Schnitterweiterung Eleana – Rosarosa Freebook – Probenähen

EleanaWeiter geht es ohne Umwege mit dem Freebook der Damenversion Eleana mit schmalem Rückeneinsatz. So wird aus dem weiten Schnitt ganz schnell ein anliegender Universal-Schnitt.
Pünktlich zum Donnerstag-RUMS-Tag habe ich mir einen ganz wunderbaren Viskosestrick geschnappt und mir noch schnell ein Shirt genäht. In den nächsten Tagen kann ich das ja bestimmt noch ein paar Mal ausführen. Wir hoffen auf einen schönen Spätsommer. 🙂

EleanaJetzt sind wir absolut flexibel, wollen wir die Figur betonen oder lieber kaschieren? Die Wahl liegt bei uns Mädels. 🙂

EleanaJa ich mag es sehr und ich werde mir auf jeden Fall für den Herbst noch ein, zwei, drei Eleanas nähen. Ob dann weit oder schmal? Ich glaube gemischt, ich finde beide Versionen absolut klasse. 🙂

EleanaUnd jetzt überlegt nicht lange, huscht schnell zu Rosarosa rüber und schnappt euch das Freebook.
Die Kinderversion Elea habe ich euch am Dienstag ja schon gezeigt. Auch hier gibt es ab sofort das Freebook, lasst euch das nicht entgehen. 🙂

Wer den Grundschnitt tatsächlich immer noch nicht gekauft hat, sollte das unbedingt hier und hier nachholen. Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall. Gerade jetzt auch für Herbst / Winter absolut klasse.

Viele liebe Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird meine Eleana bei RUMS, Out Now, Sew + Show

Schnitterweiterung Elea – rosarosa Freebook

EleaEs gibt wieder ein wunderbares Freebook für euch. Ab sofort könnt ihr die beliebten Shirts Elea und Eleana von Rosarosa auch mit einem ungerafften Rückeneinsatz nähen. Noch flexibler, ein Traum. 🙂

Die Kids dürfen natürlich nicht zu kurz kommen und daher gab es für das Töchterchen ein neues Shirt für den Herbst mit ihrem aktuellen Lieblingsstoff. Der Pferdestoff mit dem tollen Namen “Life is a Pony Farm” wurde designed von Hamburger Liebe und ist doch der absolute Mädchentraum. Irgendwie kann ich sie ja verstehen. 😉

EleaUm die beiden Teile auf Vorder- und Rückseite zusätzlich noch ein wenig zu betonen, habe ich je eine Fakepaspel mit eingenäht. Wie das funktioniert ist auch wunderbar im Freebook beschrieben. Damit lassen sich ganz tolle Effekte erzielen.
Ich finde ja die süßen Puffärmel auch klasse an dem Schnitt. Das macht doch mächtig was her oder? 🙂

EleaWir hatten übrigens viel Spaß im Maisfeld. Inzwischen ist das Gewächs schon gut hoch und es lässt sich prima verstecken.
Bis wir dann aus einiger Entfernung einige Wildschweine grunzen hörten… uiuiui….
Da war die Freude vorbei, davor habe ich Respekt. 😉

Das hübsche Haarband ist übrigens auch nach einem Freebook von rosarosa entstanden. Ich habe es zum ersten Mal ausprobiert, bin aber schwer begeistert. Es ist schnell genäht und so hat man ruckzuck das passende Accessoire zum Outfit.

EleaWer das Freebook gerne haben möchte, klickt sich am besten schnell bei Christina rein und lädt sich die Schnitterweiterung für Elea runter.  Und schon kann es losgehen. 🙂
Viel Spaß damit…

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram, HOT – Handmade on Tuesday

Früchtchen Lilabrombeerwölkchen & This is not okay

FrüchtchenEndlich ist es so weit, der Sommer ist zurück für den großen Auftritt – tadaaaaa – Freebook Früchtchen Lilabrombeerwölkchen!
Ja es ist schon ein Weilchen her, dass Iris und Nadine zum großen Probenähen aufgerufen haben – und ja, es war wirklich groß. So viele Größen für die Mamas und auch für die kleinen Früchtchen. 🙂
Es wurde viel verändert und erweitert, bis es jedem gut gepasst hat. Letztendlich waren alle superglücklich mit dem Ergebnis und nicht nur eine Näherin hat die Sucht gepackt und es wird am laufenden Band genäht.

Früchtchen LilabrombeerwölkchenGanz fix zugeschnitten wird es bewusst ungerade genäht, super auch mehrfach über eine Naht. Je nach Stoff kann das echt einen sehr witzigen Effekt erzeugen. Ob mit Gürtel getragen oder wie ich hier mit schlichter Jersey-Kordel ist dann natürlich jedem selber überlassen.

Früchtchen LilabrombeerwölkchenIch habe mich für einen ganz seidig-dünnen Viskosestoff entschieden. Aber auch Jersey o.ä. sind natürlich möglich, das zeige ich euch auch noch. 😉

Das Lilabrombeerwölkchen-Team Iris und Nadine gehen ab sofort getrennte Wege, sprich jede führt ab sofort eine eigene Seite. Für die Veröffentlichung für das Früchtchen haben sie daher die Links einfach aufgeteilt. Die Damenversion bekommt ihr kostenlos bei Nadine und das kleine Früchtchen bei Iris. Klasse oder? 🙂


 

Und jetzt noch ein kurzer Themenwechsel. Bei mamimade gibt es eine ganz tolle Aktion, die uns Näherinnen, aber auch alle anderen angeht.

