A-Linien-Kleid LONDON von Rapantinchen – Probenähen

LondonRuhig ist es hier schon im Blog, meine kleine Weihnachtspause habe ich doch unbeabsichtigt ein wenig vorgezogen. Hier wurde in den letzten Wochen genäht, dass die Maschinen geglüht haben, aber jetzt ist alles geschafft und auch ich habe wieder etwas Luft etwas für uns zu machen – neue Schnitte zu testen und hübsche Stoffe anzuschneiden.

LondonDen ersten darf ich euch gleich noch vorstellen, denn Anja von Rapantinchen hat wieder ein wunderschönes Kleid entworfen von dem ich absolut begeistert bin. Das A-Linien-Kleid LONDON ist eher weit geschnitten und vorne mit einer hübschen Kellerfalte noch lockerer. Ich habe mich hier für die Kleiderlänge (knapp über dem Knie) entschieden, aber genauso gibt es auch eine etwas kürzere Tunika-Länge, die wir auch unbedingt noch testen müssen.

LondonUnd natürlich durften für diesen süßen Schnitt auch die lustigen Pudel mit Mütze aus dem Hause Hamburger Liebe angeschnitten werden. Einfach zu klasse dieses Design, ein Must-have für uns. 🙂
Zusammen mit den passenden Dots ein Traum. Auf dem Bild sieht man auch die aufgesetzten Taschen besonders gut, ein tolles Detail das richtig was her macht.

LondonDie Teilungsnähe an Brust und Rücken laden auch sehr dazu ein ein bisschen Schnickschnack mit einzunähen. Ich habe mich für ein elastisches Rüschchen von Alles für Selbermacher entschieden, aber natürlich macht sich auch eine Paspel oder ein Webband super. 🙂

London

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt euch ein eigenes London-Kleidchen zu nähen, dann huscht doch schnell in den Rapantinchen-Shop rüber und holt euch den wunderbaren Schnitt. Dort gibt es übrigens auch ganz tolle Stoffe, für alle die noch unter Stoffmangel leiden. 😉
Da ist ganz sicher auch was für das nächste London-Kleid dabei.

London

 

Und wenn ihr noch ein paar andere tolle Kleider sehen möchtet, klickt euch unbedingt auch durch das tolle Lookbook von LONDON. Es sind so schöne Stücke entstanden. 🙂

Jetzt bleibt mir noch euch ein wunderschönes und ruhiges Weihnachtsfest zu wünschen. Ich hoffe ihr habt einige wunderschöne Stunden mit all euren Lieben, leckerem Essen und leuchtenden Kinderaugen. 🙂

Ich melde mich nach Weihnachten wieder bei euch und genieße auch ein paar hoffentlich ruhige Tage.

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Handmade on Tuesday und Out Now

One thought on “A-Linien-Kleid LONDON von Rapantinchen – Probenähen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.