Herzblut und Mieze von Rosarosa – die Superkombi

Mieze Herzblut Rosarosa
Auch in Bayern neigen sich die Ferien langsam dem Ende zu und ganz langsam schleicht sich auch der Herbst schon an. Vor allem vormittags ist es schon kühler und eine lange Hose nicht verkehrt. Unsere coole Sweathose Herzblut nach dem Ebook von Rosarosa habe ich zwar schon vor längerer Zeit genäht, aber irgendwie kam sie jetzt erst zum Einsatz. Sie ist aber einfach zu genial um undokumentiert im Schrank zu verschwinden. 😉

Herzblut und Mieze Rosarosa

Neben der fluffig weiten Hose im Haremsstil wie hier bei mir, gibt es auch noch eine schmalere und gerader geschnittene Form.
Besonders süß finde ich ja die Raffung unten an den Knöcheln die im Ebook auch ausführlich beschrieben ist. Geht natürlich auch ohne, alles optional.
Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit eine Känguruhtasche auf der Vorderseite an zu bringen, was auch richtig Pfiff in den Schnitt bringt.

Herzblut und Mieze RosarosaPraktisch sind auch die verdeckten Taschen wie hier in unserem Beispiel. Durch die weite Schnittform werden die Hände gerne darin versenkt. 😉

Herzblut und Mieze Rosarosa

Da die Herzblut bereits Muster genug hat, haben wir uns für ein schlichtes Kombishirt entschieden. Eine Mieze in gerader Form kombiniert mit der Summer Edition wieder von Rosarosa. Durch die süßen Flügelärmel hat das Shirt auch ohne viel Muster Potential zum Lieblingsshirt. 🙂
Das Herz auf der Brust habe ich ganz schlicht aus Spitze offenkantig aufgenäht. Es darf beim Waschen ruhig ein bisschen fransen, das soll so sein.

Herzblut und Mieze von Rosarosa

Jetzt fiebern wir noch einige Tage dem Schulstart entgegegen. Dann darf endlich unsere Kombi vom Frühjahr an die frische Luft. 🙂

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Afterworksewing, Kiddikram, Herzensangelegenheiten

Merken

Mini Basic Hose Kibadoo – Vorsicht Zuckerschock :-)

Mini Basic Hose

Das Ebook Mini Basic Hose von Kibadoo habe ich mir schon vor einem Weilchen gekauft, aber auf Grund mangels an Babys lag es bisher geduldig auf dem Rechner. Für ein Babygeschenk kam es jetzt endlich zum Einsatz. Grundsätzlich finde ich ja den Schnitt an sich schon total klasse mit den Kniepatches, was dann aber dabei raus gekommen ist finde ich einfach nur genial. ZUCKER PUR!!

Mini Basic HoseUnd ich dachte mir, wenn schon Mädchenhose, dann richtig. 😉
Daher waren die Herzchen-Patches natürlich ein MUSS!
Den Jolijou-Jersey Surprise, Surprise finde ich nach wie vor einfach traumhaft schön, leider sind jetzt nur noch einige kleine Stückchen übrig. Hoffentlich gibt es bald einen würdigen Nachfolger. 😉

Mini Basic Hose

Ja und seit Kurzem wird hier auch fleißig gecovert, ich bin zwar noch in der Übungsphase, aber es macht jetzt schon so viel Spaß. 🙂
Vielleicht sollte ich alle mir für den Start nützlichen Tipps für euch in nächster Zeit zusammenfassen? Für Cover-Neulinge wäre das doch vielleicht recht hilfreich, oder?

Mini Basic Hose

Leider muss ich meine süße Mini Basic Hose heute schon abgeben. Jetzt bin ich richtig gespannt auf die Passform, mal sehen, ob sie der Zwergin überhaupt schon passt. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Handmade on Thuesday, Meitlisache, Kiddikram, Dienstagsdinge
Hier bei Kibadoo gibt es das Ebook Mini Basic Hose

Mini-Kollektion nach Lillesol & Pelle und Rapantinchen

Shirt MailandHeute darf ich euch eine kleine Mini-Kollektion nach Schnitten von Lillesol & Pelle und Rapantinchen für ein ganz liebes Mädel vorstellen. Ich habe mich riesig gefreut so schöne Tragebilder zu bekommen. Vielen lieben Dank nochmal. 🙂
Alle Teile sind so zusammen gestellt, dass sie untereinander kombiniert werden können, den ersten Teil davon zeige ich euch heute.