Es ist ein kleiner Protest gegen die Ausbeutung von Näherinnen in der Bekleidungsindustrie. Oft genug wird in den Medien darüber berichtet, aber nach einem Kopfschütteln geht bei uns der Alltag weiter.

Susanne hat hier die Initiative ergriffen und will darauf aufmerksam machen. Sie erstellt einen Online-Katalog mit ganz “normalen” Frauen (keine Models) und deren selbst genähten oder fairway gekauften Klamotten. Keine Billigmarken, auch nicht bei Accessoires, Schuhe etc. Ist gar nicht so einfach sage ich euch. 🙂

Diese Aktion würde ich daher gerne unterstützen und schicke der lieben Susanne daher dieses Bild von meinem Früchtchen für ihren Katalog.

Früchtchen LilabrombeerwölkchenWer jetzt selber Lust bekommen hat diese Aktion zu unterstützen, hat noch bis 30.8. Zeit ein Outfit zu posten und zu verlinken, dann wird der Katalog fertiggestellt. Ich bin schon sooooo gespannt auf das Ergebnis. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu HOT – Handmade on Tuesday, Out Now

Lüftchen & Liebchen von Jojolino – Probenähen

Lüftchen & LiebchenHeute startet die Woche wunderbar fröhlich und sommerlich. Ich freue mich riesig, euch wieder ein neues Ebook vorstellen zu dürfen: Lüftchen & Liebchen von jojolino ist seit heute zu haben.
Und das Beste an dem Ganzen ist, es ist ein Freebook und ihr könnt es euch kostenlos holen. Genial oder? 🙂
Das ist wirklich ein Blitzteilchen. In einer Stunde sicher fertig, naja, wenn man sich erst mal für den richtigen Stoff entschieden hat. 😉

Lüftchen & LiebchenDie Entscheidung für den leckeren Kirschenstoff Sweet Life von Hamburger Liebe stand bei uns ganz schnell fest. Gerade in der Post gewesen, direkt vernäht und blitzverliebt. Mein Töchterchen hat es jetzt schon begriffen, wenn sie nicht schnell genug ist, wird er für was anderes verwendet und weg ist das Schätzchen. 😉

Lüftchen & LiebchenUnd das süße Häkelblümchen durfte auch noch mit auf das Shirt. Sommer pur finde ich. 🙂

Lüftchen & LiebchenÜbrigens besteht das Shirt lediglich aus zwei Teilen, ratzfatz … 🙂

Sehr gut finde ich auch die Größensprünge. Das Shirt passt wirklich über mehrere Größen, es muss nicht zwangsläufig im nächsten Sommer neu genäht werden, sondern es passt ein paar Jahre lang. Zuerst vielleicht als Kleid, dann als Tunika und später als Shirt.

Lüftchen & LiebchenEs gibt auch keine Schnittteile, was sicher vielen von euch sehr entgegen kommen wird. Kein kleben und schneiden… YEAHHH!!
Es sind lediglich Maßangaben für eine Tunika, mit den entsprechenden Angaben zum Kürzen für ein Shirt und zum Verlängern für ein Kleid.

Lüftchen & LiebchenHabe ich euch eigentlich schon klar gemacht, dass ich begeistert bin davon und ihr euch das jetzt ganz schnell runterladen müsst? *lach*
Der Sommer ist noch lange nicht zu Ende und so ein, zwei … acht Lüftchen & Liebchen schafft ihr noch. 😉

So und jetzt schnell zu Jojolino hüpfen, JETZT EINKAUFEN klicken, das Freebook kostenlos runterladen und freuen. 🙂

Unser Kleidchen zeige ich natürlich auch noch in den nächsten Tagen, versprochen.

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Kiddikram, Meitlisache

 

Freebook Mini-Mütz Stoffalm

Mini-MützAls bereits vor Ostern Tanja von der Stoffalm fragte, ob ich nicht ihr neues Freebook Mini-Mütz testen möchte, habe ich spontan zugesagt.
Wir haben hier zwar kein Baby-Model mehr, aber die süßen Mützen passen noch etwas verkleinert optimal Töchterchens Puppen. Der Osterhase lässt grüßen. 😉

Da die sitzende Püppi ein richtiger Dickschädel ist, musste gar nicht mal so viel verkleinert werden, sie passte mit nur minimaler Anpassung in der kleinsten Größe. Die Stehpuppe hat einen kleineren Kopf, da musste ich ein bisschen mehr reduzieren. Das Ergebnis gefällt mir aber bei beiden.

Mini-MützSie sitzt richtig gut, das Bündchen verläuft genau über die Ohren. So sind sie immer gut vor Wind und Wetter geschützt.
Die zwei zipfelig zusammengebundenen Enden sind dabei der absolute Blickfang.

Im Ebook enthalten sind übrigens zwei unterschiedliche Größen, 0-6 Monate und 6-12 Monate und ist absolut anfängertauglich. Die Mützen waren wirklich in 5 Minuten genäht, die Stoffwahl dauert wie immer am längsten. 😉

Mini-MützWer jetzt Puppe oder Baby zuhause hat die gerne mit einer benäht werden wollen, schaut einfach in der Stoffalm vorbei und lädt sich das komplette Freebook Mini-Mütz runter. Mehr als ein paar Jersey-Reste und ein Stück Bündchen braucht ihr nicht, es kann sofort los gehen. 🙂

Liebe Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram