Freebook Früchtchen – Lilabrombeerwölkchen

FrüchtchenBei dem Shooting für mein zweites Früchtchen nach dem Freebook von Lilabrombeerwölkchen hatten wir wirklich riesig Spaß. Alle Bilder wurden auf einem schwebenden (jawohl schwebenen, er lag nur zum einen Ende auf dem Boden auf) Holzstamm aufgenommen. 😉

FrüchtchenIm Gegensatz zum ersten Früchtchen, wurde dieses hier aus Jersey und eine Nummer kleiner genäht. Ich finde bei elastischem Stoff, muss es nicht so schlabbrig sein. 😉
Es sitzt einfach so genial gut, diese Kleid hat definitiv gute Chancen ein Lieblingskleid zu werden. Einfach superbequem und sieht auch noch schick aus.
Den schicken Grafikstoff habe ich übrigens bei Aladina entdeckt, so schön. Solche Muster liebe ich. 🙂

FrüchtchenUps, fast runter gefallen. Gut, dass mein Mann alles sicher festgehalten hat. 😉

FrüchtchenHeute lasse ich einfach mal die Bilder sprechen, sonst ist eh schon alles zu dem genialen Freebook gesagt. Schnappt ihn euch so lange der Sommer noch da ist und legt los. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Out Now, Sew + Show

Früchtchen Lilabrombeerwölkchen & This is not okay

FrüchtchenEndlich ist es so weit, der Sommer ist zurück für den großen Auftritt – tadaaaaa – Freebook Früchtchen Lilabrombeerwölkchen!
Ja es ist schon ein Weilchen her, dass Iris und Nadine zum großen Probenähen aufgerufen haben – und ja, es war wirklich groß. So viele Größen für die Mamas und auch für die kleinen Früchtchen. 🙂
Es wurde viel verändert und erweitert, bis es jedem gut gepasst hat. Letztendlich waren alle superglücklich mit dem Ergebnis und nicht nur eine Näherin hat die Sucht gepackt und es wird am laufenden Band genäht.

Früchtchen LilabrombeerwölkchenGanz fix zugeschnitten wird es bewusst ungerade genäht, super auch mehrfach über eine Naht. Je nach Stoff kann das echt einen sehr witzigen Effekt erzeugen. Ob mit Gürtel getragen oder wie ich hier mit schlichter Jersey-Kordel ist dann natürlich jedem selber überlassen.

Früchtchen LilabrombeerwölkchenIch habe mich für einen ganz seidig-dünnen Viskosestoff entschieden. Aber auch Jersey o.ä. sind natürlich möglich, das zeige ich euch auch noch. 😉

Das Lilabrombeerwölkchen-Team Iris und Nadine gehen ab sofort getrennte Wege, sprich jede führt ab sofort eine eigene Seite. Für die Veröffentlichung für das Früchtchen haben sie daher die Links einfach aufgeteilt. Die Damenversion bekommt ihr kostenlos bei Nadine und das kleine Früchtchen bei Iris. Klasse oder? 🙂


 

Und jetzt noch ein kurzer Themenwechsel. Bei mamimade gibt es eine ganz tolle Aktion, die uns Näherinnen, aber auch alle anderen angeht.

Es ist ein kleiner Protest gegen die Ausbeutung von Näherinnen in der Bekleidungsindustrie. Oft genug wird in den Medien darüber berichtet, aber nach einem Kopfschütteln geht bei uns der Alltag weiter.

Susanne hat hier die Initiative ergriffen und will darauf aufmerksam machen. Sie erstellt einen Online-Katalog mit ganz „normalen“ Frauen (keine Models) und deren selbst genähten oder fairway gekauften Klamotten. Keine Billigmarken, auch nicht bei Accessoires, Schuhe etc. Ist gar nicht so einfach sage ich euch. 🙂

Diese Aktion würde ich daher gerne unterstützen und schicke der lieben Susanne daher dieses Bild von meinem Früchtchen für ihren Katalog.

Früchtchen LilabrombeerwölkchenWer jetzt selber Lust bekommen hat diese Aktion zu unterstützen, hat noch bis 30.8. Zeit ein Outfit zu posten und zu verlinken, dann wird der Katalog fertiggestellt. Ich bin schon sooooo gespannt auf das Ergebnis. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu HOT – Handmade on Tuesday, Out Now