Probenähen: Hose Tallinn von Rapantinchen

Hose Tallinn Vor einigen Wochen war Anja von Rapantinchen auf der Suche nach ein paar neuen Mädels für ihr Probenäh-Team und ich freu mich nach wie vor riesig drüber dabei sein zu dürfen. Ab sofort darf ich sie bei den neuen Ebooks tatkräftig unterstützen.
Das erste Ebook kam dann auch sehr zügig ins Postfach geflattert, die Hose Tallinn sollte es sein. Eine Wohlfühl- und Freizeithose die jedes Abenteuer mitmacht.

Hose TallinnSie ist schmaler geschnitten als viele andere Tobehosen und kann trotzdem auch wunderbar aus nicht dehnbaren Stoffen genäht werden. Ich habe hier ganz groben Cord vernäht, klappt wirklich prima. 🙂

Hose TallinnDas größte Highlite von der Hose Tallinn ist aber sicher die riesig große Tasche die vorne und hinten fast identisch groß ist. Mit großem Eingriff für die kleinen Hände, perfekt um Schätze zu sammeln und nach Hause zu tragen. 🙂

Die Bündchen am Bauch und an den Beinen machen sie zu einem Lieblingsteil. Wir hatten nach zwei Tagen Dauertragen heftige Diskussionen, ob die Hose jetzt wirklich gewaschen werden muss.
Nur mit der zweiten Hose (die ich euch in den nächsten Tagen noch zeige) konnte ich ihn dann bestechen. 😉
Aber Mama freut sich da natürlich drüber, so soll das sein.

Genäht ist sie superschnell, in einer Stunde ist die erste fertig und die Sucht wächst mit jeder Hose. 😉
Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt Tallinn selbst zu testen, schaut doch einfach hier vorbei. Seit heute ist sie dort online.

Die süße Mütze habe ich übrigens schon vor einem Weilchen genäht, eine Michelmütze nach dem Ebook von lillemo.

Die Sonne hat richtig herrlich geschienen als wir die Fotos vor einigen Tagen gemacht haben. Auch wenn es bitter kalt war, war mein kleiner Mann wirklich tapfer. Nach 3-5 Minuten waren wir fertig und Mama glücklich. 😉
Mein Lieblingsbild aus dieser Serie zeige ich euch jetzt noch in grooooooß. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Hose Tallinn

Verlinkt zu Out Now, Kiddikram, Made4boys, Cordcordcord

 

Partner-Osteroutfit

Eine Kleinigkeit kann ich euch heute mal wieder zeigen. Dieses süße Set ist gestern Abend noch schnell entstanden. Zwei gekaufte Shirts etwas gepimpt mit süßen Häschen und passend dazu Dreieckstücher.
Ich finde ja dieses Marienkäferjersey so süß, da muss unbedingt noch was für Töchterchen draus genäht werden. :o)

Das süße Set ist bereits abgeliefert und wartet jetzt auf seinen Einsatz am Ostersonntag. :o)

Ich werde es mir jetzt mit der neuen Ottobre bequem machen die heute hier eingetrudelt ist. *freu*

Liebe Grüße
Sandra