Raglanshirt MAILAND als Kleid – Rapantinchen Probenähen

Raglanshirt MailandWie versprochen zeige ich euch auch ganz schnell noch unser zweites Raglanshirt MAILAND von Rapantinchen. Naja, richtigerweise muss man ja eigentlich eher Raglankleid dazu sagen. 🙂

Raglanshirt MailandDer Schnitt ist natürlich derselbe wie beim ersten Shirt, klar! Ich habe nur unten noch mal ein Rockteil dran genäht. Und für eine etwas pfiffigere Optik habe ich noch einen Streifenjersey zugeschnitten und ebenfalls mit dazwischen genäht. Da Jersey nicht franst, habe ich ihn schnell noch in Streifen geschnitten und lang gezogen, damit er sich schön einrollt. Fertig ist das Fransenröcken. 😉

Raglanshirt MailandVor ca. 3 Jahren bekam das Töchterchen ein Fransenshirt geschenkt. An Ärmel und auch am Saum hatte dieses Etwas überall Fransen. Natürlich ist es längst zu klein, aber die Nachfragen danach sind bis heute nicht verstummt. Daher ist dieses Kleid mit den Fransen ein absoluter Wunscherfüller. 🙂

Raglanshirt MailandUnd natürlich ist es auch ein klasse Teil für kleine Tänzerinnen. Die Fransen fliegen erst so richtig schön, wenn sich Fräulein dreht. Hach… Baströckchen lässt grüßen. 😉

Raglanshirt MailandDen wunderschönen Stoff kennt ihr auch bestimmt alle schon oder? Aus der Serie Sweet Life Queenie Bee von Hamburger Liebe. In den habe ich mich als Allererstes aus dieser Serie verliebt. Naja, weitere folgten dann natürlich noch, war ja klar. 😉

Raglanshirt MailandFällt euch eigentlich auf, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Bilder ich euch zeigen soll? Nein? Dann ist es ja gut! 😉

Raglanshirt MailandSo, Schluss jetzt mit der Bilderflut. 🙂
Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und das Raglanshirt MAILAND shoppen will, sollte kurz im Rapantinchen-Shop vorbeischauen. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung dafür, aber ich will euch ja nichts aufquatschen. 😉

Viele liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Kiddikram, Meitlisache, Out Now

4 thoughts on “Raglanshirt MAILAND als Kleid – Rapantinchen Probenähen

  1. Zuckermaus!! Tolles Shirt! Ich hatte auch vor Jahren mal ein Shirt mit Franseln und seitdem bin ich eigentlich auch auf der Suche! Auf Selbermachen bin ich noch gar nicht gekommen, das sieht ja echt klasse aus!!!
    Küssi, Claludi

    • Danke dir Claudi, ja das solltest du dir mal überlegen, geht ja wirklich fix. 😉
      Fransen sind ja gerade wieder voll im Trend, da darf auch für Groß mal gefranst werden. 🙂

      Bussi,
      Sandra

  2. Fransenröckchen- die Idee ist ja mega! Gepinnt! Durchgefärbte Ringel sind genug da- da wird die Umsetzung wird nicht lange auf sich warten lassen. Mit oder ohne Mailand. Lg, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.