Mailand ShirtWie schon vor einiger Zeit gezeigt, habe ich auch hier das Mailand Shirt von Rapantinchen zum Kleid verlängert und mit frechen Jersey-Fransen versehen. Für den Herbst-Winter jetzt auch ganz toll über eine Leggings oder Treggings. Barfuß ist bei den aktuellen Temperaturen wohl weniger angebracht. *brrrrr* 😉

Mailand Shirt

Jeggings Lillesol & PelleHier wieder das Mailand Shirt, doch in der normalen Länge zur Treggings von Lillesol & Pelle. Der hübsche Rosen-Stretch-Jeans ist übrigens von Staghorn.

Treggings Lillesol & Pelle😉

Treggings Lillesol & PelleNoch eine Treggings, dieses mal aus Streifen-Stretch-Jeans.

Herbstjacke Lillesol & PelleUnd hier noch das heimliche Lieblingsstück für die kleine Maus, eine kuschelige Herbstjacke nach dem Ebook von Lillesol & Pelle. Immer wieder gerne genäht und hoffentlich auch irgendwann für uns große Mädels, ich will auch… 😉

Herbstjacke Lillesol & PelleMit diesen blumig frischen Bildern verabschiede ich mich schon ins Wochenende. Morgen geht es auf zum zweiten Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Nachdem ich letztes Wochenende schon so liebe Besucher hatte, bin ich sehr gespannt wer sich noch alles raus traut zu uns. 🙂

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache und Kiddikram

 

 

Große Luise von Himmelblau – Probenähen

Große LuiseDa bin ich wieder… Nach eine kurzen krankheitsbedingten Zwangspause geht es auch hier im Blog wieder weiter. Vorstellen darf ich euch heute das neue Ebook von Himmelblau Große Luise. Nach der Kinderversion gibt es die Leggings jetzt auch für Damen.
Als ich den Schnitt zum ersten Mal in der Hand hielt, dachte ich zuerst, da muss ein Missverständnis sein, denn die Hose besteht genau aus einem einzigen Schnitteil. Dreimal gedreht und überlegt, ja doch, könnte gehen… 😉

Große LuiseUnd wie es geht! Durch dieses einzige Schnittmuster, ist die Hose in ca. 5 Minuten fix und fertig zugeschnitten. Nochmal 5 Minuten nähen dran gehängt und schon hat man in insgesamt 10 Minuten eine neue Hose. Das geht auf jeden Fall wesentlich schneller als fertig kaufen. 😉
Was mir auch noch sehr in die Karten spielt ist, dass es die Große Luise in drei verschiedenen Längen gibt. Da ich doch längere Beine habe als der Durchschnitt müsste ich eigentlich selbst verlängern, hier kann ich die passende Länge wählen. Auch an die werdenden Mamas wurde gedacht. Es ist ebenfalls eine Hose mit Schwangerschaftsbündchen vorgesehen, so dass man bequem durch die kugelige Zeit kommt. 😉

Vernäht habe ich für meine Hose den tollen Jersey von Hamburger Liebe Sweet Life.

Große LuiseWer jetzt Lust bekommen hat sich auch ganz schnell so eine Leggings für die jetzt schon kühleren Herbsttage zu nähen, schaut einfach kurz in den Himmelblau-Shop vorbei. Dort könnt ihr euch neben der Großen Luise auch die Kinderversion kaufen oder ganz geschickt das Kombi-Ebook mit beiden Schnitten.

Windige Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu RUMS, Out Now, Sew + Show

Enten-Hosenrock von mamasliebchen – Probenähen

mamasliebchenEinen bin ich euch noch schuldig, einen Hosenrock nach dem neuen Ebook von mamasliebchen. Den Ersten habe ich schon letzte Woche gezeigt und heute folgt endlich der Zweite. 🙂
Die letzte Kombi waren ja meine Wunschstoffe, aber natürlich durfte auch das Töchterchen ein bisschen mitbestimmen und hat sich daher für den süßen Entenstoff Missing ducks von lillestoff entschieden, leider wurde er dort aus dem Sortiment genommen. *heul*

mamasliebchenZwei der süßen Enten durften hier auch mit auf den Hosenrock wandern und wurden so zum Ösenträger umfunktioniert. Durch die dünne Gummikordel hat der Rock noch einmal besonders guten Halt.

Für das Shirt habe ich wieder den Schnitt Basic Tank Top von Kibadoo genäht. Ein Allround-Schnitt für den Sommer, passt einfach immer. 🙂

mamasliebchenWir haben den Hosenrock ja inzwischen schon ein Weilchen und er wird nach wie vor immer wieder gerne aus dem Schrank geholt. Ich glaube auch, dass er einfach superbequem ist. Und der geschlossene Bereich im Schritt gefällt Mama natürlich auch besonders gut. 😉

mamasliebchenWenn ihr jetzt verzweifelt auf der Suche nach dem Schnitt dazu seid, kann ich euch natürlich helfen. 😉
Schaut ganz schnell bei mamasliebchen im Shop vorbei.

