Unser Eulenkostüm mit Eulenmaske ist fertig…

Eulenkostüm….endlich wieder ein Projekt abgeschlossen und der Fasching (ja hier in Bayern heißt das Fasching 😉 ) kann kommen.
Töchterchen hat wohl zu viel bei Mama geguckt, denn schon vor Weihnachten war klar, dass sie ein Eulenkostüm braucht. Von daher hatte ich auch wirklich genügend Zeit und keine Ausrede mehr.

EulenkostümUnd ja, ich habe auch wirklich sehr zeitig angefangen. Die Flügel waren relativ schnell genäht, die Zuschneiderei der Federreihen war da schon das aufwändigste. Ganz einfach eingefasst mit einem fertigen Schrägband das auch gleich noch als Bindebänder weiter genutzt werden.

EulenkostümDann habe ich jedoch den Fehler gemacht und wurde faul. Ich habe ein altes Kaufshirt zum Kleid umfunktioniert und die Flügel daran festgenäht. Die doch recht schweren Flügel haben leider den dünnen Stoff immer unschön zu allen Seiten runter gezogen. Das war nicht die Lösung – das Teil ist komplett erst mal in der Ecke gelandet…

_MG_3874_EulenkostümAm Wochenende bin ich dann auf diesen tollen Blogbeitrag auf dem Bernina-Blog gestoßen. Hier wurde ebenfalls ein sehr ähnliches Eulenkostüm genäht. Die Flügel waren zwar anders gestaltet, aber ansonsten das selbe Prinzip.
Absolut perfekt finde ich aber die Lösung mit dem umgewandelten Amelie-Shirt von Farbenmix, eigentlich so simpel, aber manchmal steht man einfach auf der Leitung. Auch dass die Flügel nicht angenäht sind, sondern mit KamSnaps befestigt wurden, habe ich direkt so übernommen. So kann man die Flügel kurzerhand auch mal abmontieren, wenn die Eule genug geflogen ist. 😉

EulenkostümZum absoluten Fund der Woche machte den Blog-Beitrag aber dann die kostenlose Stickdatei für die Eulenmaske. Ich sage tausendmal Danke dafür!
Sie war so schön zu sticken, super erklärt und mit den Federn obendrauf macht sie das Eulenkostüm erst vollständig. Töchterchen machte wirklich riesige Augen als sie alles sah und hatte wie man sieht schon einen riesen Spaß bei der Anprobe. Morgen ist jetzt der erste Kinderfasching im Kindergarten, ich bin mir sicher, hüpfen, tanzen usw. sind kein Problem. Bewegungsfreiheit ist zu genüge vorhanden. 🙂

Und wie sieht es bei euch aus? Selbstgenäht oder stressfrei fertig gekauft?
Ich bin mir sicher, die Eule wird es auch noch im nächsten Jahr bei uns geben, zwei Jahre sollte sie hoffentlich passen. 🙂

Bis bald….

Sandra

Verlinkt zu Kiddikram, Meitlisache, Link your Stuff, Vogel frei