Es wird ELEFANTÖS… :o)

Keine Ahnung wie lange dieses Freebook Elefantös von Farbenmix schon bei mir auf der To-Do-Liste steht, jetzt habe ich es jedenfalls endlich mal geschafft es zu nähen.
Elefantchen ist ja wirklich riesig groß und gut gestopft so richtig schön knuffig. :o)

Hier als Geschenk zur Geburt mit den Daten. Am liebsten würde ich ihn selber behalten (gut dass Töchterchen nicht Mats heißt ;o) ), deshalb gibts ganz bald auch noch ein Elefanten-Geschwisterchen das bei uns bleiben darf. :o)

Bei mir ist gerade Nähpause angesagt, Töchterchen ist krank und braucht die volle Aufmerksamkeit. :o(

Viele liebe Grüße
Sandra

Dreieckstücher, Mütze Greta

…habe ich in den letzten Tagen immer wieder mal genäht.
Die Dreieckstücher habe ich gestern schon abgeliefert und sie stehen dem kleinen Mann so gut. :o)

Von hinten ganz schlicht…

Und hier noch zwei Greteliesmützen für freche Jungs in Größe 1-2 Jahre. Die linke ist schon vergeben, die rechte noch zu haben. :o)

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.

Viele liebe Grüße
Sandra

JOELLE + ADELINDE = Wickelschürzen-Dirndl

Jaaaaa, das wollte ich schon lange mal ausprobieren und da mich heute mein Vlieslieferant für einige andere Projekte im Stich gelassen hat, war das DIE Gelegenheit. :o)
Frau Jolijou hat vor längerer Zeit eine tolle Anleitung für die Zusammenführung der beiden Schnitte Joelle und Adelinde geschrieben, ihr findet sie hier.

Jetzt ist mein kleiner Schatz gerüstet für die Volks- und Oktoberfestzeit. :o)

Stickdatei: Bella Fiori erhältlich bei Huups

3x Kleine Windeltasche FARBENMIX

Das Ebook für kleine Windeltaschen hat mich auch gleich schon angelacht und da ich unsere Windeltasche sowieso mal ersetzen wollte kam es mir gerade Recht. :o)
Und wenn man schon anfängt kann man gut auch gleich mehrere nähen oder? ;o)

Die erste bleibt bei mir, die anderen beiden werden vorraussichtlich in mein Shöppchen wandern. :o)

Eine Runde Sonnenschein schickt euch
Sandra :o)

Farbenmix Tellerrock Jana

Habt ihr eigentlich dieses Freebook schon mal ausprobiert? Für diesen kleinen Tellerrock braucht man wirklich jede Menge Stoff, aber das Ergebnis ist einfach nur zuckersüß, oder? :o)

Dafür habe ich auch endlich mal meinen lang gehüteten Fliegenpilzstoff angeschnitten. Vielleicht nähe ich noch eine Schürze dazu, mal sehen… ;o)

Ich wünsche euch allen noch ein wunderschönes Pfingstwochenende.

Sommeroutfit: Lore Farbenmix

Es ist ja nicht so, dass ich faul wäre momentan. Im Gegenteil, ich nähe eher viel für den bald anstehenden Urlaub, aber irgendwie vergesse ich dann immer Bilder zu machen… Schlecht für den Blog. :o/

Jetzt habe ich mal nachträglich einige Bilder gemacht die ich euch jetzt einfach nach und nach zeige.
Einen Schwung Sommershirts nach Lore von Farbenmix habe ich genäht. Ruckizucki und ohne großartigen Schnickschnack. Nur ein paar Velourbilder haben es drauf geschafft, aber ich finde das reicht auch. :o)


Und dazu noch zwei Hotpants fürs Mäuschen die gerade gut die Windel abdecken und schön luftig sind. Einmal aus rotem Jersey und einmal aus kuscheligem Nicky.
Den Schnitt habe ich aus der aktuellen Ottobre, aber etwas abgewandelt.

2 x Farbenmix-Tasche „Gib mir fünf“

Nach einer stressigen Woche kann ich endlich mal wieder was genähtes zeigen.
Schon vor ganz lange Zeit (etwa 1 1/2 – 2 Jahre) habe ich mir eine Patchworkzeitschrift für Taschen gekauft mit der Farbenmix-Tasche „Gib mir fünf“. Seit dem habe ich mir vorgenommen diese ganz bald mal zu nähen. Jaja…. :o))

Jetzt habe ich es endlich geschafft und zwei Stück sind davon fertig geworden. Zu nähen war sie wirklich sehr einfach, aber zwischenzeitlich hätte mich beim vielen zuschneiden und mit Vlies bebügeln fast die Geduld verlassen. Aber ich war tapfer. ;o)

Hier jetzt das erste Ergebnis, zu bekommen in meinem kleinen Shöppchen.



Und gleich noch die zweite, sie ist auch hier gelandet.




Bestickt habe ich beide Taschen mit der Stickdatei „Bambinchen“ von Damali.

Ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich euch noch. 🙂

Die hübsche Tinka-Bella…

Heute ist sie endlich fertig geworden, meine erste Tinka-Bella als Übergangsjacke für mein kleines Mädel. Hat zwar einige Zeit gedauert, aber ich bin für das erste Mal sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Die Stoffe für den Mantel liegen bereits seit einem halben Jahr hier und immer habe ich das Projekt verschoben und letztendlich war es jetzt garnicht so schlimm. :o)
Nur anfangen muss man einfach, dann geht es wie von selbst.

Innen habe ich sie ganz flauschig mit einem Mikrofaser-Zottel-Stoff gefüttert, die Jacke fühlt sich an wie ein kleiner Teddybär nur dünner… :o))




f
Bestickt habe ich sie ganz sparsam in der hinteren Mitte mit einem Pimpicuff von Luzia Pimpinella. Der Stoff ist schon gemustert genug finde ich.
Vorne unter die Kam Snaps habe ich noch Blümchen-Velours aufgebügelt, so werden die Knöpfe noch ein bisschen betont.
Ich freue mich jetzt noch eine Runde über das Ergebnis. 🙂

Die Verlosung werde ich in den nächsten Tagen durchführen und dann natürlich auch gleich bekannt geben. Muss erst mal viele viele Lose schreiben… 🙂

Einmal gerüschte Antonia

Bei diesem goldigen Elefantenjersey habe ich jetzt lange gegrübelt für welches Projekt er denn eingesetzt wird. Die Stoffkombination mit dem grau finde ich diese Antonia von Farbenmix jetzt perfekt!
Die Puffärmel habe ich auch zum ersten Mal ausprobiert und natürlich wieder gaaaaanz viele Rüschen. :o))
Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen noch. 🙂

Farbenmix Kleidchen Oda Nr. 2

Kurz und schmerzlos hier das zweite Oda-Kleidchen. Wieder in Frühlingsfarben und mit lecker Äpfelchen… :o)
Gefällt es euch?


.
Bestickt wieder mit den süßen Vögelchen der Stickdatei Frühlingsgezwitscher (Kunterbuntdesign).
Der Schnitt ist einfach traumhaft, aber jetzt gibts trotzdem erst mal wieder was anderes. Ich habe in den letzten Tagen sooo viele Schnittmuster abgezeichnet, die müssen jetzt natürlich alle nacheinander ausprobiert werden. :o)