Der Bolero – lillesol basics No. 43 – Probenähen

lillesol basics No. 43Einen ganz tollen Schnitt darf ich euch heute vorstellen – lillesol basics No. 43 den Bolero für Mädchen.
Gerade für den Frühling oder auch für den Sommer zum schnell mal drüber ziehen einfach superpraktisch.

lillesol basics No. 43Ich war mir anfangs nicht so sicher mit Schnitt, bin ich doch eigentlich überhaupt kein Fan von Bubikragen. Jetzt aber mit den bunten Stoffen bin ich nur noch begeistert. Lillesol basics No. 43 ist absolut alltagstauglich und überhaupt nicht overdressed.

lillesol basics No. 43Verschlossen wird der Bolero mit einem kleinen Kam Snap, so klappt er nicht ständig auf und stört auch überhaupt nicht beim Spielen.

Der hübsche Jersey ist übrigens designed von Blaubeerstern, ein Mädchentraum. 🙂

lillesol basics No. 43Passend dazu gab es gleich noch ein Knotenstirnband dazu. Ist doch immer ganz schick, wenn alles ein bisschen zusammenpasst oder? 🙂

lillesol basics No. 43Ja und wenn die vielen Feen und Zauberstäbe dann doch mal nicht so gut passen, dreht man den ganzen Bolero einfach um. Er wird gedoppelt genäht und kann somit beidseitig getragen werden.

lillesol basics No. 43Durch die doppelten Stofflagen reicht es auch völlig ein Trägershirt oder T-Shirt drunter zu ziehen. Mit dem Bolero sind die Mädels dann sofort komplett und schick angezogen.

Aus etwas feinerem Stoff kann aus lillesol basics No. 43 auch ein schickes Jäckchen zu einem Festkleid genäht werden. Die nächste Hochzeit kommt bestimmt. 😉

lillesol basics No. 43Der Schnitt ist bereits seit Mittwoch im lillesol & pelle Shop erhältlich. Der Bolero ist wirklich ruckzuck genäht, schaut wesentlich aufwendiger aus, als es ist.

Ich wünsche euch allen einen schönen Feiertag und damit auch ein tolles langes Wochenende. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Verlinkt wird der Beitrag zu Out Now, Meitlisache und Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.