Sonnige Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache, Kiddikram, Link your Stuff

Hosenrock von mamasliebchen – Probenähen

HosenrockHeute darf ich euch wieder etwas ganz schickes und noch dazu besonders praktisches zeigen – den Hosenrock nach dem Ebook von mamasliebchen.
Früher gab es sie noch öfter, aber in den letzten Jahren waren sie fast vollständig aus den Kleiderschränken verschwunden. Dabei sind Hosenröcke doch sowas von genial. Mädchen sehen nach Mädchen aus und trotzdem gibt es bei den wildesten Turnereien keine unerwünschten Blicke unter den Rock.

HosenrockDurch den elastischen Bund oben ist der Hosenrock wirklich superbequem und wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, kann ja auch super noch einen Gummi einziehen oder eine Gummikordel. Hier haben wir aber vollständig drauf verzichtet.

HosenrockVernäht habe ich für das gute Stück den liebsten Sommerjersey “Taste like melon!” von Cherry Picking. So schmeckt der Sommer… 🙂
Kombiniert mit einem einfachen Tanktop nach dem Schnitt von Kibadoo der auch jeden Sommer wieder rausgekramt wird. Ich mag auch die Streifen dazu richtig gerne und ein bisschen süß mit Schleifchen darf es dann doch noch sein. 😉

HosenrockHoffentlich bleibt uns der Sommer noch ganz lange erhalten, damit wir die ganzen schönen Sommerteile auch noch ein bisschen tragen können.
Bevor ich es vergesse: Der Schnitt besteht nicht nur aus einem reinen Hosenrock, sondern es ist auch eine Variante für ganz süße Shorts enthalten, die müsst ihr euch unbedingt auch anschauen. 🙂

HosenrockUnd wer sich jetzt seinen eigenen Hosenrock nähen möchte schaut am besten ganz schnell im Dawanda-Shop von mamasliebchen vorbei, denn dort ist er bereits eingezogen und wartet auf viel Besuch. 🙂

Sonnige Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, HOT – Handmade on Tuesday, Meitlisache, Kiddikram

Kurze Sommerhose lillesol women No.7

lillesol women No.7Gerne möchte ich euch heute noch den zweiten Teil der Bilder von der Sommerhose lillesol women No.7 aus der Probenährunde zeigen. Nach der langen Leinenhose wollte ich unbedingt auch die etwas kürzere Capri-Länge ausprobieren. Mit dem elastischen Bund oben, ist sie super bequem, so ein richtiges Wohlfühlteil.

lillesol women No.7Auch bei der kürzeren Form der lillesol women No.7 habe ich den Beinbündchen mit Gummi gerafft, sieht doch aufwändig aus oder? Geht aber ganz einfach und ist doch irgendwie schöner als nur mit einfachem Bündchen oder? 🙂
Vernäht habe ich den wunderschönen Loveboat-Stoff von Cherry Picking, einfach perfekt für den Sommer.

lillesol women No.7Die Bilder sind ebenfalls in unserem Urlaub in den Bergen entstanden, dort floß direkt am Haus eine frische Bergquelle vorbei. Ein Traum…
Nicht nur die Kinder waren ständig mit den Füßen im Wasser. Das Geplätscher, glitschigen Steine und die kleinen Wasserfälle ziehen einen doch auch selbst fast magisch an. 🙂
Jetzt hoffe ich aber mal schwer, dass wir in den nächsten Tagen auch endlich wieder den Sommer zurück bekommen. Drücken wir einfach alle ganz fest die Daumen.

Meine lillesol women No.7 Sommerhose darf heute gleich noch rüber wandern zu RUMS und wer noch nach dem Schnitt sucht, wird im lillesol & pelle Shop fündig.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag wird auch verlinkt zu Out Now

Sommerhose lillesol women No.7 – Probenähen

lillesol women No.7Heute darf ich euch wieder ein für diesen Sommer unentbehrliches Ebook vorstellen – die Sommerhose lillesol women No.7
Beim Shoppen hängen in jedem Laden jede Menge von diesen Flatterhosen, warum dann nicht einfach eine selber nähen. Gibt es doch gleich noch viel mehr Möglichkeiten. 🙂

lillesol women No.7Genau wie auch schon bei der Kinderversion Sommerhose lillesol basics No.44 werden am oberen und unteren Bund ein breiter Gummi eingearbeitet. So entsteht ganz schnell diese tolle Optik ohne dass aufwändig gesmoket werden muss. Wer das natürlich gerne mal wieder üben möchte, hat jetzt die Gelegenheit. 😉

