezept? Die nächsten Tage hört ihr mehr davon. 🙂
Wer für mich besondere Rezepte oder Tipps hat, immer her damit. Davon kann ich nie genug haben.

Liebe Grüße
Sandra

Der Beitrag wird verlinkt zu Meitlisache, Kiddikram, Streifenliebe und Link your stuff

Sommerhose Nr. 3 – lillesol basics No.44 Probenähen

SommerhoseWeiter geht es sommerlich mit einer Sommerhose in short für das Töchterchen. Wieder nach dem neuen Ebook lillesol basics No.44 von lillesol & pelle. Und auch wieder stark vereinfacht aus Jersey mit schnellen Bündchen oben und unten. So wird es zu einer ganz schnellen Sache. 🙂

SommerhoseDie Hose wurde dann auch gleich stolz zum Baggersee ausgeführt. Reinschlüpfen und wohlfühlen würde ich sagen. 🙂
Auch wenn ich mich wiederhole: Ich brauche sowas auch …

SommerhoseAch ja, was ich noch überhaupt nicht erwähnt habe, im Schnitt sind natürlich auch Taschen vorgesehen. Die habe ich einfach weg gelassen. Nicht unbedingt aus Faulheit (ja okay, vielleicht ein bisschen 😉 ), sondern mehr aus praktischer Sicht. Sind keine Taschen da, werden keine Taschentücher oder anderer Kleinkram eingeschoben, den ich dann zähneknirschend in 1000 Einzelteilen aus der Waschmaschine fischen muss. 😉

Klar, Sammeln ist toll, aber bitte nicht in den Hosentaschen. *seufz*

Der Stoff ist übrigens von Janeas World, den gab es bereits vor einiger Zeit dort zu kaufen. Ich bin zwar eigentlich kein großer Skulls-Fan, aber den finde ich eigentlich ganz gut. Mal etwas unbunter. 😉

Den tollen Schnitt für die Sommerhose bekommt ihr hier im lillesol & pelle Shop, schaut doch schnell mal rein.

Sommerliche Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache und Kiddikram

Sommerhose auch für Jungs – Probenähen

SommerhoseDie erste Sommerhose nach dem neuen Ebook von lillesol & pelle lillesol basics No.44 habe ich euch hier ja schon vorgestellt.
Während des Nähens, ist mir aber immer schon die Idee im Kopf rumgespukt den Schnitt ein wenig zu vereinfachen. 😉
Gedacht ist die Hose ja aus ganz dünner Webware, oben und unten gesmoket oder mit Gummiband gerafft.
Ja und warum nicht einfach mal aus Jersey probieren und weil wir dann schon “pfuschen” auch gleich ganz simpel mit Bündchen. 🙂

SommerhoseUnd warum soll es die Sommerhose übrigens nur für Mädels geben??? Das geht ja so nicht oder?
Daher gab es die erste Hose auch direkt fürs Söhnchen, der ja leider doch meistens zu kurz kommt bei den vielen Mädchen-Schnitten. 🙂
Und er war begeistert, nach dem ersten Probieren, wollte er sie nicht mehr hergeben. Nur mit einigen Bestechungsversuchen konnte ich sie noch für ein paar Bilder sichern. 🙂

SommerhoseDie Hose ist übrigens in der Länge Short genäht, die auch auf dem Schnittmuster eingezeichnet ist. Eine tolle Länge wie ich finde. Das wird sicher eine neue Lieblingshose in diesem Sommer. Wer auch noch eine schnelle Sommerhose zaubern möchte, bekommt das Ebook ab sofort hier.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen.

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Made4Boys und Kiddikram

Sommerhose lillesol basics No.44 – Probenähen

SommerhoseDarf ich vorstellen …. unsere neue Sommerhose! Um ein bisschen Abwechslung hier rein zu bringen, erst mal die Rückseite. 😉
Seit heute ist es online, das Ebook lillesol basics No.44, die Sommerhose und wieder einmal bin ich absolut begeistert von dem Schnitt.

Gedacht ist die Hose aus flatteriger dünner Webware, aber es geht auch anders. Mir ist direkt die hübsche Cherry Picking Loveboat Webware dazu eingefallen und eine Stunde später war sie fertig. Anker-Plott drauf und alles ist gut. 🙂

SommerhoseEin absolut cooles Sommeroutfit. Ich muss gestehen ich bin absolut neidisch auf diese Hose, hätte ich noch genug Stoff hier, ich würde mir die Selbe nähen. 😉
Aber was ist jetzt das Besondere daran? Es ist eine ganz luftig weit geschnittene Hose, die in drei verschiedenen Längen genäht werden kann. Lang, Capri oder Short, für jeden ist sicher das Richtige dabei.
Und als ich vor einigen Tagen den Kleider-Schweden besucht habe, war ich wirklich baff wie oft mir solche Hosen dort begegnet sind. Also ein absoluter Trendschnitt diesen Sommer.
Im Ebook werden auch drei verschiedene Varianten erklärt die Beinbündchen und das Bauchbündchen zu raffen. Hier kann etwas aufwändiger gesmoket werden oder ein Raffband oder Gummiband eingenäht werden. Ganz nach Belieben. 🙂

SommerhoseIch habe die Bündchen hier mit Gummiband genäht. Geht wirklich fix und die Optik ist klasse oder?
Wie immer gibt es die ersten Tage noch einen Sonderpreis für das neue Ebook, schaut doch gleich mal rüber zum lillesol & pelle Shop.

Und nein, bei dieser Hose ist es während der Probenährunde nicht geblieben. Ich zeige euch in den nächsten Tagen noch einige weitere Ergebnisse, die schnelle Version der Sommerhose. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird zu Out Now, Meitlisache und Kiddikram