Miss Mailand von Rapantinchen – RUMS

Miss MailandWer schon etwas länger näht, hat sicherlich auch Lieblingsschnitte, die immer wieder gerne genäht werden. Sie sitzen einfach gut, machen Spaß zu nähen, lassen sich gut abwandeln usw.
Um so begeisterter war ich, als Anja von Rapantinchen einen meiner Lieblingsschnitte MAILAND auch für Damen entworfen hat – MISS MAILAND

Miss MailandAuch hier finden sich wieder die tollen schrägen Nähte für den Fake-Raglaneinsatz. Ich habe sie hier noch etwas durch Kontrastpaspeln betont, sieht aber auch etwas schlichter ohne Paspel einfach nur toll aus.

Miss MailandMiss Mailand sitzt absolut bequem und locker. Ich habe für mein Shirt Glitzer-Strick gewählt, aber auch aus Jersey ist es ganz wunderbar. Ob man verschiedene Stoffe kombieniert oder sich auf einen beschränkt, ist Geschmackssache. Möglichkeiten gibt es jedenfalls genug. 🙂

Miss MailandIch bin mir sehr sicher, dass auch Miss Mailand ein neuer Lieblingsschnitt wird, denn ich brauche unbedingt noch welche von diesen bequemen und lässigen Shirts. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag bei RUMS, Out Now

5 thoughts on “Miss Mailand von Rapantinchen – RUMS

    • Liebe Katja, ja auf den letzten Drücker wird es nicht mehr so bunt, du hast dir da mehr Zeit genommen. 😉
      Ich habe aber auch solche Stücke im Schrank, zwar schon schön, aber einfach nicht meins. Beim nächsten ist man schlauer. :-xx

      Liebe Grüße
      Sandra

  1. Sehr lässig-cool. Steht dir super! Tatsächlich der „perfekt match schnitt“ für euch beide!
    Für mich müsste die Ranglannaht wohl eher andersrum verlaufen, damit mir das steht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.