Raglanshirt Mailand von Rapantinchen – Probenähen

Raglanshirt MailandOh wie bin ich aufgeregt, heute darf ich euch wieder ein Traumschnittchen präsentieren. Das Raglanshirt MAILAND nach dem Ebook von Rapantinchen ist online! Das ist der absolute Knaller, sage ich euch. 🙂
Ich weiß im Moment überhaupt nicht wo ich anfangen soll, es gibt so viele tolle Details.

Raglanshirt MailandZuerst die tief gezogenen Raglan-Nähte, das ist doch schon eine absolut geniale Idee. Man kann sich richtig austoben, sage ich euch. Die wahnsinnigsten Ideen kamen da in der Probenährunde zustande. Ich habe mich hier für passende Spitze entschieden. So ist der farbenfrohe Apfeljersey von ByGraziela wunderschön eingefasst.

Raglanshirt MailandIst es nicht wunderschön wie die Nähte an der Seite aufeinandertreffen? Ich bin wirklich hin und weg, nein, ich liebe es!

Raglanshirt MailandHier im Detail seht ihr auch das nächste Highlite von dem Raglanshirt MAILAND, die tief angesetzten Ärmel. Ein toller Effekt für das ganze Shirt. Ebenfalls ist das Shirt unter den Achseln etwas weiter geschnitten, sodass es schon fast ganz leicht an ein Fledermausshirt erinnert.

Raglanshirt Mailand

Auf jeden Fall ein absolut lässiges Outfit oder? Das Shirt lässt viel Raum für eigene Ideen und kunterbunte oder auch schlichte Stoffkombinationen.

Raglanshirt MailandLeider konnte ich nur zwei Shirts nähen, da wir fast am Anfang der Probenähzeit in den Urlaub abgedüst sind, aber es werden noch welche folgen, das ist sicher. Das Töchterchen ist gewachsen und viele Shirts sind zu knapp, was für ein Glück. 😉

Raglanshirt Mailand

Wir hatten jedenfalls wirklich viel Spaß im Wald, sollte man viel öfter machen. Da ist jedes Spielzeug unnötig, es reichen Äste, Moos, Blümchen und ach sieh da… ein Mäuseloch und die Kids sind glücklich. 😉

Ab sofort bekommt ihr diesen Traumschnitt Raglanshirt MAILAND im Onlineshop von Rapantinchen.
Mein zweites Probenähergebnis zeige ich euch dann natürlich in den nächsten Tagen und es sieht wieder gaaaanz anders aus, soviel sei verraten. 🙂

Herzliche Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache, Kiddikram

6 thoughts on “Raglanshirt Mailand von Rapantinchen – Probenähen

  1. Ein toller Schnitt… Mit der Teilung und den (geliebten) Ringeln hast Du das Wesen des Schnittes auch toll hervorgehoben. Kriege ich glatt dieses “Haben-wollen”… Gibt es Kauf-beschleunigende Rabattversprechen?
    Lieben Gruß,
    Anja

  2. Liebe Sandra..

    …da hattest Du echt den Turbo drin vorm Urlaub! Tolle Mailand-Shirts hast Du genäht – und das mit den Äpfeln ist trotzdem mein Favorit, das muss ich Dir glaub einfach mal noch nachmachen, jetzt so zur Apfelernte! Die Jerseys liegen hier nämlich noch unangetastet.. Streichel-Stoff und so! Aber ich MUSS wirklich abbauen, daher werd ich mir wohl nach unseren Ferien ein Herz fassen und den Rollschneider ansetzen!

    Liebe Grüße,
    Katja

    • Liebe Katja, ja da hast du Recht, vor dem Urlaub war der Turbo drin, dafür komme ich jetzt überhaupt nicht mehr in Fahrt. *ächz* Hoffentlich ändert sich das bald wieder. 😉
      Der Stoff ist aber auch sooo schön, kann deine Überwindung verstehen. Ich habe ihn Gott sei Dank auch noch in anderer Farbe. *räusper*

      Liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.