Helene die Birne von Farbenmix

Helene die BirneIch weiß nicht wie lange das Ebook von Helene die Birne schon fix und fertig gedruckt und ausgeschnitten bei mir im Schubladen liegt. Jetzt habe ich es endlich angepackt und genäht. Ist sie nicht schön geworden? Bin ganz hin und weg. 🙂

_MG_3642_Helene die Birne.jpgZu nähen ist sie ja wirklich sehr simpel die Gute, aber ein Stück weit ist es dann schon auch Fleißarbeit die vielen Fächer zu befüllen und anschließend alle Wendeöffnungen per Hand wieder zu schließen. Andererseits hat man aber auch wirklich lange was von dem Obst, denn im Gegensatz zu seinen echten Freunden, hält es doch ein bisschen länger. 😉

_MG_3656_Helene die Birne.jpg

Sehr witzig es doch auch der Stock oben, sieht so echt aus, obwohl sie wahrscheinlich beim Reinbeißen etwas fusselig wäre. 😉
Der schöne Stoff ist übrigens mal wieder Julia von Swafing, einfach traumhaft.

Das Ebook von Helene die Birne ist sogar ein Freebook und kostenlos zu bekommen bei Farbenmix. Ich bräuchte jetzt unbedingt noch ein zweites Früchtchen dazu, ob ich mich nochmal aufraffen kann?

Meine Kids waren von dem Stock oben übrigens nicht so begeistert, wie soll man da denn richtig kuscheln? Hm, vielleicht bleiben kleine Kinderhände einfach mal weg, wäre doch auch mal was, ich bin gespannt. 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Helene die Birne fliegt gleich noch rüber zu RUMS.

6 thoughts on “Helene die Birne von Farbenmix

  1. Eine wunderbare Stoffkombi für so ein schickes Früchtchen. Richtig schön nach saftiger Birne sieht das aus.
    Es muss ja auch nicht immer alles zum kuscheln sein 😉 Vielleicht überlebt der Stiel ja eine Weile …

    Liebe Grüße,
    Bine.

    • Ja das hoffe ich doch auch Bine. Ich denke mit Stil überlebt sie wahrscheinlich länger als ohne, denn so bleibt sie eher an seinem Platz. 🙂

      Liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.