Ich habe übrigens einen sehr angenehmen Leinen-Stoff vernäht, der so angenehm ist im Sommer.  Sieht absolut lässig aus und obwohl die Hose lang ist, schwitzt man nicht so arg wie in normaler Webware.
Hier habe ich auch Hosentaschen eingenäht, ich mag meine Hände ganz  gerne verstecken. 😉

lillesol women No.7Da ich die Hose noch ganz schnell vor unserem Kurzurlaub in den Bergen genäht habe und nicht mehr zum Fotografieren gekommen bin, durfte die Hose direkt mit in den Urlaub. Schön auf dem Arm habe ich sie dann, um Falten zu vermeiden, auf den halben Berg getragen um Fotos zu machen.
Ganz gelungen ist mir das mit dem faltenfreien Leinen zwar nicht, aber ich hatte leider keine Steckdose zur Hand für mein Reisebügeleisen. 😉
Ich hoffe ihr könnt es mir verzeihen.

Das Ebook lillesol women No.7 – die Sommerhose für Damen ist ab heute im lillesol&pelle Shop erhältlich.

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu OutNow und RUMS

Sommerhose Nr. 3 – lillesol basics No.44 Probenähen

SommerhoseWeiter geht es sommerlich mit einer Sommerhose in short für das Töchterchen. Wieder nach dem neuen Ebook lillesol basics No.44 von lillesol & pelle. Und auch wieder stark vereinfacht aus Jersey mit schnellen Bündchen oben und unten. So wird es zu einer ganz schnellen Sache. 🙂

SommerhoseDie Hose wurde dann auch gleich stolz zum Baggersee ausgeführt. Reinschlüpfen und wohlfühlen würde ich sagen. 🙂
Auch wenn ich mich wiederhole: Ich brauche sowas auch …

SommerhoseAch ja, was ich noch überhaupt nicht erwähnt habe, im Schnitt sind natürlich auch Taschen vorgesehen. Die habe ich einfach weg gelassen. Nicht unbedingt aus Faulheit (ja okay, vielleicht ein bisschen 😉 ), sondern mehr aus praktischer Sicht. Sind keine Taschen da, werden keine Taschentücher oder anderer Kleinkram eingeschoben, den ich dann zähneknirschend in 1000 Einzelteilen aus der Waschmaschine fischen muss. 😉

Klar, Sammeln ist toll, aber bitte nicht in den Hosentaschen. *seufz*

Der Stoff ist übrigens von Janeas World, den gab es bereits vor einiger Zeit dort zu kaufen. Ich bin zwar eigentlich kein großer Skulls-Fan, aber den finde ich eigentlich ganz gut. Mal etwas unbunter. 😉

Den tollen Schnitt für die Sommerhose bekommt ihr hier im lillesol & pelle Shop, schaut doch schnell mal rein.

Sommerliche Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache und Kiddikram

Sommerhose auch für Jungs – Probenähen

SommerhoseDie erste Sommerhose nach dem neuen Ebook von lillesol & pelle lillesol basics No.44 habe ich euch hier ja schon vorgestellt.
Während des Nähens, ist mir aber immer schon die Idee im Kopf rumgespukt den Schnitt ein wenig zu vereinfachen. 😉
Gedacht ist die Hose ja aus ganz dünner Webware, oben und unten gesmoket oder mit Gummiband gerafft.
Ja und warum nicht einfach mal aus Jersey probieren und weil wir dann schon “pfuschen” auch gleich ganz simpel mit Bündchen. 🙂

SommerhoseUnd warum soll es die Sommerhose übrigens nur für Mädels geben??? Das geht ja so nicht oder?
Daher gab es die erste Hose auch direkt fürs Söhnchen, der ja leider doch meistens zu kurz kommt bei den vielen Mädchen-Schnitten. 🙂
Und er war begeistert, nach dem ersten Probieren, wollte er sie nicht mehr hergeben. Nur mit einigen Bestechungsversuchen konnte ich sie noch für ein paar Bilder sichern. 🙂

SommerhoseDie Hose ist übrigens in der Länge Short genäht, die auch auf dem Schnittmuster eingezeichnet ist. Eine tolle Länge wie ich finde. Das wird sicher eine neue Lieblingshose in diesem Sommer. Wer auch noch eine schnelle Sommerhose zaubern möchte, bekommt das Ebook ab sofort hier.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen.

Herzliche Grüße

Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Made4Boys und Kiddikram