Verhüllungs- Sew Along das Projekt

Verhüllung- Sew Along

So, heute wird es amtlich, meine Thema für den Verhüllungs- Sew Along von LunaJu wird ein neues Kleidchen für meine Spiegelreflex-Kamera samt Objektiven und sämtlichen Zubehör das Frau so braucht. Ein bisschen Respekt habe ich ja schon noch davor, aber ich versuche mich an der FOTObella von Farbenmix, designed von Jolijou.

Das Ebook gibt es ja inzwischen schon lange Zeit und bisher habe ich immer die tollen Taschen bewundert die nach dem E-Book entstanden sind. Sooo viel Arbeit und liebevolle Details stecken drin. Jetzt bin ich wirklich gespannt, ob ich es auch selber schaffe so ein schönes Stück zu nähen, die große Taschennäherin bin ich ja nicht. 🙂
Das Schlimmste kommt jetzt gleich zu Anfang, ich muss mich für eine Stoffkombi entscheiden. WUAHHHH….
Ist das erledigt, habe ich die größte Hürde schon hinter mir. Naja, leider nicht ganz… 😉

Der Verhüllungs- Sew Along fordert sicher nicht nur mich heraus, ich bin jetzt schon riesig gespannt auf die vielen Ergebisse Ende April. Wer sehen will, wer alles dabei ist, schaut am besten hier vorbei.

Ihr dürft gespannt sein und mein Nähprojekt mit verfolgen, denn ich werde regelmäßig den aktuellen Stand mit Bildern hier posten. Ich hoffe ihr drückt mir die Daumen. 🙂

Liebe Grüße

Sandra

6 thoughts on “Verhüllungs- Sew Along das Projekt

  1. Haha wie witzig, auf dein Projekt bin ich noch mit am meisten gespannt, toll!! Ich finde auch die Farbauswahl mit am spannendsten, ich freue mich auf unsere Fototaschen :))

  2. Eine tolle Idee!
    Die Fotobella steht auch noch auf meiner Liste, aber da ich mit Sicherheit MONATE für die Farb- und Stoffwahl brauche, ist das definitv nichts für diesen Sew Along. Ich bin mal gespannt, wie Deine aussehen wird.

    Liebe Grüße!

  3. Das schaffst du ! Ich habe das E-Book auch, und habe es als blutiger Anfänger genäht! Es ist so toll beschrieben, das das auch geht! Vorausgesetzt man kann sich für Stoffe entscheiden! :0)
    LG Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.