Cardigan ROM von Rapantinchen – Probenähen

Cardigan Rom

Na, habt ihr ihn schon entdeckt? Den neuen Schnitt von Rapantinchen? Mit dem Cardigan Rom gibt es endlich auch wieder etwas Schickes für  unsere kleinen Männer. Daher habe ich mich wirklich nur zu gerne darauf gestürzt und gleich losgetestet. 🙂

Cardigan Rom

Die Pandaliebe von meinem Söhnchen ist ja inzwischen nichts Neues mehr, von daher stand der Stoff schnell fest. Der kuschelige Sweat ist gerade für die kühleren Frühlings- und Sommertage einfach perfekt.
Das Ebook von Cardigan Rom ist wie alle anderen aus der Feder von Rapantinchen super verständlich geschrieben ohne in der Erklärung auszuufern, was mir persönlich ja sehr entgegen kommt. Anleitungen lesen gehört nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigungen, die Zeit nutze ich lieber zum Nähen. 😉

Cardigan Rom

Besonders schick finde ich ja die Taschenlösung. Ich habe sie ganz versteckt genäht und nur durch zwei kurze Nähte fixiert. Aber auch etwas überstehend kann es ein klasse Effekt geben.
Für die ganz schnelle und einfache Jacke kann auch komplett auf Taschen verzichtet werden.

Cardigan Rom

Ich habe ganz schlichte Jerseydruckknöpfe auf der Vorderseite angebracht. Die können auch Kinderhände gut öffnen und schließen. Natürlich sind der Phantasie da aber keine Grenzen gesetzt.

Cardigan Rom

Das Ebook Cardigan Rom bekommt ihr ab sofort im Rapantinchen-Shop (neben vielen tollen Stoffen falls sich das noch nicht überall rumgesprochen hat 😉 ).

Cardigan Rom

Und jaaaaaaa, NATÜRLICH geht der Cardigan ROM auch wunderbar für die Mädels. Ist doch klar. 😉
Ich habe mich jedoch ausnahmsweise nur auf meinen kleinen Mann beschränkt. Die Mädchen-Schnitte überwiegen ja doch immer noch stark und ich freue ich über jedes jungstaugliche Ebook.

Viel Spaß beim Nähen.

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Handmade on Tuesday, Made4boys, Kiddikram, Für Söhne und Kerle

2 thoughts on “Cardigan ROM von Rapantinchen – Probenähen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.