Faltenrock Ginny Ebook von Rosarosa

Faltenrock Ginny

Neben den vielen Jersey- und Sweatröcken, die momentan im Netz herumschwirren, gibt es jetzt auch mal etwas sehr erfrischendes: Faltenrock Ginny von Rosarosa!
Nein er ist nicht mal schnell nebenbei genäht, ein bisschen Zeit muss man dafür investieren, aber es lohnt sich sowas von…
Und bevor ihr jetzt erschreckt, nein, schwierig ist er nicht, durch die vielen Stoffbahnen einfach nur etwas zeitaufwändiger. 🙂

Faltenrock Ginny

Der Faltenrock Ginny kommt auch direkt mit mehreren Variationsmöglichkeiten daher. Es gibt eine lange Version wie ich sie gewählt habe, aber auch eine etwas kürzere. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit Hosenträger anzubringen, entweder zum tragen oder frei hängen lassen. Je nach Stil vom Rock auch ein sehr pfiffiges Detail.

Faltenrock Ginny

So süß finde ich die versteckten Taschen mit aufgesetzten Schleifchen, auf jeden Falle ein Blickfang.
Der Schnitt ist für schwere feste Stoffe ausgelegt. Er funktioniert super mit Jeans, Cord, Canvas, Webware, aber auch fester Sweat ist möglich.
Bei uns sorgt das farbige Webband mit der Rüsche noch für etwas Leichtigkeit.
Die Knopfleiste vorne kann natürlich auch einfach mit Druckknöpfen gestaltet werden für alle die nur ungern Knopflöcher nähen. 😉

Faltenrock Ginny

Für einen optimalen Sitz ist oben am Bund auch noch ein Gummi eingearbeitet, so dass nichts drückt und zwickt. 🙂

Wer Lust bekommen hat selbst einen Faltenrock Ginny zu nähen, schaut ganz schnell zu Rosarosa rüber. Dort findet ihr das tolle Ebook und auch noch viele weitere Probenäh-Bilder.

Winterliche Grüße schickt euch
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Meitlisache, Kiddikram, Freutag

2 thoughts on “Faltenrock Ginny Ebook von Rosarosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.